Code Vein

Japanische Sprachausgabe im Video

In Code Vein gibt es neben der englischen Sprachausgabe auch die japanischen Stimmen zu hören.

Kürzlich gab Bandai Namco mit dem 28. September den Erscheinungstermin für Code Vein bekannt. Fans können das Spiel dann neben der englischen auch in der japanischen Sprachausgabe genießen.

Der folgende Trailer mit den japanischen stimmen zeigt euch, wie sich das anhört. Wer noch einmal die englische Sprachausgabe hören möchte, findet sie in einem Trailer in dieser Meldung.

= Partnerlinks

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Colton 80365 XP Untouchable Star 1 | 06.06.2018 - 16:36 Uhr

    Ich kann mir ja fast nicht vorstellen, dass jemand japanisch bevorzugt, wenn er diese Sprache nicht verstehen sollte.




    0
    • T.o.b.i 14365 XP Leetspeak | 06.06.2018 - 16:53 Uhr

      @Colton
      So ziemlich jeder Animefan inklusive mir, bevorzugt japanischen Dub. Die englischen Synchros sind teilweise so grottenschlecht, da höre ich sie mir lieber in japanisch an, obwohl ich nichts verstehe, aber gibt ja Untertitel.




      3
      • Colton 80365 XP Untouchable Star 1 | 06.06.2018 - 17:01 Uhr

        Das mag sein, aber das ist doch hier keine Versoftung eines Anime oder? Oder schiebt man jetzt alles in die Kategorie Anime nur wegen des Styles?




        0
        • T.o.b.i 14365 XP Leetspeak | 06.06.2018 - 17:15 Uhr

          Ich wüsste jetzt nicht, ob das hier die Versoftung eines Anime ist. Der Stil ist für mich aber definitiv Anime, denn es gibt z.B. solche CG Anime, die genau so aussehen. Aber wer weiß vielleicht nehmen die ja ordentlich Geld in die Hand, für die englische Syncho. Ich bin halt nur leider negativ voreingestellt was das angeht.




          0
          • Colton 80365 XP Untouchable Star 1 | 06.06.2018 - 20:36 Uhr

            Wie gesagt, ich weiß ehrlich gesagt nicht, ob man Animes am Style definiert. Ich weiß auch, dass es Animes in dem Stil gibt. Aber wenn du die japanischen Sprachausgaben magst, umso besser für dich 🙂




            0
    • Tooru86 0 XP Neuling | 06.06.2018 - 19:25 Uhr

      Würde in einem JRPG oder an sich japanischen Game IMMER den japanischen Dub nehmen. Dafür ist die Qualität der seiyū zu hoch um nicht genossen zu werden.




      0
      • OniDestiny 3170 XP Beginner Level 2 | 06.06.2018 - 20:27 Uhr

        obwohl ein Kerl von einer Frau gesprochen wird? Und dann meistens immer von der selben? (Nicht bei diesem Titel)




        0
    • Homunculus 56340 XP Nachwuchsadmin 7+ | 07.06.2018 - 18:13 Uhr

      Oh doch, bei einigen Spielen gab es sogar richtige Shitstorm wegen fehlender Japanischer Synchro. Heutzutage gibt es mMn auch keine Ausrede mehr diese nicht beizulegen oder sie als optionalen Download anzubieten.

      Mag meine Filme/Spiele auch lieber mit jp. Synchro.




      0
      • Colton 80365 XP Untouchable Star 1 | 08.06.2018 - 08:13 Uhr

        Ich kann halt nichts mit Sprachen anfangen, die ich nicht verstehe. Selbst englisch versteh ich nicht hundertprozentig, aber damit kann ich immer noch halbwegs leben bzw. muss man es manchmal noch




        0
  2. Homunculus 56340 XP Nachwuchsadmin 7+ | 07.06.2018 - 18:06 Uhr

    So gehört sich das! Japanische Dub sollte immer mit dabei sein, wenn sie im Original Spiel enthalten ist. Ich hoffe, dass das auch bei FF7 der Fall sein wird.

    Die Stimmen hören sich sehr gut an und einige kommen mir auch bekannt vor.




    0

Hinterlasse eine Antwort