Halo Infinite: 343 Industries wird weitere Details veröffentlichen, sobald man dazu bereit ist sagt Community-Manager

Laut dem Community-Manager von 343 Industries wird das Studio weitere Details zu Halo Infinite veröffentlichen, sobald es dazu bereit ist.

Die kürzlich angekündigte Verschiebung von Halo Infinite warf bei Presse und Fans einige Fragen auf, die bisher noch unbeantwortet blieben. Zudem gab es letzte Woche kein neues Community-Update. 343 Industries versteht den Wunsch der Fans mehr zu erfahren, bittet diese aber gleichzeitig darum geduldig zu bleiben.

Community-Manager John Junyszek äußerte über Twitter, dass das Studio sich darüber im Klaren sei, dass es insbesondere in Bezug auf Halo Infinite viele Fragen gebe und bittet die Fans darum vorerst geduldig zu bleiben. Das Entwicklerstudio müsse derzeit eine Menge durcharbeiten, was auch Kommunikationspläne mit einschließe. Zudem versichert Junyszek, dass 343 Industries mehr Informationen teilen werde, sobald man bereit dafür sei.

Halo Infinite erscheint 2021 für Xbox One, Xbox Series X und PC.

25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Syler03 28320 XP Nasenbohrer Level 4 | 19.08.2020 - 14:36 Uhr

    Das aufpopen von Grafiken geht gar nicht! Ist mir erst nicht aufgefallen, aber wenn man sich das 4K Video genau anguckt fällt das doch direkt ins Auge, vor allem bei den Wolken und Gräsern!

    Was mir gut Gefälle hat, ist auf jeden die Steuerung und Gameplay. Das sieht sehr direkt aus.

    0

Hinterlasse eine Antwort