IO Interactive: 2021 profitabelstes Geschäftsjahr dank Hitman 3

Dank dem großen Erfolg von Hitman 3 ist das Geschäftsjahr 2021 das profitabelste in der Geschichte von IO Interactive.

Wie IO Interactive bekannt gegeben hat, stellt das Geschäftsjahr 2021 das profitabelste Jahr seit Bestehen des Unternehmens dar. Dieser bahnbrechende Erfolg ist vor allem den starken Verkäufen des im Januar dieses Jahres veröffentlichten Hitman 3 zu verdanken.

Laut dem Entwicklerstudio konnte der Abschluss der Trilogie ganze 300 Prozent seines ursprünglichen Budgets einspielen. Da IO Interactive die Entwicklung, Finanzierung und Veröffentlichung komplett selbst übernahm, konnte der Gewinn deutlich gesteigert werden.

Zudem übertrafen infolge der starken Performance von Hitman 3 auch die Verkäufe der beiden Vorgänger Hitman und Hitman 2 die Erwartungen des Studios. Das durch die weltweite Covid-19-Pandemie gestiegene allgemeine Interesse an Videospielen trug ebenfalls zur neuen Bestmarke bei.

Unterdessen bestätigte IO Interactive derzeitige Arbeiten an drei verschiedenen Projekten. Neben der anhaltenden Unterstützung für Hitman 3 befindet sich sowohl der unter dem Namen Project 007 laufende James Bond-Titel sowie ein noch unangekündigtes Spiel in Entwicklung.

Gerüchten zufolge handelt es sich bei letzterem um ein Open-World-Fantasy-RPG, das exklusiv für Xbox veröffentlicht werden soll und aktuell den Codenamen Project Dragon trägt.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Robilein 722345 XP Xboxdynasty All Star Bronze | 12.10.2021 - 11:35 Uhr

    Freut mich immer wieder sowas zu lesen. Das bedeutet, das Singleplayer Games noch lange nicht tot sind. Bin auf die neuen Projekte gespannt, besonders auf das James Bond 007 Spiel.

    1
  2. Homunculus 143150 XP Master-at-Arms Silber | 12.10.2021 - 12:00 Uhr

    Ach, also gehört die IP IOI.
    Dachte immer die gehört auch Square Enix.

    Da kann man den Leutchen natürlich nur gratulieren, dass sie ihre Unabhängigkeit bezahlt gemacht hat.

    0
    • DeadEnd 3800 XP Beginner Level 2 | 12.10.2021 - 15:30 Uhr

      IO > Eidos > Square > IO.
      Metsuda (CEO von SE) hat es IO zurück gegeben, da laut offiziellen Aussagen, es kein Hitman ohne IO wäre aka wir haben keine Ahnung was wir mit der IP anfangen sollen.

      1
      • Homunculus 143150 XP Master-at-Arms Silber | 12.10.2021 - 16:28 Uhr

        Danke für die ausführliche Antwort.

        Keine Ahnung was sie mit IP machen sollen scheint bei Squenix normal zu sein.
        Parasite Eve, Legacy of Kain, Deus Ex, Star Ocean, Sleeping Dogs etc. liegen schon ne Weile einfach rum.

        0
  3. Der falsche Diego 194505 XP Grub Killer Elite | 12.10.2021 - 12:05 Uhr

    Freut mich sehr für IO. Das Bond Game wird generell schon gut aufgenommen von daher glaube an weitere Erfolge und hoffentlich ein richtig gutes Bond Game. 😎

    0
  4. Rott 32650 XP Bobby Car Schüler | 12.10.2021 - 12:08 Uhr

    Auch ein Game was noch auf meiner ToDo-Liste steht. Und einen fetten Glückwunsch an „IO“ – freut mich sie!

    0
  5. TMG44 15980 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 12.10.2021 - 15:07 Uhr

    Richtig verdient, die Hitman Trilogie macht so viel Spass.

    0

Hinterlasse eine Antwort