Battlefield V: Kostenlose Wake Island Map erscheint diese Woche

Die Wake Island Map für Battlefield V erscheint diese Woche kostenlos.

EA und DICE kündigen rechtzeitig zu den Feiertagen die Rückkehr einer der wohl beliebtesten Karten in der Geschichte der Battlefield-Reihe an: Wake Island. Die Karte erscheint kostenlos am 12. Dezember als Teil des neuesten Tides of War-Updates, Kapitel 5: Pazifikkrieg.

Wake Island feierte 2002 ihr Debüt als E3-Demo für Battlefield 1942. Seitdem war die Karte in zahlreichen Battlefield-Titeln wie Battlefield 1943, Battlefield 2, Battlefield 3 und nun auch in Battlefield V enthalten. „Mr. Battlefield“ Lars Gustavsson hat in diesem Blogartikel kürzlich über die Geschichte von Wake Island gesprochen.

Battlefield-Veteranen können diese legendäre Karte mit dem klassischen Layout erneut besuchen, kommen aber in den Genuss der Optik, der Sounds und der Funktionen von Battlefield V, einschließlich der bahnbrechenden Barrikadenmechanik. Wake Island bietet die rasante Action des Durchbruch-Modus, unterstützt aber auch den traditionelleren Sturmeroberung-Modus. Beide Gameplay-Modi garantieren ununterbrochene Action, wenn mehrere Trupps um die Eroberung ihres Einsatzziels kämpfen.

Anlässlich der Rückkehr von Wake Island hat DICE auch einen neuen Trailer veröffentlicht, der hier angesehen werden kann:

Um Soldaten bei der Vorbereitung auf die Schlacht zu unterstützen, haben die Entwickler im Folgenden außerdem einige Tipps zusammengestellt, mit denen sich Spieler auf Wake Island durchsetzen können.

  • In „Durchbruch“ erhalten die Angreifer im ersten Sektor Panzer, die Verteidiger nicht. Angreifer sollten diesen Vorteil nutzen, und im Hotel verschanzte Verteidiger ausschalten. Verteidiger können als Gegenmaßnahme Barrikaden errichten.
  • Angreifer können theoretisch auch den Hangar zerstören. Verteidiger sollten schnellstmöglich Panzerfallen errichten, um das Vorrücken der Panzer in den Hangar zu verhindern.
  • Einige Bunker können zerstört werden, andere nicht. Verteidiger können die Gänge zu den Bunkern zu ihrem Vorteil nutzen, indem sie Engstellen schaffen.
  • Der letzte Sektor ist das Primärziel für Artillerieangriffe oder Verstärkung mit Raketen. Diese sollten unbedingt genutzt werden.
  • Die kleinen Boote sollten nicht unterschätzt werden. Sie sind schnell, wendig und perfekt für Flankenmanöver.

19 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 184425 XP Battle Rifle Elite | 09.12.2019 - 07:38 Uhr

    @Z0RN ist ja echt fleißig. Der frühe Vogel fängt den Wurm würde ich sagen😂👍

    Super Service für alle Fans das diese Map kostenlos erscheint. Ich möchte betonen das ich die langsame Abkehr von den ganzen kostenpflichtigen Inhalten sehr begrüße👍

    2
    • snickstick 175635 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 09.12.2019 - 08:23 Uhr

      Morgens um 03:30 steht er auf und schmiert den Kindern die Brote nur um die Zeit zu finden uns die Beiträge zum morgentlichen Kaffe zu lesen zu geben 🙂

      Das die langsam alle nurnoch Optik für Geld verrkaufen aber die INhalte KoLo sind ist die richtige Entwicklung. Gibt doch auch genug Leute die für Optik ihr Geld ausgeben.
      Die Map hab ich glaube nur in BF4 gezockt aber die fand ich nicht so gut.

      0
  2. Phonic 46470 XP Hooligan Treter | 09.12.2019 - 07:49 Uhr

    Da werden Erinnerungen wach! Vielleicht schaue ich mir die Mal tatsächlich mal an

    1
  3. Phil Onion 96724 XP Posting Machine Level 3 | 09.12.2019 - 08:22 Uhr

    Freu mich schon tierisch darauf, Wake Island ist einfach ein zurecht immer wiederkehrender Klassiker.

    2
  4. Dr Gnifzenroe 71340 XP Tastenakrobat Level 1 | 09.12.2019 - 08:24 Uhr

    Battlefield V habe ich mangels Zeit ausgelassen. Eigentlich schade, denn Wake Island in der jetzigen Engine macht bestimmt noch mehr Laune als bisher.

    1
  5. wildschnubbs 29015 XP Nasenbohrer Level 4 | 09.12.2019 - 09:08 Uhr

    Macht seit dem letzten Update wieder mega Spaß. Bin sehr gespannt auf die map. Ist zurzeit nur so schwer dieses skippen zwischen cod und bfv 😄

    1
  6. BONZE BLN44 3600 XP Beginner Level 2 | 09.12.2019 - 09:45 Uhr

    Macht mir ehrlich gesagt nach dem letzten Update überhaupt keinen Spaß mehr und wie ich mitbekommen sind die ganzen Hardcore Zocker aus der BF Community nur am ausflippen wegen dem Update. Vorallem was die TTK angeht.

    1
    • eruvadhor 58205 XP Nachwuchsadmin 8+ | 09.12.2019 - 10:06 Uhr

      mir macht es auch kein spaß mehr…. alle Waffen auf weiter Entfernung wurden verschlechtert aber Sniper nicht -.- das Spiel ist so schon sniper verseucht… nun noch mehr…
      Mehr Hardcore würde dem Spiel wirklich gut tun oder endlich mal Private Server mit allen Möglichkeiten dies einzustellen.. aber auch da enttäuschen sie wieder.

      Mit der TTK ist das Spiel unspielbar für mich (und für viele andere auch)… ich hab keine Lust auf großer entfernen 5 Headshots geben zu müssen für nen Kill… das nimmt mir einfach die Lust am Game.

      1
  7. de Maja 100125 XP Profi User | 09.12.2019 - 09:57 Uhr

    Ehrlich gesagt fand ich Wake Island immer etwas lahm, ne ziemlich lineare Map die einen Bogen macht. Aber damals bei 1942/-43 war die schon geil.

    0

Hinterlasse eine Antwort