Ghost Recon: Breakpoint: Erster Teaser zum Abenteuer Red Patriot

Im Teaser zum nächsten Abenteuer von Ghost Recon: Breakpoint droht eine neue Gefahr für Aurora.

Mit einem ersten Teaser stellt Ubisoft Red Patriot vor, das nächste kostenpflichtige Abenteuer für Ghost Recon: Breakpoint. In der Roadmap war das Abenteuer bisher unter dem Namen „Transzendenz“ bekannt.

Zehn neue Einsätze sind in Red Patriot enthalten, die euch exklusive Belohnungen einbringen. Im Abenteuer stellt ihr euch Raven’s Rock, einer russischen Separatistengruppe sowie ihren Agenten, den Bodarks, entgegen.

Zwei der Einsätze können von allen auch ohne einen Kauf gespielt werden. Falls ihr das neue Abenteuer nicht besitzt, dafür aber ein Freund, könnt ihr sie gemeinsam im Koop trotzdem spielen, müsst aber auf die Belohnungen verzichten.

Red Patriot erscheint am 19. September und wird für Year 1 Pass-Besitzer automatisch verfügbar sein. Das Abenteuer kann auch für 1900 Ghost Coins separat erworben werden.

Das Red Patriot-Abenteuer wird zusammen mit Title-Update 3 erscheinen. Darin enthalten sind Gratis-Inhalte, inklusive einer neuen Klasse, neuen Objekten, PvP-Updates und weiteren Verbesserungen für den GunSmith.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Fleischsalat 17340 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 09.09.2020 - 14:18 Uhr

      Ich bin zwar schon etwas weiter aber es geht mir genauso. Viele gute Ansätze aber auch viel verhunzt. Wildlands war da deutlich besser obwohl es auch nicht perfekt war.

      0
  1. DarrekN7 82600 XP Untouchable Star 2 | 09.09.2020 - 14:34 Uhr

    Bin da leider auch nie wirklich mit warm geworden. Die Idee, einen Survival-Schleich-Loot-Shooter zu machen, war halt nicht die Beste. Dazu noch ein richtiges Bugfest.

    0

Hinterlasse eine Antwort