Star Wars: Knights of the Old Republic: Gerücht: EA bringt angeblich den beliebten Klassiker zurück

Laut neuesten Gerüchten arbeitet EA angeblich daran, den beliebten Klassiker zurückzubringen.

EA’s Fehler mit den Star Wars Spielen der letzten Jahre hat mit Star Wars Jedi: Fallen Order, das sich als unglaublich erfolgreich erwiesen hat, sein Ende gefunden. Sogar Star Wars: Battlefront 2 wurde wieder auf den richtigen Kurs gebracht. Und es scheint, dass EA für die kommenden Jahre noch größere Pläne für Star Wars hat – die sogar ein neues Knights of the Old Republic beinhalten könnten.

Obwohl sowohl BioWare als auch Obsidian versucht haben, ein Knights of the Old Republic 3 zu entwickeln, scheint es, dass ein Teil des Star Wars-Universums sehr bald wieder lebendig werden könnte – zumindest laut einem kürzlich erschienenen Bericht von Cinelinx. Cinelinx behauptete im vergangenen Jahr, Informationen über die kommende Obi-Wan Kenobi TV-Show mit Ewan McGregor zu haben und berichten jetzt, dass EA derzeit an einem neuen Star Wars: Knights of the Old Republic-Spiel arbeitet.

Ihre Quelle berichtet angeblich darüber, dass es sich um eine Art Halbremake handelt, das die Serie komplett neu konzipiert und Elemente aus beiden vorherigen Spielen einbezieht und diese Elemente in den neuen Star Wars-Kanon einbringt. Laut dem Bericht befand sich Anfang 2015 ein Remake von Knights of the Old Republic in der Entwicklung, wurde aber ein Jahr später auf Eis gelegt, doch das Projekt wurde nun angeblich neu gestartet.

Der Bericht erwähnt auch einige andere Star Wars-Spiele, die sich angeblich bei EA in der Entwicklung befinden. Eines davon ist eine Fortsetzung von Fallen Order, während ein anderes ein Game ist, das in einer neuen Umgebung spielt, die an die nächste Ära der Serie und der Filme anknüpft. Interessanter ist jedoch, dass der Bericht auch ein separates Star Wars-Spiel erwähnt, das ebenfalls für Nintendo Switch entwickelt wird, was angesichts der geringen Unterstützung von EA für die Switch wohl das weitaus unmöglichste ist.

Sicherlich sollte man Gerüchten kein Vertrauen schenken, aber bei einigen Star Wars-Spielen könnte es durchaus sein, dass Fortsetzungen oder Remakes in der Entwicklung sind. EA hat zumindest bestätigt, an einem neuen Star Wars-Titel zu arbeiten, der noch vor Ende des Fiskaljahres 2022 releasen soll.

Es stellt sich auch die Frage, wer an einem neuen KOTOR-Titel arbeitet. Da BioWare anscheinend alle Hände voll zu tun hat mit dem 2.0-Update für Anthem, der Mitarbeit an Star Wars, der Entwicklung von Dragon Age 4 und der Vorbereitung des nächsten Mass Effect, scheint es unwahrscheinlich, dass sie die Produktion übernehmen werden.

36 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Alex DeLarge 43605 XP Hooligan Schubser | 26.01.2020 - 11:49 Uhr

    kann ja mit star wars gar nix anfangen, aber kotor hab ich damals auch gesuchtet.
    weil ich gute rpg`s mag.
    würde es mir nochmal holen aber nur in aktueller grafik kein hd hochskalieren.

    0
  2. Phex83 4040 XP Beginner Level 2 | 26.01.2020 - 18:02 Uhr

    Ich würde mich über ein SWTOR (oder auch gern SWTOR 2) auf der Konsole freuen. War das letzte Spiel, dass ich auf dem PC so richtig gesuchtet habe, bevor ich auf Konsole umgestiegen bin.

    2
    • Darth Monday 93460 XP Posting Machine Level 2 | 26.01.2020 - 20:07 Uhr

      *starrer, ungläubiger Blick*

      Das Gameplay ist immer noch super. Derzeit gibt es wenig Vertreter von Taktik-Spielen, ich bin selbst kein Fan von pausierbaren oder rundenbasierten Spielen. KOTOR 1 und 2 haben es mir jedoch sehr angetan. Und: Zockt man die beiden Teile auf einem Tablet oder Smartphone (Android), dann hat man eins der schönsten, komplexesten Mobil-Games überhaupt.
      Eine neue Engine und viel Liebe, und da wird etwas großes draus, auch für die großen Spieleplattformen!

      0
  3. PureDarkness35 33950 XP Bobby Car Geisterfahrer | 26.01.2020 - 20:11 Uhr

    Remakes? Bitte Dark Forces und Dark Forces 2: Jedi Knight, wenn es sein muss auch Jedi Knight 2: Jedi Outcast um die Trilogie um Katarn zu beenden.

    0
  4. Aeternitatis 21315 XP Nasenbohrer Level 1 | 26.01.2020 - 21:38 Uhr

    Die SWKOTOR Teile waren einfach nur genial. Würde mich über eine Fortsetzung oder ein Remake sehr freuen. 😎👍

    0
  5. MacCoin 4320 XP Beginner Level 2 | 27.01.2020 - 03:10 Uhr

    Ich habe das damals abgebrochen, weil ich durch einen Bug nicht weiter kam, und mein letzter Save lag länger zurück. Vielleicht würde ich dem Spiel noch eine Chance geben, wenn ein Remake kommt.

    0
  6. Rexorias 1680 XP Beginner Level 1 | 27.01.2020 - 07:03 Uhr

    Irgendwie für mich schwer vorstellbar das ea den Schritt auf die Fans zu geht. Wie lange hoffen Fans auf ein Need for Speed underground?

    0

Hinterlasse eine Antwort