Mortal Shell: Xbox Series X und PlayStation 5 im Framerate-Test

In einem neuen Framerate-Test wurden die Xbox Series X|S und PlayStation 5 mit dem Spiel Mortal Shell auf die Probe gestellt.

Der YouTuber „VG Tech“ hat wieder einmal einen Vergleich zwischen der Xbox Series X|S und PlayStation 5 veröffentlicht. Dieses Mal dreht es sich um das Spiel Mortal Shell. Dabei werden in verschiedenen Bereichen des Spiels die Bilder pro Sekunde (Framerate / FPS) mit der zur Verfügung stehenden Auflösung abgeglichen:

Auf der PlayStation 5 ist das Ergebnis bereits früh zu erkennen. Sonys Konsole liefert unverändert die standardmäßige Auflösung von 2560×1440. Das Spiel läuft währenddessen mit flüssigen 60fps über den Bildschirm. Einbrüche der Framerate sind nicht vorhanden.

Die Xbox Series X verwendet eine dynamische Auflösung, welche es ermöglicht je nach Belastung eine höhere oder niedrigere Bildqualität zu genießen. Der höchste gemessene Wert beträgt 3200×1800. Wiederum der kleinste Wert ist 2560×1440 – also auf PS5-Niveau. Damit ist die schlechteste Auflösung immer noch genauso hoch wie der Standardwert der PlayStation 5. Selbst mit den meisten Pixeln auf dem Bildschirm spielt ihr mit satten 60fps auf der Xbox Series X.

Der kleine Bruder, die Xbox Series S, kommt nativ nur auf eine Auflösungen von maximal 2304×1296 bis 2080×1170. Doch Microsoft lässt euch nicht im Stich. Genauso, wie bei der Xbox Series X, wird die Auflösung temporär bis zu 3200×1800 unterstützt. Dass ihr ein so scharfes Bild jedoch genießen könnt, wird in Mortal Shell auf der Xbox Series S aber nicht oft der Fall sein. Stattdessen muss die Xbox Series S in bestimmten Situationen mit Einbrüchen der Bildrate auf bis zu 35fps kämpfen und wird in diesen Bereichen die Auflösung auf bis zu 2080×1170 senken, um Leistung zu sparen.

45 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. x-hopper 7460 XP Beginner Level 3 | 11.03.2021 - 13:22 Uhr

    Leistung zu verwenden ist halt immer ein Kompromiss, wobei Framerate und Auflösung auch nicht alles ist. Und ehrlich gesagt, sind diese beiden mir auch schlicht am Unwichtigsten. Konstante FPS mit 30 reichen mir, bei Racing 60 fps und FHD oder WQHD reichen mir auch völlig, wenn dafür die Grafik an sich ein anderes Level erreicht und vielleicht auch mal mehr Physik integriert wird

    4
  2. Gagac 14240 XP Leetspeak | 11.03.2021 - 16:56 Uhr

    Wiedermal muss sich die Series X mit Framedrops bis hin zu 53fps inkl. Tearing abrackern, während die PS5 mit deutlich weniger Framedrops (bis hin zu 54fps) mitmischt. Ich frage mich echt wo hier der Mehrwert der höheren Leistung der XSX ist.

    Und die Series S Version des Spiels ist ja mal ein völliger Witz.

    0
    • Andre NotSure 540 XP Neuling | 11.03.2021 - 20:40 Uhr

      Haben wir den selben Text gelesen ? “ Selbst mit den meisten Pixeln auf dem Bildschirm spielt ihr mit satten 60fps auf der Xbox Series X.“
      Von frame drops stand da jetzt nichts…Nur bei der kleinen XBox der Series S.

      2
      • Gagac 14240 XP Leetspeak | 11.03.2021 - 21:19 Uhr

        Du solltest dir auch das Video dazu ansehen. Im Text steht so einiges, aber nicht alles.

        0
    • Haze79 4640 XP Beginner Level 2 | 11.03.2021 - 23:18 Uhr

      Dafür sieht es auf der x schärfer aus .. und hin und wieder mal 7 Bilder weniger stören dich , echt jetzt ??😄

      2
      • Gagac 14240 XP Leetspeak | 12.03.2021 - 13:36 Uhr

        Nein, die paar fps stören mich nicht. Es geht eher darum, dass die XSX der PS5 noch immer nicht überlegen ist. Eher im Gegenteil. Bei den meisten Spielen performt die PS5 sogar deutlich besser, obwohl weniger Rohpower zur Verfügung steht.

        Und dass die X schärfer aussieht merkst du nicht, da es nur der höchste gemessene Wert ist. Im Durchschnitt sollte die Auflösung auf PS5-Niveau, also gleichauf, liegen.

        0
        • Haze79 4640 XP Beginner Level 2 | 13.03.2021 - 02:31 Uhr

          wird wohl daran liegen das auf der Ps5 mom leichter zu programmieren ist., was den leistungsunterschied ausgleicht.. ich sage momentan ,aber in zukunft wird der leistungsvorsprung der x sich noch bemerkbar machen 😉 die Entwickler haben mit denn Ps5 Dev Kit schon mehr Erfahrung und Zeit gehabt , MS war da was zu spät dran !!

          0
  3. Amok68 650 XP Neuling | 13.03.2021 - 15:46 Uhr

    Irgendwie scheint es das die XSX noch ihr volles Potenzial ausfährt,nun die Frage liegt es an Microsoft oder an den Spieleprogrammierer ?

    0

Hinterlasse eine Antwort