Xbox Series X: FidelityFX Super Resolution für Entwickler verfügbar

AMDs FidelityFX Super Resolution steht ab sofort Entwicklern für Xbox Series X|S und Xbox One als Vorschau zur Verfügung.

Am 22. Juni startete AMDs hauseigene Super-Sampling-Technik FidelityFX Super Resolution (FSR), die die Leistung und Bildqualität in unterstützten Spielen steigern soll. Viele Entwickler haben bereits damit begonnen FSR in ihre PC-Spiele zu implementieren und auch bei Microsoft zeigte man sich bereits vom Potenzial der Technik überzeugt.

Jason Ronald, Director of Program Management bei Xbox, hat nun bekannt gegeben, dass AMDs FidelityFX Super Resolution den Spieleentwicklungskits der Xbox Series X|S und Xbox One als Vorschau hinzugefügt wurde und ab sofort für Xbox-Entwickler zur Verfügung steht.

Eine kleine Überraschung dürfte sicher sein, dass Entwickler FSR nicht nur für Xbox Series X|S, sondern auch für Xbox One nutzen können.

32 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Karamuto 120470 XP Man-at-Arms Bronze | 26.06.2021 - 18:02 Uhr

      Wahrscheinlich weil es mit den Konsolen Grakas bisher noch nicht so stark getestet wurde.

      0
      • Darth Cooky 27600 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.06.2021 - 19:50 Uhr

        Sind an sich ja auch nur GPU s sollte an jeder laufen , aber die One ist die GPU nicht zu alt schon ? Bis zu welcher GPU zurück funktioniert FSR?

        0
  1. I Beelzebul I 47980 XP Hooligan Bezwinger | 26.06.2021 - 15:58 Uhr

    Denke mal um zu sehen was im Bereich des möglichen liegt, bzw was damit alles machbar ist, bis die finale Version ausgerollt wird

    0
    • Kabelfritz 8855 XP Beginner Level 4 | 26.06.2021 - 19:01 Uhr

      man könnte wohl spiele, die zur zeit auf 900p 30 fps laufen auf 1080p hochskalieren. framerate -gewinne kann ich mir auch nicht vorstellen, sowohl aufgrund von cpu als auch aufgrund der geringen nativen auflösung, die zuwenig hergibt.

      0
    • Darth Cooky 27600 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.06.2021 - 19:53 Uhr

      Braucht FSR viel CPU Power? Dachte geht eher über die GPU , aber die CPU der letzten Gen waren echt nicht so gut aber reichte irgendwie .

      0
      • Kabelfritz 8855 XP Beginner Level 4 | 26.06.2021 - 20:57 Uhr

        nein aber die spiele. wenn die cpu am ende ist bringt auch bessere nutzung der gpu-power nichts.

        0
      • Karamuto 120470 XP Man-at-Arms Bronze | 27.06.2021 - 11:05 Uhr

        Er meinte damit, dass es bei den meisten Spielen eher die CPU war welche nicht genug Leistung gebracht hat und somit eine „Entlastung“ der GPU nicht so viel bringen wird.

        0
        • Darth Cooky 27600 XP Nasenbohrer Level 4 | 27.06.2021 - 11:38 Uhr

          Ja Destiny 2 hätte 60 FPS haben können aber Na ja die CPU war dafür zu schwach .

          0
  2. Karamuto 120470 XP Man-at-Arms Bronze | 26.06.2021 - 18:03 Uhr

    Wenn es gut läuft könnte 343i das ja auch noch für Halo einbauen um die One Version etwas besser zu haben 😂

    0
  3. Final18 35260 XP Bobby Car Raser | 26.06.2021 - 18:37 Uhr

    Kenn mich jetzt nicht so aus damit,nur hieß es nicht das die Ps5 probleme damit haben könnte.? Und nun funktioniert es auch auf der alten one?

    0
    • Karamuto 120470 XP Man-at-Arms Bronze | 26.06.2021 - 19:13 Uhr

      Das ist bis dato nur ein Gerücht. Es wurde einfach nur bisher für PS nicht angekündigt, das ist alles.

      1
    • Darth Cooky 27600 XP Nasenbohrer Level 4 | 26.06.2021 - 19:52 Uhr

      Sollte keine Probleme haben , wurde ja schon mal getwittert das Godfall das auch bekommt bei der Konsolen Version aber dennoch fehlt eine Ankündigung von Sony .
      Wie was und wie gut es auf einer Konsole aussieht /läuft werden wir irgendwann erfahren .

      0
  4. Captain N 1560 XP Beginner Level 1 | 26.06.2021 - 21:04 Uhr

    Für Sony wird es wohl nichts werden, vor allem kündigt Sony nämlich sowas sofort an und überschmückt es noch sinnfreien Kommentaren, so das man denkt, es sei PS exklusiv.
    Wie der geheime Deal damals mit Epic Demo.
    Ich frage mich, was Sony sich diesmal einfallen lässt um dämlich dazustehen 😂
    Talent dafür haben die ja.
    Man erinnere sich, als Sony versucht hat, Dolby Atmos schlecht zu reden und um zu erklären, warum man sich für einen eigenen Soundchip, Tempest 3D entschieden hat und nicht Dolby Atmos.
    Da hatte sich der Dolby Chef gemeldet und erklärt, das Atmos genau das kann, was Sonys Tempest 3D auch beherrscht und ruhe war im Karton 😂
    Aber als Gentleman, trotzdem erwähnt hat, dass Sony was tolles mit Tempest 3D auf die Beine gestellt hat.
    Dann damals mit dem Anthem Video.
    Einfach die One X Version genommen, die PS Controller Button Layout drüber geklatscht und es als PS 4 Pro Version verkauft.
    Tja, leider war die Qualität so miese bearbeitet, dass es aufgefallen ist.
    Deswegen mag ich Sony nicht, weil die nicht mit können, sondern mit billigen Tricks arbeiten und wie die AFD nur voran kommen, wenn die andere schlecht machen.
    Auch der Nintendo Switch Release in Italien haben die getrollt.
    Einfach nur erbärmlich der Verein.

    8
    • Daimos1603 8200 XP Beginner Level 4 | 27.06.2021 - 07:08 Uhr

      Ist leider wirklich so. Sony lebt stark davon auf kleine Fehler anderer hinzuweisen und so zu tun als sei es der kommende Weltuntergang. Aber die Strategie Schein zu funktionieren, weil genug kaufen die PS.

      0
      • MultiploPlatformo 4160 XP Beginner Level 2 | 27.06.2021 - 08:34 Uhr

        Weil die Spiele und Konsole einfach gut sind. Auf meiner SX spiele ich immer noch keine geilen neuen Exclusivs, auf meiner PS5 habe ich mit Morales, Returnal und aktuell Ratchet Spaß. Die Verfehlungen der einzelnen Unternehmen, solange es nicht in Richtung Verletzung von Menschenrechten geht, interessieren mich nicht. Hauptsache ich habe mit den Produkten Spaß. Denn Verfehlungen haben die alle immer wieder.

        2
    • MultiploPlatformo 4160 XP Beginner Level 2 | 27.06.2021 - 08:31 Uhr

      MS und Nintendo leisten sich auch immer wieder Scheiß Aktionen. Ich will aber halt die jeweiligen Spiele spielen, als drauf geschissen.

      1
      • Captain N 1560 XP Beginner Level 1 | 27.06.2021 - 14:22 Uhr

        @MultiploPlatformo
        Ach wirklich?
        Dann zähl mal auf, was angeblich MS und Nintendo macht, dass genauso heuchlerisch ist, wie Sony?
        Vor allem, was witzig ist, von Nintendo hört man fast nichts und MS erlaubt sich höchstens den Humanen und kleinen Seitenhieb.
        Sind aber nie hingegangen und haben Sony getrollt.
        Nie sind diese beiden Unternehmen hingegangen und haben mit billigen Tricks versucht, Sony schlecht dastehen zu lassen.
        Ausserdem, Next Gen? Returnal soll next Gen sein?
        😂😂😂😂😂
        Nur weil die Effekte toll aussehen und man ein schnelles Gameplay hat, ist es next Gen?
        Läuft bei dir.
        Selbst Ratchet sehe ich nicht als next Gen, vor den Füßen immer Matschgrafik und beim Zoomen auf Gegner ewird drumherum alles unscharf 😂
        Kann man natürlich als „so gewollt“ verkaufen 😁
        Demon Souls, wieviel Downgrades hat es bekommen?
        Warte mal, es hiess zuerst 4K 60 FPS und Raytracing.
        Dann 4K 60 FPS kein Raytracing.
        Dann 1440P 60 FPS und Raytracing.
        Dann 1440P 60 FPS kein Raytracing.
        Und so erschien es auch.
        Echte next Gen ist Forza Horizon 5 und MS Flight Simulator und da kommt so schnell kein PS 5 Spiel ran.
        Bei Metro Exodus, die Spacken von DF, wie oft die PS 5 Version hervor heben, weil es die 60 FPS konstant hält, muss ich mich immer wieder tot lachen, weil die Series X mal auf höchstens 57 FPS fällt.
        Dafür berechnet die SX aber von 1080P und nicht von 512P.
        Ausserdem fehlen Grafikeffekte bei der PS 5, da sieht man zb nicht, wie Artjom atmet in der Kälte.
        Natürlich wird das nicht erwähnt, ist ja schon peinlich genug, da lenkt man lieber die Leute damit ab, dass der größte Elektroschrott immerhin die 60 FPS Konstant hält 😂
        Das man übrigens auch Spaß mit Sony Spielen haben kann, steht auf einem anderen Blatt.

        3
    • ruffd 1440 XP Beginner Level 1 | 27.06.2021 - 11:28 Uhr

      Sorry, das ist nur fanboy gebashe. Sony ist berechtigt der Platzhirsch im Konsolenbereich. Sie bringen halt geniale First Party Games und haben eine gute Spiele Umgebung. Nur weil MS mit Game Pass gerade einen Medienrummel aufbaut ( die haben noch nichts geliefert), sollte man nicht so in den Hype Train mitfahren.
      Ich besitze beide Konsolen und spiele gerade mehr ps5. Ratchet & Clank ist hat der absolute Hammer. Davor war returnal dran. Die Xbox hat mit outriders Spaß gemacht, aber next gen hat Xbox noch nichts geliefert.
      Somit weniger persönliche „meine Mannschaft ist besser als deine“ und mehr genießen das die Konkurrenz letztlich nur von Vorteil für uns ist.

      1
      • Captain N 1560 XP Beginner Level 1 | 27.06.2021 - 14:38 Uhr

        @ruffd
        Sony hat sich den ersten Platz nie wirklich verdient.
        Womit denn?
        Mit den angeblichen exklusiv Titel, die keine Bedeutung haben, wenn man die verkauften Konsolen ansieht, das macht gerade 1/10 aus und somit nicht die Rede wert.
        Oder was glaubst du, warum jetzt auch der PC bedient wird, weil die ach so tollen exklusiven von Sony, nunmal sich nicht gut verkaufen, Punkt.
        Sony und die Fans sind einfach die größten Heuchler überhaupt.
        Die ganzen Mimimis immer von Sony und den Fans, sorgen immer dafür, dass ich jeden Tag kotzen könnte.
        Wir brauchen keine AK, wir haben tolle Spiele.
        Aufeinmal, was wollt ihr alles für PS 2 Spiele spielen?
        PS 5 ak zu PS 4.
        Dann, was MS mit GP macht, lohnt sich nicht für uns, aber bauen PS Now aus und bieten auf einmal auch Download Funktion an.
        MS Xcloud, damals angekündigt und heute erst umgesetzt, aber Sony und die Fans, ja wo bleibt die Power of Cloud?
        Aber jetzt MS schön den hintern geleckt, damit die auch MS Server nutzen können und siehe da, auf einmal bietet PS Now dank power of Cloud, 1080P stream.
        Ich könnte noch soviel aufzählen, aber lassen wir das.
        MS ist längst auf der Überholspur und ich sehe voller FREUDE zu, wie Sony in der Versenkung verschwindet.
        1.MS kannst du nicht mehr aufhalten und es werden noch Studios dazu kommen.
        2.Die Sony Fans heulen rum, MS muss erstmal abliefern und das passiert schon langsam, was wollen die Fans von Sony danach brüllen?
        3.Soviele Spiele, wie MS abliefern wird, kann Sony niemals abliefern, weil die Studios und Kapazitäten fehlen.
        4.Sony schadet sich jetzt schon selbst, in dem Sony den Entwicklern ständig in den Arsch treten, 90 + Wertungen Spiele zu machen.
        Deswegen gibt es kein Days Gone 2 und dieser ständige Druck, den die Fans nicht wahr haben wollen, was glaubst du, wie lange ein Entwickler das aushält bzw durchhält?
        This is the End, good bye old friend 😂

        4
        • IamChris8 16000 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 27.06.2021 - 14:50 Uhr

          Großartig war auch das Marketing-Geblubber, dass R&C nur auf der PS5 und mit der schnellen SSD machbar wäre.
          Es gibt ein Video von TheGabmeister (Portal Transition Effect) auf Youtube, da sieht man das man auch mit einer 0815 SSD solche Zeitsprünge wie in R&C machen kann.
          Typisch Ruderverein Sony.

          2
        • MultiploPlatformo 4160 XP Beginner Level 2 | 27.06.2021 - 16:36 Uhr

          Hat dir ein Playstation Spieler mal dein Pausenbrot geklaut? Die Art wie du das hier alles schreibst wirkt wirklich extrem ungesund, das ist echt nicht einfach nur berechtigte Kritik sondern krankhaft fanatisch…

          2
          • Captain N 1560 XP Beginner Level 1 | 27.06.2021 - 22:48 Uhr

            @MultiploPlatformo
            Willst du was ungesundes lesen.
            Seit 2013 und bis heute, unermüdlich zu sagen, Xbox hat keine Spiele, sollen die Ihr Ramschpass behalten, wir haben die besseren exklusive und last but not least, Sony liefert immer ab.
            Oh ja, nach 13 Jahren Entwicklung haben die The Last Guardian abgeliefert, mit Ruckelsteuerung und ein Vieh, was du 100 mal rufen musst, damit es reagiert und trotzdem wird es abgefeiert ohne Ende, während die Konkurrenz für solche Spiele, Jahrelang durch den Dreck gezogen werden.
            Das ist Krank und sonst nichts.
            Aber keine Sorge, die Heilung heißt Jim Ryan und Microsoft 😂
            Je mehr Jim Ryan lügt und alles über Board wirft, was Sony Japan aufgebaut hat und Microsoft einfach chillig so weiter macht, wird auch der letzte Sony Fan merken, scheisse, wir haben keine Vorteile mehr, was für Dünnschiss sollen wir noch labern? 😂😂😂
            Ach ja, Sony schießt gerade Bock nr 100 ab 😂😂😂
            Schickt jetzt Einladungen an Käufer eine PS 5 zu kaufen die bereits eine besitzen, aber vor paar Monaten so tun, als hasse man Skalper 😂😂😂😂
            Was für ein Witz Verein, ich sags ja 😂😂
            Ausserdem, was ist denn bei Sony los, haben die kein Geld mehr, weil die schon Leute darum anbetteln 😂😂😂😂

            1
      • Robilein 466405 XP Xboxdynasty MVP Bronze | 27.06.2021 - 15:13 Uhr

        „die haben noch nichts geliefert“

        Also das stimmt mal so gar nicht. Alleine die Series X Upgrades für Gears 5 und Forza Horizon 4 sind auf Next-Gen Niveau.

        Dann die Abwärtskompatibilität, Game Pass, Quick Resume, FPS-Boost, Kundenservice, Features die der Playstation 5 fehlen und bei der Xbox Series S/X Standard sind.

        Microsoft hat da viel mehr erreicht als die Konkurrenz.

        4
        • Daimos1603 8200 XP Beginner Level 4 | 27.06.2021 - 23:20 Uhr

          Microsoft liefert aktuell sehr stark ab. Sie versuchen wirklich den Markt zu beherrschen und dass eigentlich sehr berechtigt. Was die an Marketing betreiben, an Spielen abliefern und für die Fans machen ist gewalltig. Sony ist halt ein sehr unsympatischer Verein, der sich nur um Profit schert, was natürlich alle Unternehmen eigentlich machen, nur verstecken sie es beser. Nintendo ist unterdessen zwar kreativ unterwegs hat aber leider aktuell einen Hänger, aus dem sie mal raus müsssen. Bin gespannt wann der Big N mal wieder anständig liefert, weil aktuell fehlt es an neuen, großen Exklusivspielen, die nicht einfach nur einen ihrer berühmten Charaktere verwendet (Bsp Mario Golf).
          Trotzdem liefern alle Firmen wirklich gute Produkte. Nintendo macht was sie können und das eigentlich ziemlich gut, nur halt nicht am laufenden Band. Sony hat sich mit VR gut aufgestellt und die Spiele die sie haben sind eigentlich ganz gut und sapßig, nur halt immer mit einem seltsamen und unsympatischen Nebengeschmack. Microsoft liefert aktuell die beste Performance mit laufend neuen Veröffentlichungen, Ankündigungen und Exklusiv-Inhalten. Besonders Dinge wie das Bethesda absofort MS exklusiv sein wird, machen in Zukunft den Unterschied.

          2
  5. Duranir 7180 XP Beginner Level 3 | 28.06.2021 - 05:05 Uhr

    Man darf halt auch nicht vergessen, dass die MS Spiele zeitlose Dauerbrenner sind. Hab als ehemaliger mehr PS4 Pro als Xbox One Spieler auch mehr Vorteile in den Sony exklusiv Spielen gesehen. Aber macht man mal die Augen auf und schaut über den Tellerrand, stellt man eines schnell fest. Die Sony Spiele waren bombastisch inszeniert und man spielt es gerne. Auch wenn vieles bekannt ist. Dann hat man es nach kürzester Zeit durch und legt es beiseite. Abgeschlossen. Die MS Spiele sind auch bombastisch inszeniert. Aber diese sind so ausgelegt, dass man sie immer wieder gerne spielt. Die Sony Games sind kurzweilige Werbegames. Die MS Spiele haben mehr Herzblut drin. Spiele, die einen begleiten und sinnvoll weitergeführt werden. Halo wird aufrecht erhalten. Gears. Forza und Horizon. Und an ein Fable kam kein einziges Sony exklusiv Spiel ran. Das beste Beispiel eines Sony Blenders war Order. Sooo hübsch anzusehen. Hab mir wirklich viel Zeit gelassen alles zu betrachten. Aber es war dann vorbei, wo andere gute Games erst richtig anfangen. Wie eine größere Grafikdemo. Mehr als 50% davon waren Videosequenzen. Während andere Spiele richtige Spiegelungen in Spiegeln hatte, gab es dort trotz guter Grafik keine einzige Spiegelung des eigenen Charakters. Nur eine von vielen Kleinigkeiten, die aber aussagen: Blender. Und genau sowas zieht sich durch alle Sony Games. TLOU war eines meiner absoluten Lieblingsspiele. Ich spielte es mehrfach durch. Einfach weil ich Spiele nicht einfach als Wegwerfmedium sehe. Aber bei den Sony Studios sieht man es leider so. Sony ist die Fastfoodkette der Spieleindustrie. Und die Darstellung sind die Vorschaubilder vom Fast Food Futter bei McDonald’s. Alles schall und Rauch. Künstlich aufgepeppt und ablenkend von der Tatsache, dass es sonst kaum was zu bieten hat. Mag man mehr fast food, greift man zu Sony. Genießt man hingegen mehr und möchte was qualitativ besseres, wird man im gemütlichen MS Restaurant bestens bedient. So werden alle Vorzüge bedient. Und die, die nicht selbständig denken und lieber mit der Masse schwimmen und in Massen konsumieren, werden sich immer einreden, dass das fast food das bietet, was die Bilder zeigen. Alle anderen wechseln früher oder später zum echten Genuß.

    0
  6. XxXP 2825 XP Beginner Level 2 | 05.07.2021 - 10:35 Uhr

    Der einzige Platzhirsch hier ist die XSX!!!💚💚💚😎👌

    0

Hinterlasse eine Antwort