Xbox Next

Microsoft: 2019 wird keine neue Konsole vorgestellt

2019 wird noch keine neue Xbox Konsole vorgestellt.

Gestern wurde das Gerücht verbreitet, dass Microsoft schon 2019 eine neue Konsole präsentieren könnte.

Die Aussage stammte angeblich von Xbox Business Lead for Asia, Jeremy Hinton. Dessen Aussage in Korea wurde aber falsch übersetzt bzw. falsch interpretiert. Dies teilte Microsoft USA gegenüber windowscentral.com mit.

Zuvor gab es ein Gerücht, dass Microsoft im Jahr 2020 seine neue Konsole präsentieren wird.

= Partnerlinks

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Sasuke91 2540 XP Beginner Level 2 | 13.06.2018 - 06:40 Uhr

    Von mir aus können die Konsolen auch noch zehn Jahre so bleiben. Die Grafik reicht völlig aus, bin zufrieden mit meiner one s und ps4 slim. Grafik interessiert mich eh nicht wirklich. Gameplay und Story sind mir wichtig




    3
    • BLACK 8z 28490 XP Nasenbohrer Level 4 | 13.06.2018 - 10:30 Uhr

      Das haben früher auch viele gesagt und plötzlich kam was neues und auf einmal wollte es jeder haben 😉😄




      1
  2. XboxBizzen 4800 XP Beginner Level 2 | 13.06.2018 - 06:40 Uhr

    Freue mich schon total drauf.
    4k 60FPS bei jedem Spiel.
    Hoffe das es passiert das automatisch jedes xbox Spiel Abwärtskompatibel wird .
    Und das se das Dashboard sau schnell hin bekommen.
    Wird natürlich gekauft




    6
    • XBoXXeR89 10850 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.06.2018 - 08:46 Uhr

      Träum mal nicht! So etwas wurde bereits von der XBox One X erwartet!
      Es kommt halt immer drauf an wofür die Entwickler Ihre Ressourcen verwenden.




      0
  3. Syler03 16560 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 13.06.2018 - 06:46 Uhr

    Microsoft sollte erstmal warten was Sony für PS5 bringt und dann anschließend halbes Jahr bis Jahr später wieder eine stärker Xbox raus bringen!

    Sowas wie 2012-2013 mit der Original Xbox One darf nicht noch mal passieren!




    6
    • rusuck 39940 XP Bobby Car Rennfahrer | 13.06.2018 - 08:03 Uhr

      Da brauchen die schon Spione bei Sony. In nem halben Jahr konzipierst du keine Konsole und lässt die Massenproduktion durchlaufen. Das brauch schon seine Zeit. Aber MS weiß ja nun wie die vorzugehen haben und wenn kein zeitgleicher Release stattfindet kann MS dann auch wieder eine teurere Premium-Box raushauen.

      Beim zeitgleichen Release einer neuen Gen wäre das was anderes aber wenn die neue Xbox zur One Familie gehört ist es vllt weniger ein Problem. Ah wir werden sehen




      1
  4. Archimedes 98645 XP Posting Machine Level 4 | 13.06.2018 - 06:49 Uhr

    Warum sollten sie auch 2019 schon eine Konsole ankündigen. Sie haben die stärkste Konsole am Markt und bevor Sony nicht Nachzieht werden sie nix ankündigen.
    Meine Vermutung: Anfang 2020 kommt Sony damit eine ps5 im Herbst 2020 zu bringen. Dann wird man auf der e3 2020 eine neue Xbox für 2021 ankündigen, genauso wie man es bei der Scorpio gemacht hat. Damit weiß jeder, wenn er 6-12 Monate länger wartet hat er die stärkste Konsole für die komplette Generation




    5
    • XBoXXeR89 10850 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.06.2018 - 08:49 Uhr

      Klingt vernünftig… jetzt muss die Sony erst seinen Zug machen bevor Microsoft nachzieht!

      Wenn Microsoft es jetzt komplett versaut, haben sie definitiv die Oberhand.
      Mal abwarten wie sich alles entwickelt.




      0
      • Archimedes 98645 XP Posting Machine Level 4 | 13.06.2018 - 08:57 Uhr

        Ich bin einfach froh, dass sich die beiden so ein Hardware rennen liefern. Wir Konsumenten können davon nur profitieren




        0
        • XBoXXeR89 10850 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 13.06.2018 - 09:10 Uhr

          Jaein!

          Zum einen kurbelt es natürlich den technischen Fortschritt enorm an, wenn sich zwei Firmen um die Gunst des Konsumenten streiten.
          Jedoch kann es passieren das die aktuelle Technik schon morgen nix mehr Wert ist. Bestes Beispiel sind da die Smartphones, heute gekauft morgen schon veraltet!

          Ich hätte auch nix dagegen wenn eine Konsole mal wieder ein paar mehr Jahre auf dem Markt aktuell bleibt!




          0
  5. Premiumpils 31775 XP Bobby Car Bewunderer | 13.06.2018 - 07:04 Uhr

    2020 wär schon gut.
    Dann kann ich meiner Kiste noch 2 Jahre geben und dann in rente schicken.




    0
  6. Birdie Gamer 88200 XP Untouchable Star 4 | 13.06.2018 - 07:21 Uhr

    Das ist was in Planung und Entwicklung – Sollte klar sein – Eine neue Automobilbaureihe entwickelt sich auch nicht von Heut auf Morgen, dass dauert auch Jahre – Hier nichts anders.

    Wie aber einige Seiten voll auf den Zug aufsprangen um Stimmung zu machen gegen MS und dann schnell löschten 😉




    0
  7. Sephiroth88 40795 XP Hooligan Krauler | 13.06.2018 - 07:58 Uhr

    Ich gehe da voll mit euch mit.
    MS muss darauf achten, was die Konkurrenz Sony treibt.

    Eine neue Konsole sollte nur die Antwort auf die PS5 sein




    0
  8. I Beelzebul I 31740 XP Bobby Car Bewunderer | 13.06.2018 - 07:58 Uhr

    Meiner Meinung nach wäre es am besten die Konsole im ersten Quartal 2020 anzuteasern, im zweiten vorzustellen mit ein paar Fakten, im dritten zur E3 ordentlich tam tam machen und das Ding zu präsentieren und im vierten Quartal auf den Markt zu bringen. Das ganze nennen sie dann „Das Jahr der Xbox“ ^^

    Um die Leistung mache ich mir da keine Sorgen. Sonys Ingenieure haben ja schon gezeigt dass sie nichts drauf haben, zudem hat Sony schon gesagt dass sie bei einer PS5 die 400 Euro Marke nicht überschreiten wollen. MS kann sich also austoben und uns zeigen wie man es richtig macht ^^




    0

Hinterlasse eine Antwort