Elden Ring: Offizielle Enthüllung könnte wegen Leak verschoben werden

Ein geleakter Trailer zum Spiel Elden Ring könnte eine Verschiebung der Enthüllung zu Folge haben.

Das Spiel Elden Ring, das aus der Zusammenarbeit des Game of Thrones-Schöpfers und des Entwicklerstudios From Software entstanden ist, muss anscheinend einen Strategiewechsel vornehmen.

Wir erinnern uns: Vor einigen Tagen wurde ein geleakter Trailer zum Spiel Elden Ring auf YouTube hochgeladen:

Viele Spieler freuten sich daraufhin, endlich erste, wenn auch verschwommene, Einblicke in das Spiel zu erhalten. Diese Freude währt aber anscheinend nicht lange, da der inoffizielle Trailer schwere Folgen mit sich ziehen könnte.

Jeff Grubb ist dieser Meinung und hat die erste Episode seiner „The Game Mess Show“ veröffentlicht, in der er regelmäßig über kommende Events und Ankündigungen redet. Ihm zufolge hatte der Publisher des Spiels vor, Elden Ring noch in diesem Monat zu enthüllen. Durch den Leak könnte sich aber alles verschoben haben:

„Ich bin weniger sicher [über eine Enthüllung des Eldenrings im März], und ich bin weniger sicher, weil ich denke, dass der Leak die Dinge ein wenig durcheinander gebracht haben könnte. […] Der Grund, warum ich denke, dass der Leak die Dinge durcheinander gebracht haben könnte, ist, dass ich denke, dass Bandai Namco jetzt hart durchgreift, herausfindet, wie sie die Nachrichten anpassen können, sicherstellt, dass sie vollständig verstehen, wie der Leak passiert ist… und dann [werden sie] den Weg zur offiziellen Ankündigung des Spiels weitergehen. Es wird Gelegenheiten geben, bei denen sie [den Elden Ring] enthüllen können. Wenn sie es nicht von sich aus tun wollen – und sie könnten es von sich aus tun – aber wenn sie es nicht von sich aus tun wollen, ist der Juni nicht mehr weit entfernt. Die E3 wird kommen. Wenn ich es auf die Liste setzen würde, würde ich sagen, ich würde es bis zur E3 erwarten und nicht später.“

Es ist also wahrscheinlich, laut Jeff Grubb, dass Elden Ring erst vor der E3 enthüllt wird, aber auf keinen Fall später. Wir müssen uns also eventuell darauf einstellen, dass Elden Ring nicht mehr in diesem Monat enthüllt wird.

44 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Tedrix01 3900 XP Beginner Level 2 | 11.03.2021 - 14:29 Uhr

    Ach ja der liebe Jeff Grubb laut ihm sollte der erste offizielle Trailer im Februar veröffentlicht werden dann im März und jetzt spätestens zur E3… alle guten Dinge sind drei

    0
  2. Holy Moly 88549 XP Untouchable Star 4 | 11.03.2021 - 15:09 Uhr

    Sie sollen doch einfach sagen das sie boch nicht soweit sind und Zeit benötigen. Was ist denn immer so schwer daran das zu kommunizieren…?

    0
  3. Linkie 31740 XP Bobby Car Bewunderer | 12.03.2021 - 06:54 Uhr

    Halb so wild habe au einen Schlag wieder genug RPGs im Gamepass. Dann warten wir noch ein wenig…

    0
  4. IVleafclover 42075 XP Hooligan Krauler | 12.03.2021 - 09:12 Uhr

    Wahrscheinlich warten sie noch auf Zusammenarbeit von Martin. Deswegen verschiebt sich das, genauso wie seine Bücher, immer weiter. 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort