Teenage Mutant Ninja Turtles New York: Teenage Mutant Ninja Turtles kommt im März für die 360

Ubisoft, einer der weltweit größten Publisher und Hersteller für Computer- und Videospiele, gab heute bekannt, dass das Spiel Teenage Mutant Ninja Turtles™, das auf dem kommenden Animationsfilm mit den Teenage Mutant Ninja Turtles in den Hauptrollen…

Ubisoft, einer der weltweit größten Publisher und Hersteller für Computer- und Videospiele, gab heute bekannt, dass das Spiel Teenage Mutant Ninja Turtles™, das auf dem kommenden Animationsfilm mit den Teenage Mutant Ninja Turtles in den Hauptrollen basiert, für Xbox 360™, PlayStation®2, PSP® (PlayStation®Portable), PC, Game Boy® Advance, Nintendo DS™, Nintendo GameCube™ und Wii™ entwickelt wird. Das Spiel wird von den weltberühmten Ubisoft-Entwicklerstudios in Montreal und Quebec City entwickelt und am 13. März 2007, kurz vor dem Kinostart des Films am 23. März, erhältlich sein.

Teenage Mutant Ninja Turtles kommt im März für die 360

Das neue Teenage Mutant Ninja Turtles-Videospiel verwendet die gleichen dunklen und gefährlichen Umgebungen und abenteuerlichen Themen, die auch im neuen Teenage Mutant Ninja Turtles-Animationsfilm von Imagi Animation Studios unter Lizenz von Mirage vorkommen. Der Film spielt in New York City, das von geheimnisvollen Schurken und seltsamen Kreaturen aus anderen Welten heimgesucht wird. Konfrontiert mit diesen Gefahren, erfahren die Turtles ihre größte Bewährungsprobe als Helden und als Familie. Raphael, Donatello und Michelangelo verlieren ihr Ziel aus den Augen – denn sie kämpfen müssen kämpfen, um ihre Einheit und Disziplin als Ninjas zu erhalten. Im Film und dem mit Spannung erwarteten Videospiel hängt alles an Leonardo und der vertrauensvollen Vaterfigur Splinter, die Brüder wieder zu vereinen und New York City von einer bösen Macht zu befreien, die hinter jeder Ecke lauert. Die Spieler werden Teil von akrobatischer Bewegungen, teambasierten Kämpfen und wirkungsvollen Angriffen.

Teenage Mutant Ninja Turtles kommt im März für die 360

Im Teenage Mutant Ninja Turtles-Film dreht sich alles um die Emotionen, die mit der Familie und den Ängsten der Teenager zusammenhängen“, sagt Nick Harper, Creative Director des Teenage Mutant Ninja Turtles-Spiels im Ubisoft Montreal Entwicklungsstudio. „Wir haben diese Philosophie genommen und in Spielmechanismen umgewandelt, die spaßig und herausfordernd zugleich sind. Die Richtung, in die der neue Teenage Mutant Ninja Turtles-Film sowie das Spiel gehen, ist ein düstereres und realistischeres Turtles-Abenteuer. Der Spieler wird alle vier Turtles spielen, um an überwältigenden Actionsequenzen und intensiven Ninjakämpfen teilzunehmen. Wir denken, dass dieses Spiel sowohl Kinder, Teenager und Erwachsene ansprechen wird.“

Die wichtigsten Eigenschaften:

Intensive Ninjakämpfe: Nutze die Stärken des Ninjitsu und werde Meister des Kampfes. Leonardo, Raphael, Donatello und Michelangelo sind spielbar und jeder hat seine speziellen Bewegungen, Waffen und Kampffähigkeiten, wie z.B. Michelangelos schneller Nunchuck-Schlag und Raphaels kraftvollen Sai-Wurf.
 
Einzigartige akrobatische Navigation: Die Turtles springen von Dach zu Dach, erklimmen riesige Hochhäuser, machen Tauchgänge im Abwasserkanal und sind in allen Ecken der Stadt unterwegs, um ihre Gegner zu stellen.

Mächtige Tag-Team Moves: Die Turtles können sich zusammen tun, um Orte zu erreichen, die allein unerreichbar sind oder ihre Feinde gemeinsam bekämpfen.

Diverse Gegner und Bosse: Charaktere aus dem Film und der original Comicbuchserie – inklusive der Purple Dragon Street Gang und dem berüchtigten Foot Clan – und einer ganz neuen Gruppe von Feinden, die aus der Dunkelheit herauskommt, um die Turtles zu stellen.

Ubisofts Teenage Mutant Ninja Turtles-Videospiel wird unter Lizenzvereinbarung mit Mirage Licensing, Inc. entwickelt. Das Merchandising zu Teenage Mutant Ninja Turtles wird von 4Kids Entertainment übernommen. Die offizielle Website findet man unter www.tmntgame.com und unter www.tmnt.com gibt es aktuelle News und Informationen zum neuen Animationsfilm.

Neben den Infos und 2 Screenshots zum Spiel haben wir auch ein Making Of Trailer in unserer Movie Sektion veröffentlicht.

4 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Mac J | 20.12.2006 - 20:37 Uhr

    Oh man, muss das denn sein? Mal wieder ein Spiel für den A…Affen, bzw. für die Schildkröten. Ich find sie unlogisch schnell für Schildkröten, aber sie sind ja noch Teenies ^^

    0

Hinterlasse eine Antwort