Square Enix: Gerücht: Keine Final Fantasy-Spiele auf Xbox in dieser Generation

In dieser Konsolengeneration könnten Spiele der Final Fantasy-Reihe nicht für die Xbox erscheinen.

Wir haben bereits darüber berichtet, dass Square Enix die Ankündigung zeitexklusiver Titel für die PlayStation planen soll.

Darüber hinaus könnten Spiele der Final Fantasy-Reihe in dieser Konsolengeneration auf Xbox-Konsolen womöglich gar nicht erst erscheinen.

Das Gerücht stammt abermals vom VGC-Journalisten Jordan Middler. Der behauptet, dass die PlayStation in dieser Generation die Heimat von Final Fantasy werden soll.

„Das meiste von Square wird auf der Xbox landen, aber ich würde mir keine Hoffnungen für FF machen, wenn sich nichts ändert. Sony will, dass PS die Heimat von FF in dieser Generation ist. FF7 sollte eigentlich schon auf der Xbox erscheinen, aber nun sind wir hier.“

Ob Sony und Square Enix einen Deal ausgemacht haben, bei dem die japanische Videospielreihe in dieser Generation zumindest auf Konsolen nur Besitzern einer PlayStation vorbehalten ist?

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

274 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. EdgarAllanFloh 50235 XP Nachwuchsadmin 5+ | 07.01.2022 - 20:33 Uhr

    Ob sich Square damit einen Gefallen tut, wenn die Xbox diese Generation spürbare Marktanteile gewinnen kann? Wenn FF nicht auf die Xbox kommt, dann muss Microsoft für die Fans der Reihe zur Not einen Klon organisieren, um den Fans etwas zu bieten.

    Wäre ich FF-Fan, wäre ich vermutlich damals bei der PS3 gelandet statt bei der 360. Das ist eine Reihe, die ich nicht mal im Game Pass spielen würde. Das sieht natürlich bei Fans der japanischen Kultur ganz anders aus. Mit Obsidian, Bethesda und Playground werde ich die für mich wichtigsten Studios über die neue Generation sicher spielen können.

    2
  2. khalis 540 XP Neuling | 07.01.2022 - 20:39 Uhr

    Das hat sich leider angekündigt. Meines Wissens soll dieser exklusiv Deal sich durch den Port auf der ps5 erneuert haben. Genauer ein weiterer Deal würde abgeschlossen. In einer Zeit wo die Entwicklunskosten ja so dermaßen angeblich steigen frag ich mich dann schon ob sich ein Publisher btw Entwickler wie squareenyx es sich überhaupt leisten kann. Auf einem Xbox Port zu verzichten, das man so etwas noch kommuniziert ist auch irgendwie klar da man ja potentielle squareeniy spiele käufer die nur auf der Box spielen nicht gänich vergraulen will.

    1
  3. Shadow124XX 65715 XP Romper Domper Stomper | 07.01.2022 - 20:39 Uhr

    Hab die ersten Teile auf SNES geliebt, hatten sogar extra ein Importmudul. Auf der PS1 fand ich die Teile nicht mehr schön, diese pixeligen 3D Anfänge haben mich echt abgeschreckt und ich verspürte nicht mehr den Charme der Serie. Hab später nochmal ein Teil auf der 360 gespielt und habs nach 15 min. wieder aus gemacht.

    Also ich wäre nich traurig über den Deal und die meisten FF-Fans haben wohl eh ne PS5. Für den Rest wäre es aber schade und MS sollte sich etwas überlegen. Ein neues Blue Dragon oder so?

    1
    • Der falsche Diego 136795 XP Elite-at-Arms Silber | 07.01.2022 - 20:45 Uhr

      Mit einem neuen Blue Dragon für die Series wäre ich mehr als zufrieden. Noch besser ein Lost Odyssey 2 und ich wäre im 7ten Himmel.

      6
      • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 00:25 Uhr

        Ich glaub bei beiden Games würd ich Samba und den Mashed Potatoe tanzen. Diese beiden Mistwalker Games waren der wahr gewordene feuchte jrpg Traum eines jeden Fans. Alleine die Namensliste der Spiele liest sich teilweise wie die hall of fame des Genres ❤️🥰❤️

        1
        • Der falsche Diego 136795 XP Elite-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 15:24 Uhr

          Lost Odyssey ist fast schon zu perfekt für einen Nachfolger aber heute denke ich mir auch scheiß drauf ich will viel mehr davon. Damals sogar schon mit deutscher Sprachausgabe, einfach außergewöhnlich. Freue mich schon sehr darauf es auf der SX nach den vielen Jahren wieder zu zocken, zusammen mit meinen Bruder, wie damals. ❤️

          1
          • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 16:13 Uhr

            Uematsu’s Musik zu Lost Odyssey hör ich mir auch heute noch immer wieder gern mal an. Da sind einige echt geniale Stücke dabei 🥰

            Dass das Game mit deutscher Sprachausgabe war hatte ich, ehrlich gesagt, komplett vergessen 🤭

            Schade, dass team xbox nach der 360’er Gen nicht weiter in die Richtung gedrängt hat; liegt vermutlich einfach nur daran, dass man den japanischen Markt mehr oder weniger aufgegeben hat und jrpg Fans kaum zur Hauptzielgruppe der Plattform zählen 🤷‍♂️

            0
            • Der falsche Diego 136795 XP Elite-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 20:10 Uhr

              Ja sehr schade, die 360 war wenn es um JRPG´s geht Pflichtprogramm.

              Phil will ja auch den Japanern etwas bieten, da ist sicher noch einiges geplant. Mal schauen in welche Richtung. Schön klassisch mit AAA Budget würde schon reichen.

              Falls Mistwalker nicht schon von irgendjemand aufgekauft wurde, wäre es doch schön wenn sie mit den Handyspielen aufhören und mal wieder was vernünftiges machen. Abgesehen von Fantasian, bin doch sehr gespannt darauf es in fertiger und deutscher Version zocken zu können, wenn es wegkommt von Apple Arcade und dann auf andere Plattformen, und zumindest für Switch.

              Soll ja glaub ich Sakaguchi´s letzter Titel werden, aber was richtig großes würde er sich sicher nicht entgehen lassen, außerdem wird Mistwalker schon den Laden nicht zumachen.

              0
          • Lord Maternus 143900 XP Master-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 16:19 Uhr

            Lost Odyssey ist so ein Titel, der schon lange auf meiner Liste steht (seit er bei den GwG war), vor dem ich aber etwas Respekt habe.
            Mir fällt es furchtbar schwer, mich auf so lange Spiele einzulassen und ich bin jetzt endlich mal dabei, The Witcher 3 durchzuziehen. Parallel habe ich mit nem Kumpel Final Fantasy VII begonnen.

            Danach will ich eigentlich höchstens ein Spiel in dieser Größenordnung gleichzeitig spielen, aber ich habe auch schon überlegt, Lost Odyssey als Nachfolgeprojekt zu FFVII vorzuschlagen. Da besagter Kumpel nie ne Xbox hatte, kennt er das ja auch noch nicht.

            Ich hab aber was im Kopf, dass es nen recht knackigen Schwierigkeitsgrad haben soll, kannst du dazu was sagen?

            0
            • Der falsche Diego 136795 XP Elite-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 19:56 Uhr

              Kurz ist es definitiv nicht, aber wenn es dich auch so catcht dann vergeht die Zeit wie im Fluge. Wie gesagt bis du mit FF7 wenn du die Geschwindigkeit bei kämpfen erhöhst, vermutlich schneller fertig.

              Ich würde nicht sagen dass mir der schwere Schwierigkeitsgrad in Erinnerung geblieben ist, anspruchsvoll genug.

              Ist eine schöne Sache solche Games zu zweit zu zocken, denkwürdige Ereignisse die man sich teil und durch den Grind hat man gut Zeit zu quatschen. Lost Odyssey ist ein gutes Nachfolgerspiel, aber was soll danach kommen wenn man die Qualität nicht senken will? 😅

              0
    • buimui 101120 XP Profi User | 07.01.2022 - 20:50 Uhr

      Ich fand Square hatte die Umstellung auf 3d damals sehr gut hinbekommen und mit Final Fantasy 7 bis 10, ein Meisterwerk nach dem anderen geliefert. Ich fand es trotzdem im Kern noch klassisches JRPG und mit FF9 ist man sogar komplett zu den Wurzeln zurück. (Persönlich Meinung)

      Ab Teil 13, den wirst du meinen, hat man sich zu sehr an westliche Spieler angepasst und damit alles über Bord geworfen, für was die Marke Final Fantasy stand.

      1
      • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 00:35 Uhr

        Mir gefiel X schon nicht mehr ganz so gut. Ziemlich linear, wenig los abseits des Hauptpfads (abgesehen vom Wassersport), wenig Bewegungsfreiheit (erst zum Schluss per Luftweg), dafür aber sehr spassiges Kampfsystem und coole Beschwörungen. X-2 hab ich angezockt, die Kostümmechanik und die Popstaratmosphäre haben bei mir aber nicht zünden wollen 😋

        XII fand ich wieder richtig gut und besser, als die gesamte XIII Trilogie 😙

        1
  4. FrankJaeger 0 XP Neuling | 07.01.2022 - 20:42 Uhr

    Schade das es hier einige gibt die „Konsolenkrieg“ und sowas gutheißen.

    Wir alle sind doch Gamer und natürlich gibt es Richtungen die uns nicht gefallen aber kann man da nicht vernünftig diskutieren, sich ausdrücken und sich verhalten.

    MS und Sony sind Unternehmen und sie tun das was sie am besten können, Geld ausgeben um was für ihre Plattform zu bekommen und da spielt es keine Rolle ob es nur deals sind oder käufe aber das gibt uns nicht das Recht sie zu beleidigen oder sonst was.

    Man muss es nicht gut aber so tolerant sein es zu akzeptieren.

    Finde schade was aus den Gamern geworden ist, früher ging es nur ums Zocken und sich mit Freuden auszutauschen. Früher war es egal welche Konsole man hatte, man war glücklich und hat nie hergezogen über was.

    Aber heute wird man als Fanboy beschimpft, es werden andere beleidigt, es wird sich lächerlich gemacht wenn Sony, Nintendo oder MS fehler machen…

    Das ist doch einfach nur schade…

    Das man nicht einfach mal zusammen halten kann, sich für die anderen freuen kann.

    Liebe Sony Spieler freue mich für euch das ihr die tollen Final Fantasy Spiele habt für die Playstation.

    Liebe Xbox Spieler, natürlich ist es schade das ihr die neuen FF spiele nicht zocken könnt aber dafür habt ihr neue tolle Spiele die euch in der zukunft erwarten.

    🙏❤️

    9
    • buimui 101120 XP Profi User | 07.01.2022 - 20:45 Uhr

      Ich stimme deinen Beitrag vollkommen zu. Bis auf eine Sache. Damals auf dem Pausenhof ging es schon genauso ab. Erst Nintendo vs. SEGA und dann Nintendo vs. Sony. Das hat sich leider nie geändert. 🤣

      3
      • EdgarAllanFloh 50235 XP Nachwuchsadmin 5+ | 07.01.2022 - 20:52 Uhr

        Heute ist Nintendo der lachende Dritte, den dafür gefühlt jeder mag. Somit kann man sagen, dass Nintendo ganz klar der Gewinner ist.

        2
        • buimui 101120 XP Profi User | 07.01.2022 - 20:55 Uhr

          Die sind schon so lange dabei, denen macht niemand etwas vor. Ich kenne aber tatsächlich wenige Leute, die Nintendo nicht mögen oder mindestens respektieren. Ich zum Beispiel mag Nintendo, obwohl ich seit dem 3DS und der Wii keine Konsole mehr hatte.

          0
          • EdgarAllanFloh 50235 XP Nachwuchsadmin 5+ | 07.01.2022 - 21:12 Uhr

            Ich kauf mir jedes Mal deren Konsole und auch zig Spiele sowie den Pro-Controller. In der Switch-Generation habe ich bestimmt 700 Euro an Nintendo bezahlt. Spielen tue ich dann aber nicht wirklich. Genau genommen habe ich nur Zelda und Hyrule Warriors länger auf der Switch gespielt. Am Ende bin ich einfach zu alt für zwei Konsolen. Genauer genommen habe ich zu wenig Zeit. Selbst auf der One hatte ich immer mehr spielen wollen als ich zeitlich konnte und die hatte gefühlt keine Exklusivspiele. Für das neue Zelda werde ich die aber nochmal rauskramen. Da habe ich echt Bock drauf.

            0
            • buimui 101120 XP Profi User | 07.01.2022 - 21:15 Uhr

              Ich würde mir die Switch auch nur für Zelda kaufen. konnte mich aber noch nicht durchringen, soviel auszugeben für nur ein Game. Den 3DS habe ich mir damals für A Link Between Worlds gekauft. Aber gebraucht für 50€ da ging es. Habe dann noch ein paar Spiele mitgenommen bis er kaputt ging nach einem Jahr.

              1
              • FrankJaeger 0 XP Neuling | 07.01.2022 - 21:22 Uhr

                Zelda ist auch einfach soo geil 😍😍😍

                0
              • EdgarAllanFloh 50235 XP Nachwuchsadmin 5+ | 07.01.2022 - 21:25 Uhr

                Am Ende würde es sich da rentieren, wenn man im Freundeskreis einen hat, der sich eine Switch kauft. Die Kumpel kaufen sich dann einen Pro Controller und dann geht die Konsole für eine kleine Leihgebühr für Zelda durch die Reihe.

                1
        • Remi2807 1880 XP Beginner Level 1 | 07.01.2022 - 21:59 Uhr

          Nintendo sehe ich durch aus als Gewinner Die Spiele Charts und Verkäufe dominiert Nintendo immer noch.

          Und im Retail Markt ist Nintendo der stärkste

          0
        • Shadow45 2040 XP Beginner Level 1 | 07.01.2022 - 22:31 Uhr

          Ich gehöre nicht dazu, ich spiele weder Zelda, noch Mario noch irgendwas davon, meine Hauptkonsole ist die Xbox Series X derzeit und dann habe ich noch einen PC und ne PS4 für diverse andere Games. Nintendo hat mich ehrlich gesagt schon seit jeher am wenigsten interessiert.

          1
        • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 16:33 Uhr

          @edgarallanfloh

          Ha ha, stimmt 👍

          In meiner ganzen Zockerkarriere gab’s immer immer wieder mal Schwankungen, was die Vorzüge, für diese oder jene Plattform anging, aber mein persönliches Gefallen an Spielen wie Mario, Mario Kart und Mario Party -und, vor allem Zelda, hat sich nie verändert. Liegt wohl auch daran, dass spassige Konzepte auch dann noch funktionieren, wenn Zeit, Technik, Kultur und Zielgruppen sich weiter bewegt haben 😊

          0
      • FrankJaeger 0 XP Neuling | 07.01.2022 - 21:23 Uhr

        Bei uns war das nicht so schlimm zum Glück 😅

        0
      • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 00:51 Uhr

        Klar, bei uns gab’s auch schon Master System vs. NES Vergleiche, Game Boy vs. Game Gear, Mega Drive vs. SNES usw..

        Gehört auch zum Hobby dazu und solange argumentiert und nicht beleidigt wird, seh ich da auch nix verfwerfliches drann. Sag mal einem Borussen er soll sich für den Fussball an sich und die Bayernfans freuen, wenn die gerade vom FC abgezogen worden sind 🤭

        Natürlich gibt’s auch Menschen, denen solche Fandebatten zu viel werden oder sich einfach nicht dafür interessieren, aber gezwungen sich mit Themen auseinander zu setzen die einen nicht ansprechen oder als unangenehm empfunden werden wird ja auch niemand. Man beteiligt sich einfach an Gesprächen, zu denen man meint etwas betragen zu können und hält sich aus anderen raus.

        Problem gelöst 😁

        0
        • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 08.01.2022 - 00:54 Uhr

          Bestes Beispiel bin ich. Ich bin TSV 1860 München Fan, genauso wie mein Papa, und das seit Jahrzehnten. Und da gibt es ständig Krieg mit dem FC Bayern, das gehört halt dazu.

          Man kann sich von mir aus jede Fußballmannschaft aussuchen die man will. Egal ob Frankfurt, Berlin, Dortmund, Mönchengladbach etc. Nur eine Mannschaft geht nicht, und das ist der FC Bayern. So einfach ist das🤣🤣🤣

          1
          • buimui 101120 XP Profi User | 08.01.2022 - 01:19 Uhr

            Mein Beileid zu den letzten paar, leidvollen, Jahren. 😔

            Aber denke bitte nicht das ich Schadenfreude habe. Ich bin nämlich Pfälzer und darum schon immer Kaiserslautern Fan.👹

            wie du siehst, sitzen wir im gleichen Boot. 😭

            0
            • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 08.01.2022 - 01:29 Uhr

              Oh der FC Kaiserslautern. Geteiltes Leid ist halbes Leid würde ich sagen. Aber mit Marco Antwerpen wird es schon besser werden für euch, keine Sorge🙂

              Die Gerüchte zu Sascha Mölders und dem FC Kaiserslautern waren ja sehr spannend.

              Wir müssen es so sehen: Es wäre doch langweilig wenn wir, wie die FC Bayern, gefühlt jedesmal gewinnen würden.

              Ach ja, wegen den Mindestlohn-Ermittlungen gegen den FC Bayern haben ich und meine Freunde schön was zu lästern gehabt 🤭🤭🤭

              0
              • buimui 101120 XP Profi User | 08.01.2022 - 02:01 Uhr

                Wenn an der Sache wirklich etwas dran ist, dann kann ich mich vor Schadenfreude nicht mehr halten. Katar hat wohl schon auf die Bayern abgefärbt. 🤣

                0
        • buimui 101120 XP Profi User | 08.01.2022 - 10:08 Uhr

          Ich habe ja noch drei Brüder und dadurch hatte ich alle Konsolen zur Verfügung (meine erste eigen war das Master System II). Da konnte ich mich schon als Knirps neutral geben und hatte meine ruhe. 🙂

          0
      • Ic3cold 7270 XP Beginner Level 3 | 14.01.2022 - 21:11 Uhr

        @buimui
        Ja stimmt, aber das kennt ja die Jugend nicht so und weil es kein Internet bzw dann auch keine Social Media gab, hat man das nicht so mitbekommen.
        Aber damals gab es oft nur Fanboy geblubber in Form von, meine Version sieht besser aus als deine und kaum Nintendo Spiele sind besser als Mega Drive Spiele.
        Es sind einfach die Sony Fans, die alles so toxisch machen, ob man es wahr haben möchte oder nicht 😁
        Ich sage nur „Hust“ Halo Infinite“Hust“
        Oder „Hust“ Forza Horizon 5 „Hust“ 😂😂😂
        Wie dem auch sei,es geht weiter 😁

        1
    • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 07.01.2022 - 20:54 Uhr

      Ich sehe das ja so: Schön das es hier Multi-Konsoleros gibt, hat auch keiner was dagegen. Aber das hier ist halt immer noch eine Xbox Seite. Und wenn ich Sony’s Politik scheiße finde oder sie kritisiere, sollte man das hier halt akzeptieren.

      Meine Freunde haben alle fast ausschließlich eine Playstation, auch ich habe mehrmals drauf gezockt und denen die eine oder andere Trophäe freigeschaltet, und das macht mir auch Spaß mit denen. Trotzdem würde ich mir nie eine Playstation kaufen, da mich weder die Konsole, noch die Games interessieren. Ich bin nur auf der Xbox unterwegs und sehr glücklich damit. Was anderes will und brauche ich nicht. Ich habe auch nicht das Gefühl, das ich mich dadurch limitiere, da mich andere Plattformen einfach nicht interessieren.

      Am Ende soll jeder Spaß mit den Konsolen haben, egal welche Plattformen. Aber trotzdem ist es legitim Sony zu kritisieren, wenn einem was nicht passt. Aber da bewegt man sich wohl auf dünnem Eis, weil die Playstation anscheinend die Gottheit schlechthin ist.

      Am Ende will ich damit sagen, das Multi-Konsoleros wie du das lockerer sehen sollten. Suchst du nach Neutralität, bist du auf einer Xbox Seite definitiv verkehrt, und solltest dies auf anderen Seiten suchen. Auf einer Xbox Seite will ich immer noch ein Xbox Fan sein und auch Sony kritisieren dürfen.

      9
      • FrankJaeger 0 XP Neuling | 07.01.2022 - 21:15 Uhr

        Hab nichts gegen Kritisieren aber sowas geht auch vernünftig ohne zu beleidigen oder sich lächerlich zu machen.

        Und auch als Multikonsolero hat man das Recht hier zu sein, hab auch schon seit meiner Jugend eine xbox und das ist schon lange her.

        Hab jede xbox geliebt und mag MS auch aber genauso mag ich auch Sony und Nintendo.

        3
        • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 07.01.2022 - 21:22 Uhr

          Hab auch nicht behauptet das Multi-Konsoleros nicht das Recht haben hier zu sein. Nur sollten sie nicht gleich auf die Barrikaden gehen, wenn Sony auf einer Xbox Seite wie dieser kritisiert wird. Und ich beleidige auch niemanden oder ähnliches in den Kommentaren.

          Ist doch schön das du jede Konsole liebst. Du hast Spaß mit allen Konsolen, genauso wie ich Spaß mit der Xbox habe. Und wenn mal gelästert wird oder ein blöder Spruch kommt, gehört das hier halt einfach dazu. Wenn ich das nicht hier kann, wo dann?

          Nur darauf wollte ich hinaus.

          2
          • FrankJaeger 0 XP Neuling | 07.01.2022 - 21:45 Uhr

            Mein Beitrag war doch nicht auf dich bezogen, also alles gut. Und es war doch auch allgemein gemeint, und nicht auf irgendeine Seite ausgelegt. 👍😊

            1
      • EdgarAllanFloh 50235 XP Nachwuchsadmin 5+ | 07.01.2022 - 21:21 Uhr

        Da steckt in meinen Augen eine wichtige Wahrheit im Konsolenvergleich versteckt. Playstation und Xbox haben einfach ein anderes Zielpublikum. Der klassische Playstation-Spieler ist deutlich verwobener mit japanischen Spielen. Das ist der Xbox-Spieler weniger. Zeitgleich machen die konsolenexklusiven Titel jedoch auch prozentual nur einen Bruchteil der Konsolenverkäufe aus.

        Von daher ist dieses Naselangziehen relativ. Die PS-Spieler sollen vereinfacht ausgedrückt einfach glücklich mit ihren JRPGs und eher kurzen storylastigen Spielen sein. Wir Xbox-Spieler sind dafür dann glücklich mit unseren westlichen Rollenspielen, Shootern und Forza. Wer sich wirklich mit den Spielen auseinander setzt, der hat sowieso nur Zeit für eine Konsole und ist damit trotz Exklusivitäten ausgelastet.

        2
        • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 07.01.2022 - 21:27 Uhr

          Ja klar, gebe ich dir schon recht. Nur war mein Kommentar allgemein bezogen, nicht nur auf diese Square Enix Thematik. Es ist halt immer noch eine Xbox Seite, und bin auch nur hier unterwegs. Und wenn ich hier Sony kritisiere, dann ist das halt so, und sollte man nicht gleich auf die Barrikaden gehen.

          Übrigens, schön geschrieben dein Kommentar mit dem Vergleich👍

          Japanische Games mag ich nur vereinzelt. Aber wenn, dann richtig. Bajonetta und Scarlet Nexus sind meine lieblings Beispiele. Beides einfach großartige Games.

          1
        • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 08.01.2022 - 01:12 Uhr

          Danke dir🙂

          Multiplattform ist ja völlig ok für mich. Nur würde ich auf einer Nintendo- oder Playstation Seite nie kritisieren, wenn gegen andere Plattformen geschossen wird. Wenn man Neutralität will, dann muss man halt andere Seiten aufsuchen. Zumal die Kommunikation hier auf Xboxdynasty viel humaner vonstattengeht als auf anderen Seiten.

          Mir ist halt die letzten Tage aufgefallen, wie ungern Kritik an Sony und der Playstation von einigen Usern gesehen wird, deswegen der Kommentar von mir. Dies ist halt immer noch eine Xbox Seite. Und wenn ich nicht gegen die Konkurrenz schießen und lästern kann, wo denn sonst? Ich finde eben diese Deals mit Square Enix nicht in Ordnung, und wenn ich das kundtue, ist das auch völlig legitim. Ich beleidige nicht oder werde ausfallend oder ähnliches. Es tut halt auch mal gut wieder schön lästern zu können 🤣🤣🤣

          Schon echt interessant welche Reputation die Playstation im Allgemeinen genießt und was für ein Affront es für einige ist, diese Plattform zu kritisieren. Was das angeht, hat Sony echt alles richtig gemacht. Microsoft kann noch so viel gut machen (Was 2021 der Wahnsinn war), aber ein Patzer, da wird die Xbox auseinander genommen. Im Gegenzug werden Fehler von Sony von der Presse- sowie der Community gern relativiert.

          Aber seis drum. Ich bin sehr glücklich mit der Xbox und das zählt.

          Dann erkunde ich mal mit der Fenyx weiter die goldene Insel. Ubisoft hat mich wieder voll in den Bann gezogen, irgendwie schaffen sie das fast immer bei mir🤭🤭🤭

          5
          • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 01:27 Uhr

            Auch hier wieder vollste Zustimmung 👍

            Die Dünnhäutigkeit mancher, recht lautstarker „Neutraler“ und auffällig exklamativer Multiplattformer zeigt sich in letzter Zeit sowohl in erhöhter Frequenz, wie Intensität und merkwürdigerweise immer nur dann, wenn’s ausschaut, als könnte Sony direkt oder nur indirekt kritisiert werden. Bei Microsoft oder Big N dagegen nicht. Ein Schelm, wer da Zusammenhänge erkennt 🤭

            8
            • FrankJaeger 0 XP Neuling | 08.01.2022 - 08:33 Uhr

              Falls du auch mich meinst, dann kannst mich gerne auch direkt ansprechen 👍

              1
              • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 13:17 Uhr

                Nee, ich mein nicht dich im Speziellen. Du äusserst dich zwar hin und wieder auch auf jene Weise, die dem Gedanken, den ich auszudrücken bemüht war entspricht, bist aber bei weitem nicht der einzige und härteste Vertreter jener Vorgehensweise 😊

                Es ist halt so wie @robilein es sagt.

                In letzter Zeit wird hier auf XD vermehrt und aus unterschiedlichen Richtungen versucht jegliche Form von direkter und indirekter Kritik an Sony zum Tabu zu erheben. Es wird grosses, rethorisches Geschütz aufgefahren, man habe vergessen, was Gaming bedeutet, man sei kein „echter“ Gamer, man sei verblendet, uninformiert und nicht in der Lage sich ein rationales Urteil zu bilden und habe demnach auch kein Recht auf einen bestimmten Standpunkt, eine Meinung, geschweige denn diese öffentlich auszusprechen…

                Das Lieblingswort, bzw. die Lieblingsidee mit der man dann als bekennender xbox Fan abgestraft wird, ist „Fanboy“. Gern auch in Verbindung mit „verblendet“, „naiv“, „uninformiert“, „grüne Brille“ (alles ist cool, solange ich genügend chille 🎶), was derlei „Neutralen“ und „echten“ Gamern jedoch entgeht ist, dass besagtes Vokabular geraden eben Teil jener Fangruppen (Fanboys) ist, mit denen sie Andersdenkende zu diffamieren, diskreditieren bemüht sind und sich somit selbst jedoch unwissentlich, aber unmissverständlich, als genau das zu erkennen geben, was sie solchen, die jegliche von Sony’s Regungen nicht unentwegt und ohne zu hinterfragen in den Himmel am jubeln sind, unterstellen 🤭

                Auf einer xbox Fansseite wird man absurder Weiese nicht müde mit Fingern auf Leute zu zeigen, die genau das sind. Xbox Fans. Da kann man echt nur noch einen Schritt zurück treten, inne halten und begeistert staunen, was Sony’s PR Abteilung da in manchen Köpfen hochgezogen hat 👌

                Davon mal abgesehen sollte man sich auch als „neutraler“ Multiplattformer vielleicht in einem Moment der Stille wenigstens ein einziges mal die Zeit nehmen, ehrlich mit sich selbst sein und die eigene Einstellung und Bindung zu Sony hinterfragen, wenn’s eigene Gefühlsleben nicht mal auf einer xbox Fanseite damit klar kommt, wenn da irgendein ein Fremder ausdrückt, dass er die xbox bevorzugt und/oder die PlayStation ihm weniger zusagt -aus welchen Gründen auch immer…

                Ich frag mich ja des öfteren wie bemittleidenswert leer und traurig es in meiner Seele ausschauen müsste, wenn mir mit meiner Lebenszeit nix Sinnvolleres anzustellen einfiele, als dem offiziellen FC Bayern Fanclub beizutreten, nur um allen zu erzählen wie dumm und beschränkt sie doch sind, gerade diesen zu Club zu mögen, wo’s doch einen anderen, viel besseren Club in der grossen, weiten Fussballwelt gibt, dem man als „richtiger“ Fussballfan seine Liebe schenken sollte 🤦

                Nix anderes wird hier regelmässig ausgedrückt. In letzter Zeit noch hartnäckiger und öfters, als es eh schon der Fall ist.

                Wenn man Sony mag, gilt dies als selbstverständlich. Mag man dagegen Microsoft (lieber) muss man sich rechtfertigen. Andauernd und ohne Ende. Siehst du ja auch hier wieder.

                Ich hab dich nicht direkt angesprochen, weil du nicht als einziger Teil der von mir in Frage gestellten, vermehrten Versuche der letzten Zeit bist, all jene die xbox zu sehr und PlayStation nicht genug mögen, mundtot zu machen. Ausserdem trittst du stets höflich und mit positivem Grundton auf, versuchst deine Position mit Ideen zu begründen, nachvollziehbaren Überlegungen, was ich persönlich respektiere und sehr schätze.

                Also glaub mir bitte, wenn ich mit dieser Aussage nur dich hätte ansprechen wollen, dann hätte ich das auch unmissverständlich zu erkennen gegeben. Wenn ich einen Standpunkt habe, teile ich den offen und unverfälscht mit. Was soll das denn sonst bringen, ausser mich selbst und andere zu belügen?

                5
                • FrankJaeger 0 XP Neuling | 08.01.2022 - 14:11 Uhr

                  Wenn es so rüber kam, das ich hier Sony komplett in Schutz nehme, dann tut es mir leid. Wie gesagt, ich mag wirklich alle 3 Plattformen und am liebsten Nintendo wegen Zelda und Pokémon 😅

                  Ich finde auch nicht alles gut was Sony oder Nintendo machen.

                  Wir können gerne auch den Gamertag austauschen, dann siehst du auch das ich wirklich gerne und viel xbox spiele/gespielt habe.

                  Diese Gen ist bisschen weniger weil ich auch nicht mehr so viel Zeit habe online zu zocken mit Freunden, wegen eigener Familie und ich diesmal die Playstation als hauptkonsole habe aber trotzdem liebe ich meine series s 😊

                  Kann deine Sorge verstehen, es gibt halt viele die extrem sind und auch besonders Playstation fans sind nicht ohne aber zum glück sind nicht alle gleich.

                  Und wenn ich sowas sage, wir sind alles Gamer dann meine ich das lieb, weil es doch um die Leidenschaft geht fürs zocken. Da spielt es keine Rolle auf was für ne Plattform.

                  Kann jeden verstehen der lieber xbox mag und MS, da muss sich auch keiner rechtfertigen.

                  Ich möchte mich selbst nicht entscheiden für eine Plattform, deswegen habe ich alle da 😊😅

                  Ich danke dir aber wirklich für deine Antwort 😊und wenn mal was ist, darfst du gerne mir auch privat schreiben, dann kann man das auch so besprechen, ohne hier Romane zu schreiben 😅😊

                  0
                  • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 17:27 Uhr

                    Wie gesagt, meine Aussage war nicht im Speziellen auf dich bezogen, sondern auf die in letzter Zeit hier vermehrt spürbaren Versuche unliebsame Standpunkte und Äusserungen im Bezug auf Sony’s Spielesparte abzustrafen, als das Produkt naiver, uninformieter Zeitgenossen abzutun, die nicht genug Ahnung von ihrem Hobby haben um wissen zu können, was ihnen zusagt und was nicht, geschweige denn über das Recht verfügen diese Meinung öffentlich auszudrücken 😊

                    Ich persönlich empfinde es als überaus anmassend und abgehoben, wenn bekennende und oftmals auch als „neutrale“ Multiplattformer auftretende Sonyfans sich auf einer xbox Fanseite dazu berufen fühlen Andersdenkenden einen moralischen Kodex aufzuerlegen, wann und in welcher Form Skepsis, Misfallen und Kritik im Bezug auf PlaySation zulässig sind und wann nicht.

                    Frag mich dann nur noch wie weltfremd und elitär man doch sein muss, um ernsthaft auf den Gedanken zu kommen, man befände sich in einer Position um derart über seine Mitmenschen und deren Weltanschauung bestimmen und urteilen zu können, auch wenn mich nach der Generation Trump eigentlich gar nix mehr schockieren dürfte…

                    Wenn das persönliche Nervenkostüm lediglich uneingeschränkte Gunstbezeugungen und Bewunderung im Bezug Sony verkraftet, würd ich persönlich ja eher dazu neigen, mich auf einer PlayStation Fanseite zu bewegen, aber da stossen wir wieder auf das Problem, dass der Sonyhardliner nicht einfach seine Plattform lieber mag, er mag auch die des anderen weniger. Was würde es derlei Missionaren also bringen, sich lediglich unter Gleichgesinnten zu bewegen 🤷‍♂️

                    Oh, und ich bin auch Multiplattformer. Seit den 80’s. Anfangs war SEGA mein bevorzugter Hersteller, dann Big N und zu psOne Zeiten war es Sony. Die Original Box hab ich gemocht, die 360 geliebt. Trotz der verflixten Todesringe. Seit der 360’er Ära ist xbox meine bervorzugte Main und es schaut zur Zeit auch nicht so aus, als ob sich das demnächst ändern würde. Manche von den Sony Games find ich gut, andere weniger. Genau wie bei Nintendo und Microsoft auch. Wenn ich das ausdrücken will, dann mach ich das auch in weiterhin, ohne mich dabei, als naiv, uninformiert oder „unechter“ Gamer zu fühlen 😁

                    Wie @robilein hab ich im Moment auch das Gefühl mein Pulver im Bezug auf die vorliegende Debatte verschossen zu haben und werd mich bisweilen zurückziehen.

                    Schönes WE und hab Dank für den interessanten Austausch und deine gepflegte Diskussionskultur ✌💚✌

                    1
                    • FrankJaeger 0 XP Neuling | 08.01.2022 - 18:01 Uhr

                      Danke, dir auch ein schönes Wochenende mein Lieber 🤗🙏

                      0
                • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 08.01.2022 - 17:32 Uhr

                  Danke für diesen sehr schönen und aufschlussreichen Kommentar. Kann da nur zustimmen.

                  Das was ich am lustigsten finde ist die Tatsache das man „Kein Gamer“, “ Eingeschränkt“, „Limitiert“, “ Blind“ etc. Ist.

                  Ich weiß ja nicht. Aber ich fühle mich weder eingeschränkt, noch limitiert, noch blind, nur weil ich meine lieblings Plattform bevorzuge. Zählt das dann auch für die Playstation Community? Bekanntermaßen wird da gern mit zweierlei Maß gemessen. Die müssten auch blind, limitiert etc. sein, weil sie die Xbox Plattform nicht mögen.

                  Auch fühle ich mich als „Nicht-Multikonsolero“ als Gamer, da das Gaming zu meinen liebsten Hobbys gehört. Was ist ein „Gamer“? Wie wird ein „Gamer“ definiert? Anscheinend nur so, wenn er Multi-Plattform Spieler ist (Mit Hinblick auf die Playstation). Sonst hat er anscheinend den Titel nicht verdient und hat keine Ahnung von Gaming.

                  Die Xbox ist nun mal meine bevorzugte und auch einzige Plattform, und ich bin sehr glücklich damit. Ich habe weder das Gefühl was zu verpassen, noch blind zu sein, weil ich anderen Plattformen nicht offen gegenüber stehe. Ich bin Xbox Fan und mehr will und brauche ich auch nicht.

                  Auf einer Xbox Seite will ich einfach Xbox Fan sein. Nicht mehr und nicht weniger. Die Leute auf Playstation Seiten sollen glücklich damit sein, nur würde ich mich nicht dort anmelden und sie dafür kritisieren, die Playstation zu loben oder gegen die Xbox zu schießen. Ein gesunder Konsolenkrieg ist doch völlig ok.

                  Auch ich habe mit @FrankJaeger darüber kommuniziert und mich dahingehend über das Thema mit ihm geeinigt.

                  1
                  • FrankJaeger 0 XP Neuling | 08.01.2022 - 18:01 Uhr

                    Hab auch kein Problem mit dir 😊, schönes Wochenende und gutes gezocke 🙏

                    0
                    • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 08.01.2022 - 18:04 Uhr

                      Ich auch nicht mit dir. Dir auch Meister danke. Habe jetzt stundenlang Halo Infinite online gezockt, besser kann der Start ins Wochenende nicht beginnen 🤣🤣🤣

                      1
        • Robilein 570450 XP Xboxdynasty MVP Gold | 14.01.2022 - 22:09 Uhr

          Ich kann es eben nicht oft genug betonen. Xbox ist einfach beste. Brauche da auch keine Alternative. Bin ganz glücklich so. Ab und zu bei Freunden/Familie Switch, dann Konsolenkrieg mit meinen Playstation Freunden (Ist eher Spaß), das reicht mir.

          0
    • OzeanSunny 220200 XP Xboxdynasty Veteran Bronze | 07.01.2022 - 20:57 Uhr

      Ja ist eine schwierige Zeit geworden. Selbst der Xbox Chef Phil Spencer lacht sich kaputt über Fanboys. Einige sollten sich an ihm ein Beispiel nehmen. Ich kritisiere Sony auch sehr. Aber bei mir ist es kein Fanboy geblubber oder Hate. Außerdem bin ich zu sehr Gamer um auf irgendwelche Games zu verzichten. Es gibt so viele Perlen an Spielen, würde nie drauf verzichten.

      4
      • buimui 101120 XP Profi User | 07.01.2022 - 21:11 Uhr

        Irgendwann wird der Tag kommen, da wird Phil Spencer höchstpersönlich, mit schimmernd grüner Rüstung, an deiner Türe stehen. Dann wird von dir verlangt werden, dass du dich zur Marke Xbox bekennst und alles liegen und stehen lässt und in den heiligen Konsolenkrieg ziehst.

        2
      • SolidBayer 17980 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 07.01.2022 - 21:47 Uhr

        Da stimme ich zu. Ich kritisiere auch gerne Sony, Microsoft oder Nintendo, wenn die irgendwelche Dummheiten im Sinn haben. Leider gibt es aber immer Leute, die das jeweilige System verteidigen, obwohl durch das Vorhaben, der jeweiligen Firma, ein Nachteil entsteht.

        Ich sehe das so, ich bin selber ein großer Fan von allen Systemen und das ist der Grund, warum ich konstruktive Kritik verteile. 😁

        3
    • Maxiii 4260 XP Beginner Level 2 | 07.01.2022 - 23:29 Uhr

      Also früher gabs auch schon Konsolenkrieg. Amiga vs Sega zb. 😀

      2
      • Zecke 66525 XP Romper Domper Stomper | 08.01.2022 - 02:22 Uhr

        In Deinem Universum vllt. Bei uns hatten alle Commodore, vereinzelt Nintendo. Das waren die Außenseiter.
        Sega sah man noch als okay an.

        Bin selber so aufgewachsen und heute finde ich das absolut okay. Schade, dass Sega Konsolen verstorben sind. Um Nintendo wäre es mir kackegal gewesen. Daher kann ich dieser Firma auch heute nichts abgewinnen. Ich bin schlicht mit anderen Systemen aufgewachsen und kann daher ohne meine Jugend zu verleugnen BigN bis heute nichts abgewinnen. Mario Kart ist geil? Ja, ist es. Habe ich selbst damals bei Kollegen gezockt. Es gibt heute auf zig Plattformen zig Ableger die auch gut sind. Sind wir ehrlich, ohne den Namen Mario wäre es ein Kartracer wie jede andere Kopie heute auch.
        Ein guter Kumpel von mir hatte damals eine Playse 2. Sein Bruder einen N64. Als wir dort waren mussten die immer Konsolen tauschen, damit wir Goldeneye im Splitscreen auf der N64 zocken konnten.

        Ganz lange Rede, kurzer Sinn: Habe selbst meine Nintendoerfahrungen. Paar Dinge waren damals ganz cool, auch wenn man es nicht zugeben wollte. Aber heute? Wer Handhelds mag ist da richtig. Kartracer, Jump´n Runs etc. gibt es heute wie Sand am Meer. Dieses Pokemen, Pikmin etc. Japano-Zeugs mit hässlich bunten Figuren finde ich einfach nur lächerlich. Wenn ich mir dann die Preise und Hardware von denen anschaue weiß ich nicht einmal ob ich wegen der Konsumenten lachen oder weinen soll. Am besten nichts, denn es ist mir eigentlich egal.

        Auf jeden Fall damals: Amiga > NES/SNES. Traurig, dass Nintendo selbst mit den viel späteren SNES technisch den Amiga meilenweit hinterher war.

        3
        • Maxiii 4260 XP Beginner Level 2 | 08.01.2022 - 09:19 Uhr

          „In deinem Universum vllt.“ Deine Art zu schreiben und Leute anzusprechen ist wirklich unter alle Kanone 😉

          Der Ursprüngliche Consolewar ist übrigens Super Nintendo vs Sega Gensis. war nur ein Beispiel. Erkennbar durch „zb.“.

          2
      • FrankJaeger 0 XP Neuling | 08.01.2022 - 08:27 Uhr

        Ja aber das war nicht wie heute, durch das ganze Internet ist es so extrem und unnötig und bei der Sega (Megadrive) Zeit, war ich 6 Jahre alt, da hatte ich besseres zu tun als zu zocken oder da zu streiten was besser ist.😅

        1
        • Maxiii 4260 XP Beginner Level 2 | 08.01.2022 - 09:09 Uhr

          Nein, es war nicht wie heute. Aber es gab damals schon Veranstaltungen und Conventions auf ähnlichem Niveau wo es Gruppenbildung gab bzgl. den Konsolen, ähnlich StarWars vs StarTrek in der Zeit. Mit dem Internet ist alles toxischer geworden, ist doch logisch das der „Konsolenkrieg“ da mit macht. Lese dir mal Kommentare von Politik, Fußball oder andere Themen durch – ersetzte die Schlagwörter und schon hat man den selben Inhalt zu verschiedenen Themen 😉 apropos Toxisch. Leute wie Zeche hier sind Kritikunfähig, und werfen einem schon bei der kleinsten Kritik an X den Fanboy an den Kopf. Dabei dachte ich die Community sei die erwachsenere. Laut deren Aussage.

          1
          • FrankJaeger 0 XP Neuling | 08.01.2022 - 09:24 Uhr

            Thema Politik ist ganz schlimm, war mal recht aktiv, besonders als es um das Thema Flüchtlinge ging und die ganzen AFDler/Nazi’s raus gekommen sind… Ganz schlimm was die da geschrieben haben, hab mich da irgendwann zurück gezogen, redest da gegen eine Wand und man kann so viel Argumente vorbringen aber die sind so verblendet…

            Sorry für den kurzen Themen Wechsel

            0
      • WHiTEandHACKER 15740 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.01.2022 - 13:43 Uhr

        @Maxiii Echt es gab von Commodore auch ne Konsole? Ist mir neu. Kann aber sein. Was aber nicht sein kann ist das Sega und Commodore eine Konsolenkrieg miteinander hatten. Dann wäre mir die Commodore Konsole auch bekannt. Da aber Commodore eher Heimcomputer gemacht haben und mit dem Amiga und dem C64 in den Achtziger/Neunziger ziemlich erfolgreich waren sind es wohl eher Sega und Nintendo die in den Achtzigern/Neunzigern mit dem Mastersystem und dem NES bzw. Mega Drive und SNES oder in den USA der Super Famicom einen Konsolenkrieg geliefert haben.😉
        Übrigens hast du mir leider auf meine letzte Frage auch noch nicht geantwortet 👎

        3
          • WHiTEandHACKER 15740 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.01.2022 - 13:58 Uhr

            Klar hast du das behauptet! Also früher gabs auch schon Konsolenkrieg. Amiga vs Sega zb. 😀
            Steht doch da oder ist das nicht dein Kommentar? Entschuldige bitte meine Unwissenheit aber was zum Geier ist denn eine Zeckes Tastatur?

            3
              • Zecke 66525 XP Romper Domper Stomper | 08.01.2022 - 16:27 Uhr

                und @all.
                Es ist doch eigentlich logisch. Nintendo vs. Sega war ein Konsolenkrieg.
                Aber es gab auch „Systemkriege“ und da die Commodore Maschinen eher Zockercomputer waren, gab es dort gewiss Vergleiche. In userem Univerum (böse Wortwahl!) hatte nur so gut wie niemand einen SEGA aber Nintendo NES/SNES waren verbreiteter. Die überwiegende Mehrheit war dennoch auf Commodore unterwegs.
                Ergo gab es dort viel mehr Reibungspunkte und genau das ist der Grund, warum mich BigN heute überwiegend kalt lässt. Ich finde dort meine verlorene Kind- Jugendzeit nicht wieder. Bei mir ist dort null Nostalgie. Anders aber wenn ich an alte Games auf den Computer denke. Gibt zig Beispiele und da leuchten meine alten Augen.

                0
              • Ic3cold 7270 XP Beginner Level 3 | 14.01.2022 - 21:21 Uhr

                Meine Güte Maxiii, jetzt verteidige dich doch mal, Amiga ist von Commodore und ja, die haben eine Konsole.
                Nennt sich Amiga CD 32.
                Etwas in vergessen geraten, aber dennoch existent 😁

                0
                • Maxiii 4260 XP Beginner Level 2 | 14.01.2022 - 21:44 Uhr

                  Ja ist schon etwas her das ganze, hab das auch nur noch aus dem Stehgreif und Erinnerung von Anfang 90 zusammengetragen ohne nach zu googlen. Hatten meine Erinnerung also doch recht und @WHiTEandHACKER hat noch was dazu gelernt 🥲

                  0
      • NeoX 34785 XP Bobby Car Geisterfahrer | 08.01.2022 - 21:19 Uhr

        Sega vs Nintendo vielleicht, Amiga war eine ganz andere Liga und auch keine Konsole.

        0
        • Zecke 66525 XP Romper Domper Stomper | 08.01.2022 - 21:36 Uhr

          Alleine auch aus dem Grund, dass man ganz andere Genres kennenlernen durfte. Speziell beim Amiga im Vergleich zum 64er und speziell damaligen Konsolen wo plötzlich ein Eingabegerät wie die Maus aufgetaucht ist. Wieviele Stunden ich allein als 12-jähriger in Oil Imperium versenkt habe.

          Oder das Spiel Hostage(?) war eine ganz neue Erfahrung, da es eine Art 2D Shooter war und man damals schon mit Maus gespielt hat und es dadurch viel mehr Speed hatte bzw. man auf so viele Gegner gleichzeitig schießen musste, was mit Joystick oder gar diesen alten Gamepads der Konsolen unmöglich gewesen wäre.

          0
    • David Wooderson 113880 XP Scorpio King Rang 2 | 07.01.2022 - 23:40 Uhr

      Ach Quatsch es gab schon immer Krieg. Sogar schon als es noch Sega vs Nintendo hieß.
      Auch gibt es nicht „die Gamer“.
      Das ist ja keine homogene Masse wo alle gleich denken.
      Eine romantische Vorstellung.

      4
      • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 01:07 Uhr

        Jep, oder eben eine schwach verschleierte Masche um auf einer xbox Fanseite sagen zu können: „Hör blos auf Sony in Frage zu stellen, denn sonst bist du kein richtiger Gamer, sondern nur ein dummer Fanboy.“ 🤭

        5
        • David Wooderson 113880 XP Scorpio King Rang 2 | 08.01.2022 - 10:49 Uhr

          Ja auch ne interessante Theorie. So tun als ob man lieb und woke is damit da keine Kritik mehr kommt.

          2
      • FrankJaeger 0 XP Neuling | 08.01.2022 - 08:14 Uhr

        Ja aber nie so extrem wie jetzt, durch das Internet, früher hat man sich so unterhalten und es gab nicht so extreme fanboys.

        Hatte einen Gamecube und ne Playstation und ein Freund die xbox, haben immer im Wechsel gespielt auf den Konsolen. Nie mit Streit oder was nun besser ist.

        Und zur Sega Megadrive Zeit war ich 6 Jahre, hatte einen aber da gab es keinen Krieg.

        Vll bei anderen aber in meinen Umkreis nicht 🤗

        Für mich gibt es die Gamer, das sind wir alle, sich zu spalten in 2 oder 3 Lager ist lächerlich, für mich.

        Es gibt gut das es extra Seiten gibt die für eine bestimmte Plattform ist um sich zu informieren was es so neues gibt, besonders für Leute die nur auf einer bestimmten Konsole spielen.

        Guten Morgen erstmal 😊😅

        1
        • David Wooderson 113880 XP Scorpio King Rang 2 | 08.01.2022 - 10:54 Uhr

          Ja hat echt auch damit zu tun wie alt man zu dem Zeitpunkt war und vielleicht auch wo man gewohnt hat. Extreme Fanboys gab es damals schon. Vielleicht warst du zu klein oder wohnst eher dörflich und hast es deshalb nicht so wahrgenommen. 😉
          Klar hat das Internet nochmal alles etwas verschärft durch die Anonymität haben jetzt sogar kleine Internetrambos eine große Klappe du früher ihr Maul nicht aufgemacht hätten.

          0
          • FrankJaeger 0 XP Neuling | 08.01.2022 - 11:18 Uhr

            Bin 35 und du?

            Ja hab eher Dörflich gewohnt. 👍 War früher trotzdem angenehmer als heute, haben damals schön gezockt, sind jedes Wochenende zur Videothek gefahren und haben uns Games ausgeliehen und nach Lust und Laune spontan entschieden für welche Plattform 😍😊

            Heute ist auch nicht alles schlecht aber wie du geschrieben hast, durch das Internet und die Anonymität ist leider einiges echt negativ geworden.

            Aber nun mal Ende mit dem Thema oder 😊

            0
              • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 13:25 Uhr

                He he, hab ich bisher ja gar nicht gecheckt gehabt, dass du so’n waschechter Zockeropa bist 👴

                Jetzt versteh ich auch, warum’s dich anfangs immer so gekekst hat, wenn ich junges Gemüse hier und da mal wieder ’nen Preorder verballert hab. Mit 41 ist der Blick auf die Welt halt ein völlig anderer, als mit 43 😜

                0
                • David Wooderson 113880 XP Scorpio King Rang 2 | 08.01.2022 - 13:57 Uhr

                  Haha.. genau du unschuldiger kleiner Knabe. Als ich noch sooo jung war wie du hab ich vieles noch anders gesehen.
                  Heute mit so viel Abstand und Reife kann ich dir sagen diese Preorder sind der Untergang.. na ja lass wir das. Sonst müsste ich mich seitenweise darüber auslassen. 👴🏼

                  0
                  • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 16:01 Uhr

                    Das liegt doch blos daran, weil ihr Senioren total vergessen habt, wie die Welt ausschaut, wenn man so jung ist, wie wir, hö hö 😋

                    1
                    • buimui 101120 XP Profi User | 08.01.2022 - 16:06 Uhr

                      Vergiss deine Lebensphilosophie nicht lieber @juicebrother. Es gibt keine Senioren. Nur Menschen die mehr Retro sind und Menschen die weniger Retro sind. 😂👍

                      0
    • Marcel2005 1260 XP Beginner Level 1 | 08.01.2022 - 11:19 Uhr

      Hast Du nichts vom Konsolenkrieg in den 90ern zwischen Nintendo und Sega gehört?

      1
      • juicebrother 152940 XP God-at-Arms Silber | 08.01.2022 - 16:05 Uhr

        Hat einige der coolsten Werbefilmchen und -sprüche der Konsolengeschichte hervorgebracht. Vor allem bei den Amis war man da überaus kreativ, was Seitenhiebe und Veräppelung anging 🤭

        0
  5. danjesun 3125 XP Beginner Level 2 | 07.01.2022 - 20:44 Uhr

    Schade für die Fans der Serie aber als xbox Spieler ging man da ja meist leer aus. Von daher finde ich die Serie nicht so schlimm, wenn die nicht mehr kommt

    0
  6. OoDaywalkeRoO 1740 XP Beginner Level 1 | 07.01.2022 - 21:15 Uhr

    Das war doch zu erwarten das Sony nicht seelenruhig zuguckt wie MS einen AAA publisher von markt schluckt, sie können sich halt wirtschaftlich nicht erlauben sowas zu bringen also holen sie sich große marken nur für Playstation. Da wird auch noch mehr kommen, irgendwie muss man nun gegen doom,wolfenstein usw argumente bringen.

    Phil könnte dann ja auf sony zugehen und ihnen bethesda games im tausch für ff geben oder so.

    0
    • Ic3cold 7270 XP Beginner Level 3 | 14.01.2022 - 21:33 Uhr

      Warum sollte Phil das tun?
      Wie viele Spiele hat den Phil für die PS umgesetzt?
      Und wie viele Sony auf Xbox?
      Hier heißt es übrigens nur 1
      Phil ist schon hingegangen wegen Crossplay und wurde abgewiesen.
      Dann war Phil bereit den GP für die PS umzusetzen und wurde abgewiesen und von Nintendo übrigens auch.
      MS ist der einzige Laden, der wirklich Spieler zusammen bringen und den Konsolenkrieg beenden will.
      Die Fans von Sony und Nintendo sehen das natürlich anders, Phil geht es ja nur um die Kohle der Sony und Nintendo Fans und sonst nichts.
      Ausgerechnet dem Kerl, dem mehr Kohle zur Verfügung steht, als Sony und Nintendo zusammen.
      Also, nach so oft abgewiesen worden zu sein, denkst du der geht noch mal zu Sony?

      0
        • Ic3cold 7270 XP Beginner Level 3 | 15.01.2022 - 15:47 Uhr

          Ja haben die.
          Auf der einen Seite kann ich es verstehen.
          Nintendo und Sony möchten das halt nicht, damit ihre eigenen Stärken nicht geschwächt werden, immerhin würden die ja dann MS unterstützen.
          MS möchte eigentlich nur noch Netflix der Gamerbranche werden, aber das scheint nicht ganz so zu funktionieren und fahren halt weiter ihre Schiene.
          Aber eine Zusammenarbeit würde den Konsolenkrieg komplett beenden.

          0
      • OoDaywalkeRoO 1740 XP Beginner Level 1 | 14.01.2022 - 23:55 Uhr

        Dann gibs halt kein FF, dq, usw für Xbox 🙈 würde lieber auf Bethesda bugfeste verzichten wie auf die besten jrpgs. Ff7 war zb echt ein geiles Spiel. Sony will sich ja laut Gerüchten den nächsten brocken holen persona 6, 5 war eines der besten rpgs/jrpgs der ps4/Xbox one generation.

        Ms und Sony schenken sich gar nix, sie kaufen halt beide viel ein.

        1
        • Ic3cold 7270 XP Beginner Level 3 | 15.01.2022 - 15:42 Uhr

          Tja und ich habe lieber die Bethesda Spiele, statt ein FF was immer schlechter wird 😉
          Aber jedem seins.

          0
          • buimui 101120 XP Profi User | 15.01.2022 - 15:54 Uhr

            Es ist wie immer eine individuelle Geschmackssache, wer welches Spiel bevorzugt. Ich liebe JRPGs aber noch mehr liebe ich die Bethesda-Games. Wenn ich noch keine Xbox gehabt hätte, dann wäre der Zenitmax-Deal, definitiv ein Grund gewesen auf die Xbox zu wechseln oder eine dazu zu kaufen. Auf TES, Fallout & Co, hätte ich definitiv niemals verzichten können.

            0
            • Ic3cold 7270 XP Beginner Level 3 | 16.01.2022 - 21:41 Uhr

              Zumal es noch den Unterschied gibt, dass man alle Spiele auf dem PC noch spielen kann und somit wird niemand ausgeschlossen, im Gegensatz zu FF, was nur für die PS kommt.
              Aber das sehen die Sony Fans ja nicht, dabei heulen die schon seit Jahren rum, warum man eine xbox braucht, wenn man alles auf dem PC spielen kann 🤦🏻‍♂️

              0
              • buimui 101120 XP Profi User | 16.01.2022 - 23:00 Uhr

                „Aber das sehen die Sony Fans ja nicht, dabei heulen die schon seit Jahren rum, warum man eine xbox braucht, wenn man alles auf dem PC spielen kann 🤦🏻‍♂️“

                Egal wie lange man darüber nachdenkt, diese Logik der Fanboys entzieht sich jeder Denkweise. Zum Glück tut Dummheit in den meisten Fällen nicht weh. 😅🤣

                0
                • Ic3cold 7270 XP Beginner Level 3 | 17.01.2022 - 08:28 Uhr

                  Deswegen reisst die Serie bei denen auch nicht ab 😂😂😂
                  Der nächste kracher kommt noch in Kürze.
                  Die haben sich ja lustig über den GP als Ramschpass usw gemacht und das kein Schwein es braucht.
                  Jetzt wird Sony bald PS Now in PSN Plus integrieren und es wie GP anbieten, mal sehen was für Ausreden da noch kommen 😁
                  Popcorn und Cola stehen bereit, ich werde wieder prächtig unterhalten werden 😂😂😂
                  Aber von mir eine ehrliche Meinung, die können FF sehr gerne und auch viel Spaß damit haben 🙂

                  0
                  • buimui 101120 XP Profi User | 17.01.2022 - 08:43 Uhr

                    Davon habe ich gehört. Das ganze wird ja ganz dramatisch und episch unter den Decknamen „Projekt Spartacus“ geplant. 🤣

                    Aber das ist dann ganz was anderes. Frei nach dem Intro von Pipi Langstrumpf: „Ich mach‘ mir die Welt
                    Widdewidde wie sie mir gefällt ….“

                    2
                    • Ic3cold 7270 XP Beginner Level 3 | 17.01.2022 - 21:21 Uhr

                      Darin sind die Weltmeister 🤭

                      0
        • Zecke 66525 XP Romper Domper Stomper | 15.01.2022 - 15:56 Uhr

          Du vergleichst Äpfel und Birnen mit Deiner Argumentation. Kauft ein Konsolenhersteller ein Studio, mag es für Spieler blöde sein, welche plötzlich ausgeschlossen werden.
          Aber einen soweit unabhängigen Studio Geld zu bezahlen, damit sie anderen etwas künstlich vorenthalten, ist weitaus erbärmlicher.

          STALKER, FF usw. Das ist im normalfall einfach nur peinlich. Es sei denn, Der Hersteller finanziert ein Spiel soweit, dass es überhaupt erscheinen kann und sonst nie das Licht der Welt erblicken würde. Glaube aber für STALKER und speziell FF gilt das nicht.

          0
  7. Creasy 11280 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 07.01.2022 - 21:41 Uhr

    Werd die Serie nicht vermissen, konnte damit nie was anfangen. Aber natürlich schade für alle Fans, die jetzt ausgeschlossen werden. So ist das leider, man kann nicht alles haben. Aber ich denke auch ohne FF sollte auf der Xbox keine Langeweile aufkommen

    0
  8. Remi2807 1880 XP Beginner Level 1 | 07.01.2022 - 22:08 Uhr

    Es ist eine normale Partnerschaft zwischen Unternehmen das finde ich auch okay.

    Aber was ich sehr scharf kritisiere ist einfach der Fakt das SE den Mund bezüglich ihrer Spiele Exklusivität und der Partnerschaft nicht auf bekommt.

    Sie können nicht klar Ankündigen das FF7Remake nicht für Xbox erscheint oder in wie weit diese Partnerschaft reicht.

    SE hat einfach Angst das sie mehr Fans verärgern als sie gewinnen.

    Alleine international sind einige Fans auf allen Plattformen das am kritisieren das SE hier Transparenter zu den Fans sein soll.

    Alleine was SE mit Crytsal und auch People Can Fly gemacht finde ich sehr fragwürdig.

    1
  9. danbu 5040 XP Beginner Level 3 | 07.01.2022 - 22:09 Uhr

    Auch wenn ich im Gegensatz zu früher nicht mehr der allergrößte Fan der Reihe bin, fände ich das schon ziemlich schade.
    Allgemein immer echt nervig diese Exklusiv-Deals. Natürlich nachvollziehbar, dass jeder versucht seine Konsole möglichst attraktiv zu machen aber am Ende leiden halt die Spieler drunter. Mal die Einen, mal die Anderen.

    0

Hinterlasse eine Antwort