Halo 3: Xbox Konsolen für Soundeffekte mit Hammer zertrümmert

Im neuen Video von Videospielkomponist Marty O’Donnell ist unter anderem zu sehen, wie ein Sound für Halo 3 durch das Schlagen mit einem Hammer auf eine Original-Xbox erstellt wurde.

Der Videospielkomponist Marty O’Donnell hat ein weiteres Mal ein Video aus seiner Zeit bei Bungie veröffentlicht. In dem Video gibt es einen Einblick hinter die Kulissen der Entwicklung von Halo 3 aus dem Jahre 2007. Bereits 2018 teilte O’Donnell ein Video, in dem eine komplette Aufnahmesession des Mjolnir Mixes von Halo 2 zu sehen ist.

In diesem ausgegrabenen Video gibt es einige kuriose Dinge zu sehen, einschließlich der Tatsache, dass eine Reihe von Halo 3-Sounds durch das Fallenlassen, das Schaben an, oder sogar das Schlagen auf eine Original-Xbox mit einem Hammer entstanden sind. Das Video enthält viele weitere interessante Einblicke und Fakten. Zum Beispiel nahm einer der Sounddesigner Audio für Soldaten auf, die auf einem Strand laufen, indem er im Urlaub seine eigenen Schritte an einem Strand in Mexiko aufnahm.

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. xShadowx 46410 XP Hooligan Treter | 26.02.2020 - 20:57 Uhr

    Hammer, wenn man nun nach Jahren sieht, was eign hinter dem Ton versteckt ist. Alleine die Türen, eine Kofferaumtür 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort