Immortals: Fenyx Rising: Rollenspiel soll zum Franchise werden

Geht es nach den Entwicklern, soll Immortals: Fenyx Rising in Zukunft zu einem eigenständigen Franchise aufgebaut werden.

Mit Immortals: Fenyx Rising hat Ubisoft einen Überraschungshit gelandet und gleichzeitig eine neue IP ins Leben gerufen. Auch wenn nicht bekannt ist wie erfolgreich der Open-World-Titel bisher abgeschnitten hat, scheint eine Zukunft des Zelda-Konkurrenten gesichert.

Wie Associate Director Julien Galloudec in einem Interview mit Nintendo Everything verraten hat, hegt man innerhalb des Entwicklerteams die Hoffnung, etwas zu geschaffen zu haben, aus dem in Zukunft ein eigenes Franchise entstehen könnte. Ubisoft habe bereits über die Umsetzung einer solchen Idee nachgedacht:

„Der Fokus lag lange Zeit darauf, sicherzustellen, dass wir mit dieser Gelegenheit etwas Neues ausprobieren und etwas Großartiges erschaffen können, und natürlich hoffen wir als Entwickler, dass es etwas Größeres sein und ein Franchise werden kann, aber wir fangen gerade erst an darüber nachzudenken, wie wir dieses Universum erweitern können.“

„Wenn wir über den Post-Launch sprechen, arbeiten wir gerade am DLC und das ist der Beginn von ‚Okay, jetzt können wir andere Götter erforschen, wir können andere Mythologien erforschen‘. Wir können dieses Universum mit neuen Charakteren, neuen Orten und neuen Geschichten erweitern. Im Moment sind wir also mittendrin und stellen sicher, dass das Spiel großartig ist, dass wir einen großartigen DLC haben, und danach liegt alles am Ende an den Spielern, und wir hoffen, dass jeder es ausprobieren und es lieben wird und dass die Spieler uns die Möglichkeit geben, mit dem Franchise weiterzumachen.“

Immortals: Fenyx Rising ist für Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC erhältlich. Am 22. April erscheint die dritte Erweiterung „die verlorenen Götter“.

42 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. IVleafclover 43835 XP Hooligan Schubser | 30.04.2021 - 21:11 Uhr

    Das Spiel ist super. Bei einem Franchise habe ich Angst, dass die nachfolgenden Teile leider unter einem Zeitdruck leiden, so wie es oft bei Ubisoft Franchises ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort