Sea of Stars: Über 250000 Verkäufe in einer Woche

Übersicht
Image: Sabotage Studio

In seiner ersten Woche verkaufte sich das Rollenspiel Sea of Stars mehr als 250.000 Mal.

Sabotage Studios hat einen erfolgreichen Launch mit seinem japanischen Rollenspiel Sea of Stars hingelegt. Das Spiel erschien erst am 29. August, konnte aber innerhalb einer Woche sagenhafte 250.000-mal verkauft werden.

Mit diesem Erfolg hatte der Entwickler keinesfalls gerechnet, denn wie man in seiner Erfolgsmeldung via X schreibt, war diese Zahl die Prognose für das erste Jahr.

Grund zur Freude haben auch die Spieler, denn für Sea of Stars ist ein DLC in Entwicklung.

Sea of Stars ist für Xbox Series X|S, Xbox One, Xbox Game Pass sowie PlayStation 4|5, Nintendo Switch und PC erhältlich.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


16 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Goburd 159265 XP God-at-Arms Onyx | 07.09.2023 - 06:28 Uhr

    Mich spricht das Spiel auch enorm an, aber ich werde dieses Jahr wohl nicht mehr zum spielen kommen.

    Dies ist allerdings auch stark vom Baldurs Gate 3 Release abhängig.

    0
  2. Takrag 108420 XP Master User | 07.09.2023 - 08:19 Uhr

    Das ist wirklich beachtlich, wenn man bedenkt das es im Gamepass und PsPlus ist.

    0
  3. AnCaptain4u 125250 XP Man-at-Arms Gold | 07.09.2023 - 11:33 Uhr

    Das sind tolle Zahlen und freut mich sehr für den Entwickler.
    Und das obwohl es im GP Erschienen ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort