Microsoft Flight Simulator: Neue Flugsimulatoren-Controller vorgestellt

Microsoft hat neue Flugsimulatoren-Controller vorgestellt, mit denen ihr im Microsoft Flight Simulator abheben könnt.

Microsoft hat mehrere neue Controller für Flugsimulatoren wie den Microsoft Flight Simulator vorgestellt. Diese werden von ihren Lizenzpartnern hergestellt und zeichnen sich durch folgende Features aus. Dazu gibt es weiter Möglichkeiten den Microsoft Flight Simulator auf der Xbox zu spielen. Beispielsweise einfach mit dem Controller, dem Ace Combat 7 HOTAS Flight Stick oder weiterem Zubehör.

Turtle Beach VelocityOne Flight

Zusammen mit Luftfahrtingenieuren entwickelt, zeichnet sich dieses umfassende System durch realistische und intuitive Bedienung aus. Der um 180 Grad drehbare Griff bietet dabei auch eine Ruder-Kontrolle an den Zeigefingern. Die ebenfalls enthaltene Schub-Kontrolle lässt sich nach euren Wünschen anpassen. Erhältlich sein wird der Turtle Beach VelocityOne Flight im Herbst 2021 für 349,99 Euro.

Honeycomb Alpha Flight Controls XPC

Ebenfalls mit Luftfahrtingenieuren und auch mit Piloten erarbeitet, möchte der Honeycomb Alpha Flight Controls XPC ein möglichst realistisches Fluggefühl bieten. Ein um 180 Grad drehbarer Griff mit neuen Hall Effect Sensoren ermöglicht geschmeidige Präzision ohne Mitte-Arretierung. Eine Reihe von Schaltern ermöglicht mehrere Optionen, wie zum Beispiel die Bordelektronik oder Zündung. 13 programmierbare Knöpfe auf dem Steuer ermöglichen vielfältige Anpassungsmöglichkeiten. Vorbestellungen sind ab Ende des Jahres möglich, bis das Gerät Anfang 2022 erscheinen soll. Ein Preis ist bisher nicht bekannt.

Thrustmaster T.Flight Full Kit X

Der für Gamer entwickelte Controller ist ab dem Moment der Verbindung mit der Konsole vollständig konfiguriert und einsatzbereit. Enthalten ist ein fünfachsiger Joystick mit 14 Buttons und abnehmbarer Schub-Kontrolle. Die Ruder-Pedale mit Laufschiene erlauben durch die S.M.A.R.T. Technologie volle Beherrschung der Ruder und Bremsen. Das ergonomische Design mit abnehmbaren Fersenhaltern bietet Platz für eure beiden Füße. Zu haben ist das Set ab dem 19. Oktober für 199,99 USD. Alternativ gibt es auch die TFRP-Pedale für 99,99 Euro und den T.Flight HOTAS One Joystick für 79,99 Euro einzeln zu kaufen.

Razer Turret

Wer sein Flugzeug lieber mit Keyboard und Maus bedient, wird hier fündig. Die mechanische Tastatur erlaubt in Kombination mit der optischen Maus eine schnelle und präzise Bewegung. Das Set geht für 249,99 USD über den Ladentisch.

39 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Zecke 44185 XP Hooligan Schubser | 23.07.2021 - 17:05 Uhr

    Hätte schon Böcke auf so ein Gerät. Aber ich weiß nicht einmal wie sehr mich der Flight Sim abholt und über 100 Tacken schieße ich nicht ins blaue. Daher ist das hier leider uninteressant für mich.
    Werde dann mal durch den MM schleichen und schauen was die so (kompatibles) haben.

    0
  2. Markus79 45630 XP Hooligan Treter | 23.07.2021 - 23:13 Uhr

    Ich werd es mit dem Controller probieren. Glaube eher nicht, daß ich soviel Geld für sowas ausgebe. Dazu wird es dann wohl eher zu selten genutzt.

    0
  3. DrDrDevil 196825 XP Grub Killer Master | 24.07.2021 - 09:53 Uhr

    Ich werde erstmal schauen wie viel Spaß es mir macht.. dann entscheide ich ob ich mir so ein Sing kaufe

    0

Hinterlasse eine Antwort