E3 2021: Findet ohne Sony rein digital im Juni statt

In diesem Jahr findet die E3 2021 offiziell in rein digitaler Form statt und auch diesmal ist Sony nicht dabei.

Die diesjährige E3 findet offiziell zwischen dem 12. und 15. Juni 2021 statt. Wie zu erwarten wird es sich dieses Jahr um eine reine Online-Messe handeln. Erst im nächsten Jahr kehrt man nach Los Angeles zurück.

An der Online-Messe teilnehmen werden unter anderem die Publisher und Plattformbetreiber Nintendo, Xbox, Capcom, Konami, Ubisoft, Take-Two, Warner Bros und Koch Media.

Mit Sony wird auch diesmal ein wichtiger Plattformbetreiber fehlen. Darüber hinaus werden auch Electronic Arts, Activision Blizzard, SEGA, Bandai Namco Entertainment und Square Enix nur durch Abwesenheit glänzen.

Die Teilnehmer der E3 2021 werden Neuigkeiten zu kommenden Videospielen, Trailer, Interviews und Neuankündigungen präsentieren.

Während weitere Details zur Messe nicht bekannt sind, sagte ESA CEO Stanley Pierre-Louis:

„Seit mehr als zwei Jahrzehnten ist die E3 der wichtigste Treffpunkt, um das Beste, was die Videospielindustrie zu bieten hat, zu präsentieren und gleichzeitig die Welt durch Spiele zu vereinen.“

„Wir entwickeln die diesjährige E3 zu einem inklusiveren Event, werden aber weiterhin versuchen, die Fans mit großen Enthüllungen und Insider-Möglichkeiten zu begeistern, die dieses Event zur unverzichtbaren zentralen Bühne für Videospiele machen.“

65 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Shyntaru 1600 XP Beginner Level 1 | 07.04.2021 - 00:26 Uhr

    Ich denke Sony wird immer mehr den Nintendo Weg gehen. Direkt ohne große Messe und dadurch eben auch schneller und vor allem kostengünstiger.
    So eine direct ist fix angekündigt und eben sehr flexibel und man hat die Möglichkeit gezielt Hype zu generieren.

    0
      • Der Edu 1390 XP Beginner Level 1 | 07.04.2021 - 16:00 Uhr

        Nintendo wird bei der kommenden E3 präsent sein, das ja.
        Shyntaru meint wohl das Nintendo als Konsolenhersteller, im Gegensatz zu Microsoft und Sony, eine Direct unabhängig der E3 geprägt hat.

        0
        • juicebrother 98020 XP Posting Machine Level 4 | 07.04.2021 - 16:19 Uhr

          Stimmt schon, aber es geht hier wohl eher darum, dass bewusst und zu besagtem Zeitraum etwas E3 Bezogenes produziert und plubiziert wird. Es mag zwar sein, dass die Messe aus unternehmerischer Sicht heutzutage vielleicht weniger Sinn macht, allerdings war und ist dies ganz sicher nie ihre einzige Darseinsberechtigung gewesen.

          Während dieser magischen Woche wird das Medium Videospiel in den Fokus einer breiteren Masse gerückt.

          Die Videospielindustrie blickt auf die Geschichte, die Gegenwart und die Zukunft von dieser. Man feiert sich selbst, seine Stars, die Errungenschaften und die Fans, deren jahrelange Treue und Leidenschaft alles erst möglich gemacht haben, und genau das ist die E3 heutzutage. Ein Service, ein Dankeschön und ein Geschenk für die Fans.

          Umso trauriger find ich’s wenn hier einer der drei Grossen sich da mit halbgaren Erklärungen und Rechtfertigungen klammheimlich durch’s Hintertürchen davon macht. Aber es ist ja nicht das erste Mal, dass der „For the players.“ Slogan gehörig nach Satire, mit einer kleinen Prise Ironie schmeckt…

          3
  2. Mighty 7920 XP Beginner Level 4 | 07.04.2021 - 07:26 Uhr

    Die Fans werden trotzdem enttäuscht sein (ohne es zuzugeben).

    0
  3. Linkie 32180 XP Bobby Car Bewunderer | 07.04.2021 - 07:43 Uhr

    Schade hoffe die E3 wird nicht aussterben. Will es unbedingt mit meinem Sohn noch hin…

    0
  4. Drakeline6 3000 XP Beginner Level 2 | 07.04.2021 - 08:57 Uhr

    Ich denke, dass Sony ähnlich wie EA eine eigene Show aufstellt im State of Play format.

    0
  5. Natsuno135 1960 XP Beginner Level 1 | 07.04.2021 - 13:40 Uhr

    Ich vermute uach wie viele hier das sie ihre eigene show machen werden Sobald sie was zu zeigen haben , Mal ganz ehrlich leute die werden doch eh wieder zu 80% altes Material zeigen, also wozu bei der messe sein finde ich ok wenn man als Platformbetreiber wie Sony, Blizzard etc. sagt wir machen nicht mit da wir nix haben „noch“.

    0
  6. MiklNite 46440 XP Hooligan Treter | 09.04.2021 - 21:20 Uhr

    Gerade bei einer reinen Online-Ausgabe verstehe ich nicht, wieso man da nicht dabei sein möchte…

    0
    • Mil van Ter 2560 XP Beginner Level 2 | 09.04.2021 - 21:23 Uhr

      Naja, die möchten die ganze Aufmerksamkeit für sich haben. Wenn man bei der E3 dabei ist, ist man einer von vielen. Klar einer der größten, aber dennoch. Dann lieber einen eigenen Tag raussuchen, wo dann alle Medien Wochen vorher drüber berichten können…

      0
      • MiklNite 46440 XP Hooligan Treter | 09.04.2021 - 22:03 Uhr

        Bei der Menge an Veranstaltungen etc. hat man mittlerweile doch nie die ganze Aufmerksamkeit für sich. Klar, kann man einen besseren Zeitpunkt finden, aber ob man das muss, ist ja auch wieder so eine Frage…

        0

Hinterlasse eine Antwort