Activision Blizzard: Microsoft offenbart Vorteile der Übernahme

Microsoft hat auf einer eigenen Website die Vorteile für die Übernahme von Activision Blizzard offenbart.

Die Übernahme von Activision Blizzard durch Microsoft nimmt langsam, aber sicher an Fahrt auf. Während bekannt wurde, dass der CEO von Sony PlayStation höchstpersönlich nach Brüssel gereist ist, um den Deal zu verhindern, bereitet Microsoft bereits Gegenmaßnahmen vor.

Jetzt wurde eine offizielle Website veröffentlicht, die die Vorteile einer Übernahme darlegen soll.

Auf der Website heißt es: „Unsere Vision für Spiele: Mehr Auswahl und mehr Spiele für Menschen überall.“

„Spieler und Entwickler stehen im Mittelpunkt von Xbox. Wir wollen es den Menschen ermöglichen, Spiele überall, jederzeit und auf jedem Gerät zu spielen. Und Entwickler verdienen mehr Möglichkeiten, ihre bahnbrechenden Spiele zu entwickeln, zu vertreiben und zu vermarkten. Wenn wir das tun, gewinnen wir alle. Deshalb werden wir mehr über die Branche berichten und darüber, wie sich die Übernahme von Activision-Blizzard in unsere Gaming-Strategie einfügt.“

Dort wurde auch die folgende Grafik veröffentlicht:

Image via Microsoft

Außerdem wurde noch einmal das folgende Interview veröffentlicht:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


102 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. the-last-of-me-x 58325 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.10.2022 - 11:50 Uhr

    @Robi:

    Noch kurze Ergänzung bzgl. Indiegames: Ich liebe sie, wenn sie für mich natürlich auch Spaß bringen. Ich bin total vernarrt in die Kingdom Serie (New Lands, Two Crowns), Devious Dungeon 1 und 2, Echo Generation etc. einfach top Spiele. Respekt habe ich definitiv, mir müssen die Spiele aber auch einfach gefallen… logischer Weise.

    0
    • Robilein 718525 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 04.10.2022 - 11:55 Uhr

      Ist klar ja. Hat sich eben so abwertend gelesen. Mein GotY ist ja immer noch Weird West, das kann dieses Jahr nur von A Plague Tale: Requiem geschlagen werden, bin gespannt.

      3
  2. Duranir 25490 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.10.2022 - 12:16 Uhr

    Es ist immer wieder amüsant, wie viele ihren Geschmack als das Maß aller Dinge ansehen.
    „Der GP schwächelt, da die Spiele MIR nicht zusagen“,
    „Indi Müll den KEINER will“, „Die games with gold braucht keiner, da nur Schrott kommt, den NIEMAND haben möchte, daher abschaffen“, „JEDER will doch, dass MS Blizzard wieder groß macht“.

    Die Xbox Community ist mit Sicherheit weit größer, als das eigene ICH und der Radius von 0. Auch weit größer als die hier auf XD kommentierenden User.

    Egal ob für oder gegen etwas, man liest meist nur persönliche Meinungen, die der gesamten Spielerschaft aufgedrückt werden.

    Es ist gut, dass wir nicht mit einem ständigen AAA Spielegewitter „beglückt“ werden. Denn die letzten Jahre kam kein (soweit ich weiß) wirklich besonderes AAA raus. Die Sony exklusiven Spiele sind auch nur Abklatsch von alt bekanntem. Doch die Inszenierung und Optik ist super. Gameplay und echte Innovation? Das findet man eher bei Entwicklern, die nicht unter dem AAA Zwang stehen. Die müssen nämlich nicht versuchen es JEDEM Recht zu machen. Zu PS3 Zeiten kamen die letzten echten exklusiven Kracher raus. Zum Start der PS4 war wohl Knack noch das einfallsreichste Game. Alleine die Trailer mit der neuen Grafik Engine machte Hoffnung auf einen Wandel der Zeit. Wurde leider nichts draus. Das AAA Spiel WiLD wäre was Besonderes gewesen. Mein Hauptgrund für die PS4 damals. Bis heute noch nicht erschienen. Die Xbox hatte mit Kinect was wirklich innovatives geschaffen. Gefiel der Masse nicht und verschwand. Somit ist es wie bei den Smartphones inzwischen. Es geht nur noch um mehr Power.
    Manchmal aber auch gut so. Was perfekt ist, kann mit zusätzlichen Spielereien eher wieder schlechter werden.

    Blizzard war damals ein sehr guter Name. Die besten Ideen kamen aber von Ausserhalb und wurden einfach aufgekauft. So auch Diablo. Echte Rockstars wie Bullfrog (vor kurzem erst einen richtig tollen Artikel zum 20. Geburtstag darüber gelesen), wurden auch aufgekauft und vernichtet (danke EA 😔). Die brachten wirkliche Raritäten heraus. Später unter dem neuen Namen Lionhead machten sie damit weiter. Was man auch an Fable merkte, wie besonders die waren.

    Statt AB zu kaufen, wären einzelne Lizenzen alter vergrabener Leichen einfacher und wahrscheinlich auch besser gewesen. Alleine in den Katakomben von EA dürften Lizenzen schlummern, die uns besondere exklusive Spiele bescheren könnten, Abseits des AAA Mainstreams. JoWood machte damals die Gothic Reihe kaputt. Wo ist die Lizenz eigentlich momentan? Das wäre was feines und bei der Xbox echt gut aufgehoben.

    Bei AB geht’s doch hauptsächlich um das mobile Gaming, oder? Dann sollte man halt auch nur das raus kaufen. Blizzard von Activision zu befreien bringt nicht automatisch wieder die alte Qualität zurück. Warum auch? Wegen dem Namen? Nicht der Name macht die Spiele. Es sind die kreativen Köpfe dahinter. Und die von damals, sind längst weg. Teilweise in alle Winde verstreut und erschaffen sogar Indi Spiele.

    Was kann man also wirklich von dem Deal erwarten, was UNS direkt betreffen würde? Spiele im Gamepass mal ausgeschlossen. Die (Schaden)Freude, dass die PS Spieler zukünftige IPs nicht mehr auf der Playstation spielen können?
    Ich erwarte eigentlich überhaupt nichts mehr von dem Deal. Am allerwenigsten von Blizzard.
    Mein Vorteil ist: wirds nix, lässt es mich kalt. Wirds was, ist es auch ok.

    Ich glaube, dass wir aktuell andere Sorgen haben sollten, als dieser Krieg um alte verblasste Namen und das Wegnehmen eines Lutschers zwischen 2 Unternehmen.

    Interessant wie es sich entwickelt. Mehr aber auch nicht…

    Edit: 😳 soviel wollt ich gar ned schreiben. Mein Essen ist nun kalt geworden 😵

    8
    • syntxerr 1480 XP Beginner Level 1 | 04.10.2022 - 13:06 Uhr

      Überhaupt nicht als Angriff gemeint, doch ich finde es interessant, dass du erst davon sprichst, dass man den eigenen Geschmack nicht als Maß aller Dinge nehmen sollte und du dann dazu übergehst deine ganz persönliche Sichtweise ausführlich darzulegen. 😉

      Alles gut, jeder hat da seine eigene Meinung zu. Ich persönlich würde mich über den ActiBlizz Deal sehr freuen. Da stecken aus meiner Sicht einfach so viele tolle IPs drin, das ist der Wahnsinn. Und wenn man es nur schafft, ein, zwei davon wiederzubeleben, hat es sich aus meine Sicht schon gelohnt. Auch, wenn sich Blizzard in letzter Zeit nicht mit Ruhm bekleckert hat.

      Allein all diese Marken zukünftig Day One im Gamepass zu haben, wird die Attraktivität des Abos enorm steigern. Und wenn MS mit diesen Aquisitionen so weiter macht, haben wir hier in ein paar Jahren wirklich den heiligen Gral des Gamings vor uns. Ich finde es super.

      Irgendwelchen Playstation Fans etwas nicht zu gönnen, nein, das bereitet mir persönlich keinen Freude. Aber ein wenig Schadenfreude gegenüber Sony und deren Geschäftspraktiken in letzter Zeit, gibt mir das dann doch. Hatte die Playstation nicht gerade erst exclusiven Vorabzugang? 🙈

      5
      • Duranir 25490 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.10.2022 - 15:53 Uhr

        Mir ging es nicht um Meinungsäußerungen an sich. Sondern, dass viele von ihrem Geschmack oder ihrer Einstellung auf alle schließen. Hab das bei der GwG Umfrage gesehen und hier ebenso. Eigentlich überall 😅 auch das mit der Ausweitung in den asiatischen Raum. „interessiert mich nicht, also sollen sie es nicht machen“. Sowas in der Richtung. Was andere wollen, ist da nicht interessiert. Gibt zum Glück auch einige, die sagen was sie davon halten, aber deswegen nicht gleich für alle sprechen wollen.

        Schadenfreude ist natürlich vorhanden. Aber nicht gegen jeden Sony Fan. Sondern gegenüber Fanatikern, die sich regelrecht daran aufgeilen müssen. Doch solche gibt’s überall :/

        Eine IP alleine bringt auch nicht viel. Gothic ist da mein Lieblingsbeispiel. Teil 1 + 2 waren grandios. Teil 3 dank JoWood eher schlimm, aber dank den Fans wurde es gerettet. Dann gehörte die IP komplett JoWood und Arcania… Nunja. Es war die Gothic IP, aber kein Gothic mehr. Deswegen erhoffe ich mir bei Blizzard inzwischen gar nichts mehr. Dachte Anfangs auch, dass Blizzard vom aktuellen Bodensatz wieder empor steigen könnte. Doch alle guten Entwickler und Denker dort sind weg. Was bleibt, sind die Namen.

        1
        • PProtzer 2680 XP Beginner Level 2 | 04.10.2022 - 18:08 Uhr

          Ein kleiner Beitrag zu Gothic. Die Rechte von Gothic liegen bei Piranha Bytes bzw. wurden Sie von THQ Nordic (Embracer Group) aufgekauft. Also sind die Rechte in Besitz von THQ. Das Remake zu Gothic 1 wird von einem neu gegründeten Studio von THQ in Spanien erstellt. Die Originalen Stimmen und Musik sollen übrigens auch wieder kommen 🙂

          1
          • Duranir 25490 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.10.2022 - 19:12 Uhr

            Hatte es lange nicht mehr auf dem Schirm. Meine Frau erwähnte letztens was, aber war wegen Schmerzen nicht sonderlich aufnahmefähig :/
            Danke für deine Antwort also 👍
            das gibt große Hoffnung.
            Na vielleicht wird die Reihe würdevoll fortgesetzt. Wobei ich das eher weniger glaube.

            0
    • syntxerr 1480 XP Beginner Level 1 | 04.10.2022 - 13:10 Uhr

      Kurzer Nachtrag: ich denke übrigens nicht, dass die Lizenzierung oder Übernahme einzelner IPs, die bei großen Publishern liegen, einfacher wäre. Da denke ich, stimmen die Aktionäre einer saftigen Übernahme schon eher zu, als potentielle Goldesel einzeln zu verscherbeln und dadurch langfristig möglicherweise an Wert zu verlieren.

      Da gibt es einfach zu viele Beispiele an IPs, die irgendwo im Keller liegen, anstatt weitergegeben zu werden. Was würde ich persönlich nicht für eine Wiederbelebung der Ultima Reihe geben. Auch nie passiert…

      1
  3. the-last-of-me-x 58325 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.10.2022 - 12:38 Uhr

    Ich gehe mal kurz darauf ein, da ich im Moment kein warmes Essen vor mir habe 🙂

    – Eigene Meinung = Maß aller Dinge, ne, nicht bei jedem hier…
    – Sony exkl. Spiele = Abklatsch in den letzten Jahren? Finde ich gewagt zu behaupten. Kennst du Astro Boy? Es ist leider zur Zeit immer noch das einzige Spiel, welches den PS5 Controller wirklich nutzt aber es ist absolut fantastisch, wenn man es erlebt. Es ist eine tolle Technik, die leider wieder kaum genutzt wird.

    – ja, die PS3/ 360 Zeiten sehe ich auch als die letzte herausragende Gen an.
    – EA und ihre Lizenzen… hm, da könnten wirklich viele, viele goldene IP’s lagern, stimmt. Vielleicht eine Alternative, wenn der ActiBlizz Deal scheitern sollte. Grundsätzlich stimme ich dir absolut zu, dass einzelne IP’s sinnvoller wären, als gleich einen der größten Publisher zu kaufen.

    – Gothic Lizenz liegt nun komplett bei der Embracer Group bzw. Thq Nordic…

    0
    • Terio 23140 XP Nasenbohrer Level 2 | 04.10.2022 - 12:59 Uhr

      Aber wie kommst du darauf das der Game Pass schwächelt? Der Game Pass ist so gut wie noch nie, finde ich. Jede Woche kommen neue Spiele. Klar ist nicht alles für jeden interessant, aber Microsoft kauft doch gefühlt schon die Hälfte aller neuen Releases ein die so passieren. Zur Wahrheit gehört nämlich auch, dass aufgrund Corona aktuell ziemliche Flaute ist was AAA-Games angeht. Nächstes Jahr gibts dafür ein krasses Feuerwerk. Davon erscheint ein Großteil Day One im GP!

