The Division 2: Kein Cross-Play für Konsolen geplant

Ubisoft hat keine Pläne für eine Cross-Play-Unterstützung zwischen Konsolen geplant.

Am 17. März wird Ubisoft sein Agentenspiel The Division 2 auch für Google Stadia veröffentlichen. Dann wird das Spiel auch Cross-Play unterstützen. Zumindest zwischen PC und Stadia.

Doch wie sieht es mit den anderen Plattformen aus?

Der deutsche Support von Ubisoft hat diese Frage via Twitter beantwortet. Demnach sei aktuell für The Division 2 keine plattformübergreifende Unterstützung geplant.

17 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Duck-Dynasty 31220 XP Bobby Car Bewunderer | 05.03.2020 - 17:11 Uhr

      Ich denke, dass es nach und nach so kommen wird. Wo Crossplay jetzt noch ein Vorteil ist, wird es zum Nachteil werden, wenn es nicht umgesetzt wird.
      Die letzte Bastion (Sony) ist ja auch schon gefallen (eingeknickt).

      0
    • Devilsgift 19650 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 05.03.2020 - 18:01 Uhr

      Find ich auch schade, hab die PS4 Version und würde schon gerne mit Xboxlern zocken.
      Ubi auf die Finger hauen , sollen Crossplay in Division einbauen .

      2
  1. dumia 3000 XP Beginner Level 2 | 05.03.2020 - 18:01 Uhr

    crossplay gibts also nur für spiele wenn die spielerbasis zu klein ist oder wird. z.b. stadia. naja, mir ist crossprogress wichtiger. ich will das investierte geld und die zeit auch auf anderen plattformen wiederverwenden. fortnite, destiny 2, cod mw, etc. machen es vor. sonst investiere ich kein geld in games as a service im jahr 2020+.

    2
  2. xShadowx 41390 XP Hooligan Krauler | 05.03.2020 - 18:04 Uhr

    Wurde denn der raid eign angepasst? oder ist dieser in der öffentliche suche was loot angeht weiterhin müll?

    0
  3. Fenistair 0 XP Neuling | 05.03.2020 - 18:22 Uhr

    Das ist Banane… Zumindest zwischen Konsolenspielern hätten sie Crossplay realisieren können.

    1
  4. Darth Monday 99700 XP Posting Machine Level 4 | 05.03.2020 - 18:24 Uhr

    Blöd, einfach nur blöd. So ein Titel lebt doch vom Spielerpool, warum denn den Pool künstlich klein halten? Ich dachte da wären wir langsam drüber weg, nun wo Sony nicht mehr generell nein sagt.

    2
  5. snickstick 189090 XP Battle Rifle God | 05.03.2020 - 18:30 Uhr

    Hahahaha ohne Crossplay würde man auf Stadia nichtmals 1 Squad zusammen bekommen🤣

    3
    • Holy Moly 46594 XP Hooligan Treter | 05.03.2020 - 19:13 Uhr

      Das beste an diesen Streaming Diensten ist, das mann sie auch mit dem Xbox Controller spielen kann. Sonst gebe ich dir recht. 😋

      0
  6. SPQRaiden 42615 XP Hooligan Schubser | 05.03.2020 - 18:30 Uhr

    Schade sehr sehr schade, aber mal davon abegsehen wenn Crossplay erlaubt wäre wie voll wären dann die einzelnen DarkZones?

    Gerade Spieler die nicht so weit im Gear sind werden hier einfach auf die Schippe genommen. Zumal die DZ auch in Division 2 klein ausfallen.
    Ich finde neben Crossplay auch Crosssave wichtig wie Destiny 2 es vorgemacht hat.
    Oder eben CoD mit der ID.

    1

Hinterlasse eine Antwort