STALKER 2 Heart of Chornobyl: Feuer im Studio in Prag

Übersicht
Image: GSC Game World

Die Entwickler von STALKER 2 Heart of Chornobyl mussten mit Feuer in ihrem Studio in Prag kämpfen.

Bei GSC Game World in Prag gab es ein Feuer im Serverraum. Bei dem Brand kam niemand zu Schaden und es gab zum Glück keine Verletzten. Der Schaden für die STALKER 2 Heart of Chornobyl-Entwickler hielt sich somit in Grenzen, obwohl eine ganze Etage von dem Feuer betroffen war.

Nachdem sich Fans auf Discord gemeldet hatten, bestätigte Mol1t von GSC die Nachricht.

„Es ist wahr“, sagte Mol1t. „Glücklicherweise wurde keiner der Angestellten oder Büroangestellten bei dem Unfall verletzt. Am Donnerstag brach in unseren Büros in Prag ein Feuer aus. Obwohl das Feuer erfolgreich gelöscht werden konnte, muss eine der Büroetagen nun vollständig saniert werden. Weitere Einzelheiten des Unfalls werden derzeit noch untersucht.“

„Wir bedanken uns herzlich für Ihre Fragen und die Unterstützung, die wir erhalten haben.“

„Keine Anomalie, nicht einmal ein ‚Burner‘, wird uns in unserem Streben nach unserem endgültigen Ziel aufhalten. Wir hatten schon mit Schlimmerem zu tun. Das hier geht in Ordnung.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


25 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Karamuto 289610 XP Xboxdynasty Veteran Silber | 11.09.2023 - 18:22 Uhr

    Zum Glück ist keiner verletzt. Und ja die haben nun wirklich schon schlimmeres hinter sich 😅

    0
  2. Zecke 177175 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 11.09.2023 - 18:27 Uhr

    Hat nicht geklappt. Demnächst Prager Fenstersturz 2.0.

    Nee ernsthaft. Technik ist meist ersetzbar. Menschenleben nicht. Toi toi toi das es dann zwar ärgerlich, aber eher glimpflich abgelaufen ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort