FIFA 21: Kein Cross-Play via Cross-Gen möglich

FIFA 21 wird kein Cross-Play via Cross-Gen ermöglichen.

Electronic Arts und EA SPORTS haben bekannt gegeben, dass Cross-Play zwischen der alten und neuen Generation in FIFA 21 nicht möglich sein wird.

Somit können weder Xbox One-Spieler mit Xbox Series X-Spielern oder aber eben PlayStation 4-Spieler mit PlayStation 5-Spielern spielen.

Es wird aber möglich sein seine FUT-Fortschritte innerhalb der Plattform von einem System auf das andere zu übertragen. Also von Xbox One auf Xbox Series X und von PS4 auf PS5.

24 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. pedaX93 4525 XP Beginner Level 2 | 19.08.2020 - 20:44 Uhr

    Das sind solche idioten… Fifa wäre ideal für cross gen und cross play aber EA ist einfach scheiße….

    0
  2. Gothza 15320 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 19.08.2020 - 22:09 Uhr

    CrossPlay würde für EA bedeuten noch mehr Spieler, also noch mehr Spieler am Transfermarkt, somit werden die Preise gedrückt 😛
    Aber wie fast alle hier der Meinung sind es ist einfach EA ;D

    0
  3. Hody 820 XP Neuling | 19.08.2020 - 22:10 Uhr

    Frage mich ob das dann z.B. bei PES geht. Von der Xbox Seite her, ist es ja eigentlich das selbe Spiel, gibt ja auch extra die Spiele wo dann für die Series X noch weitere Texturen etc. dazu geladen werden. Ich denke das liegt eher an EA statt an Xbox

    0

Hinterlasse eine Antwort