      1
      • the-last-of-me-x 58325 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.10.2022 - 13:30 Uhr

        Ich kann ja nur für mich sprechen und behaupte nicht, dass es so ist. Würde Reguiem nicht erscheinen, würde ich den GP erst einmal pausieren und warten, bis dieser für mich persönlich wieder attraktiver wird…

        0
    • Duranir 25490 XP Nasenbohrer Level 3 | 04.10.2022 - 16:01 Uhr

      Ich meine die hoch gehimmelten exklusiven „AAA“ Games von Sony. Wobei mir generell keine AAA Titel der letzten Jahre einfallen, die bis auf Optik und ggf noch Inszenierung wirklich was besonders waren. Aber ich werd auch immer vergesslicher 😒

      Ich spiel grad Dragons Dogma. Kaufte es mir damals auf der PS3, aber kam nie wirklich dazu. Nun hol ich es endlich mal auf der Xbox nach. Und das hebt sich irgendwie vom Einheitsbrei ab.

      Hoffentlich werden die Indi Entwickler durch den Gamepass immer mehr gefördert, aber behalten dennoch ihre Ideenfreiheit bei. Wenn es nur noch CoD, AC (und dessen ganzen Kopien) und dessen vielmals verwendete Ubisoft Formel und andere Mainstream Spiele gibt, wird es sehr langweilig/einseitig rund um unser Hobby.

      1
      • Robilein 718525 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 04.10.2022 - 16:06 Uhr

        Wobei es da ja auch nur gefühlt Remaster von Sony gibt. Von Horizon Zero Dawn soll auch eins kommen. Das nenne ich mal eine Veröffentlichungspolitik 🤣🤣🤣

        2
  4. The Hills have Shice 44780 XP Hooligan Schubser | 04.10.2022 - 13:14 Uhr

    So oder so wird dieser Deal die Gamingwelt verändern.
    ActivisionBlizzard ist der weltgrößte Publisher von AAA+ Spielen und damit eine Institution für sich gesehen und das egal auf ob PC, Konsole oder im Mobile Bereich. Denn in jedem Sektor hat ActivisionBlizzard mindestens eine Marktführende IP. Auf dem PC mit Blizzard, den Konsolen mit Activision und im Mobile Bereich mit King.

    Es gibt also nicht den einen Grund, warum MS diesen Deal angeht, sondern gleich eine ganze Reihe guter Gründe. Und ich glaube nach wie vor nicht, dass MS mit diesem Deal versucht Sony direkten Schaden zuzufügen. Erst jetzt, wo man sich bei Sony so arschig verhält, holt man bei MS die andere Platte raus und sagt sinngemäß, „ok, wir können natürlich auch anders“ und redet von einem direkten Wettbewerb mit sony und zeigt sich siegessicher. Daran ist sony ein Stück weit auch selber schuld. Gerade was exklusive Deal angeht war man bei sony in den letzten Jahren nie verlegen sowas anzugehen. Im kleinen selbstverständlich, aber wenn sony könnte, dann würden sie solche Megadeals natürlich auch nur allzu gerne eintüten… Daran zweifelt doch sicher niemand.

    3
  5. the-last-of-me-x 58325 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.10.2022 - 13:34 Uhr

    So, was ich hier so lesen konnte, muss ich doch mal kurz sagen… gute Community! Überwiegend freundlich – weiter so…

    0
    • Rob Acid 7480 XP Beginner Level 3 | 04.10.2022 - 14:35 Uhr

      Natürlich hatte ich auch schon Monate, wo der Pass nichts neues für mich bot. Allerdings freue ich mich mittlerweile eher über solche kleinen Durststrecken, da man dann endlich mal Zeit hat an seine pos zu arbeiten.
      Und ja ich fahre auch zweigleisig. Aber die Communitys sind völlig unterschiedlich. Entgleisungen wie auf p3 oder anderen einschlägigen Seiten, liehst man hier selten.
      Wir haben alle das selbe Hobby, sehe da keinen Grund sich die Köpfe einzuschlagen, nur weil man nicht einer Meinung ist.
      Denn nur deshalb haben wir eine so große Auswahl an tollen Games und das zählt für mich.

      2
      • the-last-of-me-x 58325 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.10.2022 - 14:43 Uhr

        Ja, danke Rob Acid, sehe ich auch so…

        Leider habe ich erst später die Kommentare von The Hills have Shice gesehen (eine Seite zuvor), bevor ich die Community hier gelobt habe 😀 Naja, wer meint, dass ich ein Play3-Floh bin, kann sich gerne mit den wenigen Deppen auf Play3 zusammen tun, die glauben, ich sei ein XD-Floh.

        Man, man, man, hier wie dort gibt es diese ganz Speziellen…

        Wie Rob Acid gerade geschrieben und hoffentlich auch viele Leser meinen, hier sollte man sich normal austauschen können, ohne gleich irgendweilche Schubladen zu öffnen oder jemanden persönlich dumm anzumachen…

        0
        • Z0RN 399765 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 04.10.2022 - 14:54 Uhr

          Und damit ist das Thema über andere Websites beendet. Sollte sowas noch einmal vorkommen, werden sämtliche Accounts gesperrt. Es nervt!

          1
  6. the-last-of-me-x 58325 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.10.2022 - 14:45 Uhr

    Stimme dir voll und ganz zu, Rob Acid…

    @The Hills have Shice:
    Du glaubst, ich sei ein Play3-Floh, auf Play3 denken einige ich sei ein XD-Floh… so etwas kommt bei raus, wenn man nicht als mega Fanboi auftritt und Dinge hinterfragt, kritisiert etc. – kann ich mit leben. Nur die Art und Weise, wie du Leute beurteilst etc. ist deiner nicht würdig und solltest du mal überdenken. Ich hoffe ja weiterhin, dass wir uns hier normal und respektvoll austauschen können – im Sinne einer erwachsenen Community…

    1
    • The Hills have Shice 44780 XP Hooligan Schubser | 04.10.2022 - 14:54 Uhr

      Liegt daran, das deine „Kritik“ oft nicht sachlich vorgetragen wird.
      „der GamePass schwächelt“ schreibst du zum Beispiel, aber die Zahlen belegen etwas komplett anderes. Man kommt zudem kaum hinterher bei so vielen guten Spielen die in den Pass wandern.

      Kritik ist völlig ok und wird von anderen Usern hier auch akzeptiert, sofern sie gut begründet ist. Da das bei dir eben des öfteren nicht der Fall ist und du nunmal selbst angiebst auf P3 unterwegs zu sein, liegt der verdacht nahe, dass du hier zum trolling/bashing unterwegs bist…

      1
      • the-last-of-me-x 58325 XP Nachwuchsadmin 8+ | 04.10.2022 - 15:00 Uhr

        Nur kurz, da total offtopic, ansonsten schreib bitte pn. Bzgl. Game Pass habe ich nur meine Meinung geäussert und nicht behauptet, dass es Fakt ist. Das ist ein wichtiger Unterschied. Natürlich weiß ich, dass auch viele den GP, so wie er aktuell ist, auch mögen und begeistert sind… und generell achte ich bei Kritik sehr darauf, anderen nicht auf die Füße zu treten oder meine Sicht als DIE Sicht zu verkaufen…

        Also, nix Floh, nur ein Zocker, der schon extrem lange im „Geschäft“ ist und beide Hersteller mag 🙂

        0
        • The Hills have Shice 44780 XP Hooligan Schubser | 04.10.2022 - 15:16 Uhr

          Bei solchen Sachen ist es immer hilfreich die persönliche Meinung also solche kenntlich zu machen. Aussagen wie „Der GamePass schwächelt“ klingt irgendwie nicht nach einer persönlichen Meinung, sondern wie die Darstellung einer Faktenlage. Aber ok, dann wäre das ja geklärt. Genug Offtopic.

          2
  7. The Hills have Shice 44780 XP Hooligan Schubser | 04.10.2022 - 19:25 Uhr

    Was mir gerade noch einfällt: sollte es Probleme geben, den Deal durch zu bekommen, so hätte Microsoft immernoch die Möglichkeit einzelne Bereiche raus zu gliedern, zum Beispiel indem man zunächst erstmal Blizzard Entertainment übernimmt und vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt King. Und dann möglicherweise zum Schluss noch Activision. Also ich glaube so oder so wird Microsoft einen Dreh dran kriegen den Jahrhundertdeal real werden zu lassen. 🙂

    0
  8. RumRoGERs 3910 XP Beginner Level 2 | 04.10.2022 - 21:25 Uhr

    Ich finde diese Übernahme seit der Ankündigung so surreal irgendwie. Bin echt gespannt wie sich die Gaming Landschaft entwickelt sobald der Deal durch ist.
    Aber Gamepasstechnisch freue ich mich dann erstmal auf Crash Bandicoot 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort