Google: Stadia erscheint am 19. November

Der offizielle Erscheinungstermin von Google Stadia wurde auf den 19. November 2019 datiert.

Das Erscheinungsdatum von Google Stadia steht nun endgültig fest. Der Spiel-Streaming-Dienst startet am 19. November 2019. Dieser Termin gilt allerdings nur für das Abonnement-basierte Stadia Pro, welches 9,99 Euro pro Monat kosten wird. Zum Start wird Stadia Pro in 14 verschiedenen Regionen verfügbar sein und mindestens 31 Spiele von 21 verschiedenen Publishern zur Verfügung stellen.

Stadia möchte das direkte Streamen von Videospielen auf verschiedene Geräte wie Tablets, Fernseher und Laptops ermöglichen. Downloads und Installationen sollen dadurch der Vergangenheit angehören. Um die Performance in voller Pracht erleben zu können, das heißt in 4K und mit 60 FPS, benötigt ihr eine Internetverbindung mit mindestens 35 MBit.

Zwar werden einige große Titel wie zum Beispiel Darksiders Genesis, Cyberpunk 2077 und GRID erhältlich sein, diese müssen allerdings erst separat erworben werden. Hin und wieder werden kostenlose Spiele verfügbar sein, wie Destiny 2: The Collection, welches wie auch eine gratis dreimonatige Mitgliedschaft, Teil der Stadia Pro Founder‘s Edition sein wird. Eine kostenfreie Version des Services wird nächstes Jahr an den Start gehen.

Denjenigen unter euch, die noch nicht wissen was sie von Google Stadia halten sollen oder mehr über die Funktionsweise erfahren wollen, könnte folgendes Video eventuell weiterhelfen:

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Holy Moly 40054 XP Hooligan Krauler | 17.10.2019 - 12:31 Uhr

    Bin da auch noch etwas skeptisch. Technisch finde ich dieses Thema sehr interessant. Nur dieses ganze gestreame, mit versteckt verdoppelten kosten (Abo + Kauf,
    (+grundhardeware), finde ich abschreckend.

    Im Endeffekt werden wir da wohl kaum drum herum kommen. Interessant wird werden, welcher Anbieter sich wirklich durchsetzen wird.

    • Rapza624 58015 XP Nachwuchsadmin 8+ | 17.10.2019 - 21:47 Uhr

      Naja, weiß man schon etwas über das Modell von Microsoft und xcloud? Vielleicht wird das kombiniert mit dem Gamepass Ultimate, wer weiß …

  2. SoulJahKinG1 2090 XP Beginner Level 1 | 17.10.2019 - 12:33 Uhr

    Find Ich Super den mein Laptop
    Intel i7 GTX 1060 8GB Arbeitsspeicher wird die PC Spiele in Zukunft nicht mehr packen.

    Hat jemand ne Ahnung ob es mir etwas bringt wenn Ich meinen Arbeitsspeicher auf 16GB RAM erhöhe? Und was wird es mir bringen?

  3. Zielfahnder 48570 XP Hooligan Bezwinger | 17.10.2019 - 12:56 Uhr

    kostenlos Version nächstes Jahr… so wie Amazon Fire TV kostenlos und Konsorten… wo man sich dann das Hauptmenü anschauen darf 😂😂😂

    2
  4. Mike Myers 33120 XP Bobby Car Schüler | 17.10.2019 - 14:04 Uhr

    Ich glaube viele haben das System noch nicht wirklich verstanden.

    Du bekommst kostenlos eine Plattform gestellt auf der du zocken kannst. Natürlich musst du die Games noch kaufen, musst du aber auch auf allen anderen Plattformen und wenn du in 4K zocken möchtest zahlst du halt 10€ im Monat.

    Und es gibt genügend Gamer die kein 4K TV/ Monitor haben, für die reicht da auch noch völlig die kostenlose Version.

    Wenn ich den Monatspreis gegen den Neupreis von der Xbox one x zu Beginn rechne kann ich über 4 Jahre zocken.

    Ich bin total gespannt auf Stadia und werde es definitiv testen. Alleine mit uplay+ schon ein Grund mir es definitiv anzuschauen.

    Aber im Endeffekt kommt es auf den Content an und wenn der stimmt wird es auch funktionieren.

    6
  5. Archimedes 205560 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 17.10.2019 - 17:04 Uhr

    Da es keine exclusives bei Google Stadia gibt, gibt es auch keinen Bedarf aktuell zu wechseln. Es gibt ja nichts was ich auch nicht lokal auf meiner xbox spielen kann.
    Daher würde ich mich mehr freuen endlich Xcloud testen zu dürfen

  6. S1m4 1080 XP Beginner Level 1 | 17.10.2019 - 17:28 Uhr

    Xcloud ist nur für mobil games ausgelegt.

    Noch denkst du so, da du ja die aktuellste Hardware hast. Was machst du aber in 1-2 Jahren ? Neue Konsole kaufen ?

    Mit stadia brauchst du dir nie wieder Gedanken über Hardware machen, es wird immer auf dem aktuellsten Stand gehalten.

    Die Spiele musst ihr so oder so kaufen, wie auf der xbox und psn.. Ihr bekommt da halt nur zusätzlich games, genau das gleiche wie auf den Konsolen. Nur kommt hier schon zu Anfang ein AAA Spiel in die Bibliothek.
    Dies wird ständig erweitert.

    Die Spiele die ihr kauft könnt ihr immer, so lange ihr Internet habt, spielen.

    Ich freue mich riesig auf meine founders Bestellung, das Teil hat mega Potenzial.

    Endlich auch PC games oder Konsolen games auf der glotze ohne updaten ohne etwas installieren zu müssen, einfach nur zocken.

    Es unterstützt eure anderen Controller, Maus Tastatur alles kein Problem.

    Hab ne 400k Leitung, werde da bestimmt auch keine probs haben. Sollte es mich in den kommenden 3 Monaten nicht überzeugen, kann ich das Teil ohne Verluste wieder verkaufen.

    Ich liebe es hetzt schon, wenn ich bedenke wv Kohle ich schon in meine Konsolen und PC Hardware investiert habe, ohne nur ein Spiel gekauft zu haben.

    Ich drück stadia die Daumen…

    1
  7. alxlth 2100 XP Beginner Level 1 | 17.10.2019 - 21:56 Uhr

    Bin mal gespannt ob dann auch die xcloud zeitnah kommen wird und wie das Preismodel ausschaut!

Hinterlasse eine Antwort