Bethesda Softworks: PlayStation hinter sich zu lassen bedeutet bessere exklusive Xbox-Spiele

PlayStation wird hinter sich gelassen, für einen kompletten Fokus auf Xbox und exklusive Spiele.

Todd Howard von Bethesda gab bekannt, dass die Abkehr von PlayStation einen besseren Fokus auf die Xbox legen wird. Dazu unterstützt es die Entwickler sich mit ihren Möglichkeiten auf eine Plattform und voll und ganz auf die Xbox zu konzentrieren, was für bessere Spiele sorgen wird.

„Wählen Sie eine Seite bedeutet… PlayStation? Ist es das, was du meinst? Na ja… ein bisschen. Man will ja niemanden ausschließen, oder? Aber am Ende des Tages ist man in der Lage, sich zu fokussieren und zu sagen: Das ist das Spiel, das ich machen will, das sind die Plattformen, auf denen ich es machen will, und wenn man in der Lage ist, sich auf diese Plattformen zu konzentrieren, dann wird man ein besseres Produkt bekommen.“

„Wenn man sich auf diese Plattformen konzentriert, kann man sich wirklich darauf konzentrieren, es für diese Systeme so gut wie möglich zu machen. […] Und wir glauben fest an alle Wege, die Xbox und Microsoft beschreiten, um Spiele zu mehr Menschen zu bringen. Ob das nun die Integration mit dem PC ist, die für uns riesig ist, das Cloud-Streaming und all diese Dinge. Ich denke, es geht darum, eine langfristige Perspektive zu haben. Und unsere Überzeugung, dass diese Dinge wirklich grundlegend gut sind. Wir sehen also, dass es sich mehr und mehr öffnet, sodass die Fähigkeit der Leute, unsere Spiele zu spielen – über GamePass und andere Funktionen – ihre Fähigkeit, unsere Spiele zu spielen, nicht abnimmt. Sie steigt dramatisch an.“

„Und ich kann sagen, dass ich stolz darauf bin, Teil von Xbox zu sein. Ich denke, es ist großartig für die Gemeinschaft der Gamer.“

Starfield ist eines der erstne Spiele von Bethesda, das exklusiv am 11.11.2022 für Xbox Series X/S und PC erscheinen soll. Dazu wurde mit c/game/redfall/ ein weiterer Koop-Shooter angekündigt.

65 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr.Strange 28240 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.06.2021 - 07:24 Uhr

    Es kommt aber auch immer darauf an WIE man die vorhandenen Ressorcen einsetzt. Ein Redfall brauche ich nicht und dabei ist es mir egal, dass es exklusiv für die Xbox erscheint.

    The Elderscrolls, Wolfenstein, Starfield und co. sind da schon andere Kaliber 😎

    2
    • the-last-of-me-x 41370 XP Hooligan Krauler | 16.06.2021 - 07:56 Uhr

      Scheinbar gehöre ich zu den wenigen, die Redfall bislang etwas abgewinnen können. Dieses ganze Gemeckere, obwohl man noch gar nicht viel gesehen hat.

      2
      • SheranUOdal 11300 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 16.06.2021 - 13:13 Uhr

        Nein, Du bist nicht allein. Ich muss zwar erst mal Gameplay sehen, aber das kann sehr spaßig werden vor allem mit dem abgefahrenen Humor.

        1
  2. Sonnendeck 41925 XP Hooligan Krauler | 16.06.2021 - 07:24 Uhr

    ist ja richtig und das witzige ist ja das gerade Sony ohne Beispiel mit der PS4 vorgeführt hat was es bedeutet wenn man sich nur auf eine Plattform konzentriert was für unglaublich tolle Ergebnisse da bei rauskommen

    0
    • Fraggleflops 21285 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.06.2021 - 08:26 Uhr

      Genau Das! Was Bethesda jetzt macht entspricht im Grunde genommen genau dem was ND macht. Komplette Fixierung auf ein System in enger Zusammenarbeit mit dem Plattformgeber.

      0
  3. Cratter13 41780 XP Hooligan Krauler | 16.06.2021 - 07:31 Uhr

    Am Ende sind reine Exklusivtitel wirklich besser optimiert und angepasst. Dass sieht man bei den Exklusivtiteln der jeweiligen Plattform, dass diese am meisten rausholen. Was anderes sind da noch diese zeitexklusiven deals, die eher nicht soviel bringen außer einer Plattform kurzfristig mehr spiele zu sichern.

    4
  4. DarrekN7 80760 XP Untouchable Star 1 | 16.06.2021 - 07:43 Uhr

    Starfield wird damit hoffentlich das erste Bethesda-Rollenspiel sein, das kein Bugfest ist.

    2
    • Darth Cooky 27580 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.06.2021 - 07:54 Uhr

      Bethesda ohne tausende Bugs die ersten 2 Jahre in einem Spiel, wäre das noch Bethesda ?:)
      Ich hätte gerne mal Gameplay gesehen von dem Spiel , ob die endliche diese steifen Animationen die sie sonst so in ihren Spielen haben .

      1
      • Hey Iceman 238900 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 16.06.2021 - 08:03 Uhr

        Da wäre ich wohl enttäuscht 😄
        Gameplay werden wir wohl erst ende des jahres sehen wenn man bedenkt wann es erst rauskommt.

        0
        • magforce 4640 XP Beginner Level 2 | 16.06.2021 - 08:44 Uhr

          Ich glaube vor der E³ 2022 werden wir nichts weiter zu Starfield zu sehen bekommen, außer ein paar neue Bilder.

          0
      • DarrekN7 80760 XP Untouchable Star 1 | 16.06.2021 - 08:06 Uhr

        Also ich würde deren Bugfest nicht vermissen. Das hat für mich nichts mit Charme oder Nostalgie zu tun, wenn die ihre Spiele nicht genug optimieren. Darauf hat sich Bethesda zu lange ausgeruht und die Spieler denen zu viel verziehen. Mit Fallout 76 schließlich den Höhepunkt eines katastrophalen Releases abgeliefert.

        Da das Spiel erst in 1.5 Jahren raus kommt, brauch ich noch kein Gameplay sehen. Lieber erst was zeigen, wenn es das fertige Spiel widerspiegelt und nicht nach einem Jahr noch die Hälfte wieder rausschneiden, weil’s nur zur Präsentation gut aussehen musste.

        0
        • Darth Cooky 27580 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.06.2021 - 08:52 Uhr

          Bethesda übernimmt sich gerne bei Spielen wie Skyrim , Fallout 4 die sind immer so groß darum haben die auch sicher so oft da Bugs .
          Ein Doom war ja recht Bugfrei z.b

          0
          • DarrekN7 80760 XP Untouchable Star 1 | 16.06.2021 - 10:07 Uhr

            Bethesda ist wie EA oder Ubisoft sowohl Entwickler als auch Publisher. Bethesda Game Studios entwickelt seit Jahrzehnten nur Fallout und Elder Scrolls. Doom wurde dagegen von id entwickelt und von Bethesda Softworks lediglich vertrieben.

            0
            • Darth Cooky 27580 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.06.2021 - 11:07 Uhr

              Stimmt mit Doom fast vergessen .
              Ja mal schauen aber es gibt ja immer diese legendären Bugs die schon recht lustig sind , solang es nicht das Savegame nach 100 Std zerstört.

              0
  5. xRISCHIx 16370 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 16.06.2021 - 07:51 Uhr

    So ist es auch richtig. Mehr kann man dazu auch nicht sagen. 🤔
    Komplett optimiert für die Xbox.

    0
  6. biowolf 26280 XP Nasenbohrer Level 3 | 16.06.2021 - 07:58 Uhr

    wie zu erwarten… hoffentlich wird sich das auch in den Bethesda Spielen spüren lassen…

    1
  7. zmonx 22140 XP Nasenbohrer Level 1 | 16.06.2021 - 08:00 Uhr

    Willkommen im Team Bethesda noch mal! Auch MS und seine Community kann stolz sein so eine starke Schmiede an Bord zu haben! Auf gutes Gelingen 👍

    1
  8. Pala 10970 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 16.06.2021 - 08:10 Uhr

    Hand aufs Herz, ohne mit dem Kinderscheiss anzufangen in dem man die andere Plattform schlecht redet, ist es einfach eine bessere Performance für nur eine Plattform zu erschaffen!

    0
    • Darth Cooky 27580 XP Nasenbohrer Level 4 | 16.06.2021 - 09:09 Uhr

      Ja aber der PC ist noch im rücken und da muss auch ordentlich für Intel , AMD , Nvidia optimiert wird , und für tausende Möglichkeiten an Hardware Konfigurationen und auch für ältere Hardware. Gibt ja sogar noch PCs die nur eine HDD haben heute , sonst sind die langsamen SSDs verbreitet .

      0
  9. Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 16.06.2021 - 08:13 Uhr

    Dann hoffen wir mal auf außerordentlich gutes Material, das sie dann für die eine Plattform abliefern. 👍🏼 Klingt auf jedenfall schon mal recht sinnig sich auf eine Plattform zu konzentrieren und damit die Performance zu erhöhen.

    0

Hinterlasse eine Antwort