DayZ: Das größte Update des Jahres 2021 ist da

Das größte DayZ-Update des Jahres 2021 ist da und verseuchte Gebiete verändern das Überlebenserlebnis grundlegend.

Bohemia Interactive freut sich, die Veröffentlichung von Update 1.14 für DayZ anzukündigen, das größte Update des Jahres 2021 für ihr Hardcore-Open-World-Survival-Spiel. Für alle, die DayZ auf PC, PlayStation und Xbox spielen, bietet Update 1.14 einige bemerkenswerte Neuerungen, darunter verseuchte Gebiete, Jagdfallen, überarbeitete Hubschrauberabsturzstellen, neue Animationen für Bullpup-Gewehre und eine DayZ-Premiere – das LE-MAS-Sturmgewehr.

Seht euch hier den 1.14 Teaser-Trailer an:

Star des DayZ-Updates sind die verseuchten Gebiete. Diese neuen Erweiterungen gibt es in zwei Varianten: statisch und dynamisch. Statische Gebiete sind dazu gedacht, hochrangige Beute wegzusperren, während dynamische Gebiete die Welt lebendiger machen. Besonderes Augenmerk wurde darauf gelegt, diese Umgebungen durch verschiedene visuelle und akustische Effekte so immersiv wie möglich zu gestalten und endlich auch die bereits vorhandene ABC-Ausrüstung wie Anzüge und Gasmasken zu nutzen.

Wenn ihr ein Überlebenskünstler in der Wildnis seid, dann werdet ihr die drei neuen Jagdfallen in DayZ lieben: eine große Fischnetzfalle, eine kleine Fischflaschenfalle und eine Schlingenfalle. Jede Falle ist in der Lage, ein bestimmtes Tier zu fangen, je nachdem, wo die Falle platziert wird und welche Art von Köder verwendet wird. Es gibt auch eine neue Sprengfalle – den Stolperdraht -, auf den ihr auf jeden Fall ein Auge haben sollten.

Auch Hubschrauberabsturzstellen haben eine längst überfällige Aufmerksamkeit erhalten. Die russische Absturzstelle hat ein bedeutendes Modell-Update erhalten, zusammen mit der Hinzufügung des Rauchpartikels, der nun aus größerer Entfernung sichtbar ist. Jede Hubschrauberabsturzstelle gibt nun ein weithin hörbares Geräusch von sich, das jeden in der Nähe alarmiert. Darüber hinaus hat sich die Chance, an diesen Stellen seltene Beute zu finden, deutlich erhöht.

Update 1.14 bietet außerdem eine neue Reihe von Animationen für Bullpup-Gewehre und führt ein Novum in DayZ ein – das LE-MAS-Sturmgewehr. Das exotisch aussehende Gewehr verwendet 5,56x45mm-Munition in seinem einzigartigen 25-Schuss-Magazin und bietet Einzel-, Serien- und Automatikfeuer.

Wenn ihr Teil der lebhaften Modding-Community von DayZ seid, solltet ihr unbedingt einen Blick in die vollständigen Änderungsnotizen werfen, um die zahlreichen Abänderungen zu sehen, die vorgenommen wurden. Und Linux-Fans sollten beachten, dass die Linux-Server-Distribution nun in die experimentelle Phase der Entwicklung eingetreten ist. Und für den Fall, dass das bisher Erwähnte noch nicht ausreicht, sei noch erwähnt, dass die Spieler auf der PlayStation 5 DayZ jetzt mit 60 Bildern pro Sekunde genießen können.

Alles in allem bietet das Update 1.14 eine Menge Spaß und eine Menge neuer Abenteuer für DayZ-Fans. Ihr könnt euch die Changelogs im offiziellen Forum ansehen: PC Changelog & Konsole Changelog.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Der falsche Diego 82685 XP Untouchable Star 2 | 30.09.2021 - 08:06 Uhr

      Machst du dich über das Spiel lustig? 😂 Aber hast schon recht, muss eine halbe Ewigkeit her sein. Da gab es einen großen Hype um um das Game, davor halt schon über die Mod. Ich denke es hatte auch gut Einfluss auf nachkommende Games.

      0
      • OzeanSunny 202880 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 30.09.2021 - 08:08 Uhr

        Das bezweifle ich ja auch gar nicht mit dem Einfluss aber ich höre schon lange nichts mehr von dem Game.
        Das hat damals gefühlt jeder gespielt, als es für die Konsolen angekündigt wurde gab es Jubelstürme und jetzt?

        0
        • Der falsche Diego 82685 XP Untouchable Star 2 | 30.09.2021 - 11:47 Uhr

          Gefühlt ist das Game aus dem Jahre 2010 oder früher. 😂
          Von daher kann ich deine Aussage nachvollziehen. Nur dieser Satz „Spielt das eigentlich noch jemand?“ ist generell negativ behaftet wenn es um Games geht.

          0
      • Karamuto 138690 XP Elite-at-Arms Gold | 30.09.2021 - 08:47 Uhr

        Ja den Arma II Mod damals aufm PC hatte ich auch gespielt gehabt, fand es aber nach einer Weile ziemlich langweilig.

        Die „Vollversion“ war sogar noch schlechter zu Anfang als der Mod 😂

        0
        • Der falsche Diego 82685 XP Untouchable Star 2 | 30.09.2021 - 11:58 Uhr

          Ich habe damals auch nur die Mod gespielt und war schon ziemlich begeistert. Zum einen fand ich Zombies richtig cool wegen The Walking Dead und zum anderen hab ich zum ersten mal das Feature mit der Lautstärke über das Headset erlebt. Also wenn man Jemanden sprechen oder gehen hört innerhalb eines Radius.
          Auf einmal hörte ich jemanden reden.. und dann wurde er leiser oder lauter! 😯
          Dann war man auch lauter wenn man auf der Straße läuft und die Zombies hören dich eher. Da war ich schon geflashed und es gab sehr coole Momente. Heutzutage ist dass halt alles Standard und man hat genug alternativen.
          Wir haben ja auch auf der Xbox State of Decay was ich noch unbedingt zocken muss.

          Aber stimmt, Day Z Standalone soll nicht so gut gewesen sein, oder zumindest zum Launch.

          0
          • Karamuto 138690 XP Elite-at-Arms Gold | 30.09.2021 - 17:37 Uhr

            Ja die Ideen waren alle ganz nett nur war Arma von der Performance her auch ein ziemlich dürftiges Spiel. Das hat nicht mal Quad Core Prozessoren genutzt…

            0
  1. Cerdiwan 26395 XP Nasenbohrer Level 3 | 30.09.2021 - 08:01 Uhr

    Hört sich gut an, muss ich mir mal wieder installieren, 60FPS gibt es hoffentlich auch auf der Series X❓

    0
  2. alesstunechi 49495 XP Hooligan Bezwinger | 30.09.2021 - 10:40 Uhr

    Finde schade, dass der DayZ Community Server von XD nicht so viel Andrang gefunden hat. Hätte mit einem halbwegs vollem Server und regelmäßigen Spielern echt lustig werden können.

    1
  3. churocket 160960 XP First Star Bronze | 30.09.2021 - 12:42 Uhr

    Lange nicht mehr gezockt, muss mir das mal Anschauen 😁😁👍🏻

    0
  4. jappe 520 XP Neuling | 30.09.2021 - 14:05 Uhr

    Also auf PC steigen die Spielerzahlen seit Monaten wieder, vermutlich auch Dank Mod-Support und neuer Community Maps. (Namalsk, Esseker, Taksistan).
    Und Bohemia interactive heuert ja auch neue Entwickler explizit für DayZ an, kann also nicht so schlecht laufen 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort