The Game Awards: Keighley denkt über Best Remake-Kategorie und mehr nach

Übersicht

Geoff Keighley hat sich in einem Q&A zu möglichen neuen Preiskategorien für seine Game Awards-Show geäußert.

Im Zuge der Bekanntgabe der diesjährigen Game Awards-Nominierungen gab es unter Videospiel-Fans einmal mehr viel Diskussionsbedarf. Neben Kritik an einigen Nominierungen wurde unter anderem auch das Fehlen eines Best Remake Awards angeprangert.

In einer kürzlich veranstalteten Q&A-Session auf Twitch äußerte sich jetzt Geoff Keighley zu möglichen neuen Kategorien für seine Show:

„Dieses Jahr gibt es nichts Neues. Ich habe online gesehen, wie Leute sagten: ‚Warum gibt es nicht eine Kategorie für den besten DLC‘, was so etwas wie die Kategorie für fortlaufende Spiele ist.“

„Normalerweise sind das Live-Service-Spiele, aber dieses Jahr ist Cyberpunk 2077 nominiert, und wenn die Leute fragen, warum es nominiert ist – nun, weil sie das Basisspiel mit Version 2.0 und Phantom Liberty stark verbessert haben. Das fällt also in diese Kategorie.“

„Die andere Sache, die die Leute immer fragen, ist, warum wir keine Kategorie für das beste Remake oder Remaster haben. Wir haben darüber geredet. Ich denke, die Frage ist, ob es jedes Jahr fünf tolle Remakes gibt.“

„In manchen Jahren gibt es welche – dieses Jahr gab es ein paar tolle Remakes, Resident Evil 4 ist natürlich für das Spiel des Jahres nominiert. Dead Space, ein Haufen anderer guter Remakes, die dieses Jahr herauskamen. Und die Frage ist dann auch, ob diese Remakes nicht für das Spiel des Jahres infrage kommen?“

„Also ja, dieses Jahr gibt es keine neuen Kategorien, aber es ist definitiv etwas, worüber wir jedes Jahr sprechen und versuchen, den besten Weg zu finden, um das zu tun.“

Auch zum ebenfalls von einigen Fans gewünschten Award für den „Best Supporting Actor“ hat sich Keighley bereits einige Gedanken gemacht:

„Wir haben darüber geredet. Es gibt viele großartige Leistungen.“

„Auf der anderen Seite gibt es einige Leute, die sagen: ‚Ihr konzentriert euch zu sehr auf die erzählerischen Aspekte von Spielen‘, und ‚Ihr seid zu sehr wie die Oscars, ihr habt Autoren und die Schauspielerei und diese Arten von Preisen, und ihr solltet euch mehr auf die spielerischen Aspekte konzentrieren‘.“

„Supporting Performance ist etwas, über das wir definitiv nachgedacht haben. Ich bin stolz darauf, dass unser Schauspielpreis immer geschlechtsneutral war. Wir haben 2014 angefangen, wir haben keine Auszeichnung für einen Schauspieler oder eine Schauspielerin, wir haben sie einfach in einer Schauspielkategorie zusammengefasst, was meiner Meinung nach die richtige Entscheidung war, die wir damals getroffen haben.“

„Also ja, wir haben darüber gesprochen. In diesem Jahr ist nichts geplant, aber es ist definitiv etwas, das schon einmal angesprochen wurde.“

Welche Spiele als Game of the Year 2023 nominiert sind, könnt ihr euch hier anschauen:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


36 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Economic 40340 XP Hooligan Krauler | 29.11.2023 - 14:40 Uhr

    Wieso nicht erscheinen ja immer mehr Remakes. Bester Shooter Multiplayer wäre doch auch noch was.

    0
    • Nibelungen86 110520 XP Scorpio King Rang 1 | 29.11.2023 - 15:15 Uhr

      Aber welche 5 Remakes-Remaster würde man dieses Jahr nominieren ?

      •Dead Space
      •Resident Evil 4
      •Metroid Prime
      •The Last of Us 2

      ???

      0
      • AnCaptain4u 85550 XP Untouchable Star 3 | 29.11.2023 - 15:52 Uhr

        Nintendo dürfte immer genug pro Jahr in Petto haben für diese Kategorie 😂

        Metroid Prime, Kirby, Mario RPG, Advance Wars usw

        0
        • Nibelungen86 110520 XP Scorpio King Rang 1 | 29.11.2023 - 15:59 Uhr

          Danke habe ich vergessen, deswegen die Frage.

          Weil so etwas wie GTA Triology RM kannet ja nicht nommienieren.

          Bei Tomb Raider oder Metal Gear Collection bin ich mir unschlüssig

          0
          • AnCaptain4u 85550 XP Untouchable Star 3 | 29.11.2023 - 16:05 Uhr

            Ist glaube ich sehr schwer zu beurteilen ob man direkt eine Kategorie nimmt, wo alles unter einem Dach ist oder man trennt vor Allem Remakes und Remaster

            Normalerweise müssten ja Remakes die Nase vorn haben bei einer Nominierung

            0
          • Varok 1060 XP Beginner Level 1 | 29.11.2023 - 16:29 Uhr

            Sind genau so nur remasters. Ein remake ist von Grund auf neu entwickelt.

            0
            • Nibelungen86 110520 XP Scorpio King Rang 1 | 29.11.2023 - 18:21 Uhr

              Falsch, ein Rebirth ist von grunde auf neu entwickelt, ein Remake Nie 🤦‍♂️, Remaster ist nur ein bisschen aufgehübscht.

              0
              • Mass1vePlay 57725 XP Nachwuchsadmin 8+ | 30.11.2023 - 09:26 Uhr

                Das ist nicht ganz richtig.

                Jedes Remake ist grundsätzlich entweder komplett neu Entwickelt ODER besteht mindestens zum überwiegenden Teil aus neuem Code. In der Regel halten die sich zudem relativ nahe an der Vorlage.

                Die Grenzen sind aber nicht starr und Rebirth fällt auch in die Kategorie Neuinterpretation. Nichts desto Trotz ist es ein Remake, da es sich zum größten Teil an den Plot von FF7 hält.

                Square selbst bezeichnet es auch ganz offiziell als FF7 Remake Projekt.

                0
                • Nibelungen86 110520 XP Scorpio King Rang 1 | 30.11.2023 - 11:36 Uhr

                  Weil das Grafikgerüst-Technik-Steuerung vom Grunde aus überrbeitet wurde, aber nicht das „Spiel“ (Story-Geschichten-Welt: beides selten leicht abgeändert) an dich grändert wurde, oder sag mir einmal welche Remakes nicht mehr das original Spiel sind-wiedergeben-spiegelt 🤔.
                  Wenn es keines gibt, dann ist die Theorie egal weil es praktisch einfach anders ist.

                  Remastered ist kla, übernimmt einfach alles altes und verbessert die Auflösung-Grafik-Steuerung ec.

                  0
                  • Mass1vePlay 57725 XP Nachwuchsadmin 8+ | 30.11.2023 - 13:10 Uhr

                    Mal davon abgesehen das die Story vom FF7 Remake bisher ziemlich 1:1 dem Original entspricht, müssen wir da jetzt nicht diskutieren. Das Spiel ist laut gängiger Meinung und der eigenen offiziellen Bezeichnung ein Remake and thats it.

                    Als größtes Remake Projekt das es bisher überhaupt gibt kann man sowieso keinen Vergleich ziehen und klare Grenzen gibt´s nun mal einfach nicht.

                    0
                    • Nibelungen86 110520 XP Scorpio King Rang 1 | 30.11.2023 - 13:27 Uhr

                      Alle Remakes die ich kenne sind von der Story und Welt und Feinden identisch, meist gibt es nur kleine Abweichungen und Verbesserungen, die Grafik und Gameplay sind meist um einiges verbessert, deswegen sind die Remakes für mich keine neu komplett entwickelte Spiele (kommt auf die Definition an), das wollte ich dir damit sagen.

                      0
      • Mass1vePlay 57725 XP Nachwuchsadmin 8+ | 30.11.2023 - 09:17 Uhr

        Auf jeden Fall Star Ocean Secon Story R

        Dann gäbe es da noch System Shock oder Like a Dragon: Ishin die mir spontan einfallen.

        Sowieso immer viel kram aus dem Asiatischen Bereich und Nintendo wurde ja auch schon genannt. Breitet man das noch auf Remastered aus kommt wohl weiter einiges dazu.

        0
  2. wussii 20685 XP Nasenbohrer Level 1 | 29.11.2023 - 15:01 Uhr

    Coole Kategorie…da gibt’s dann ab und zu ein cooles Remake wie RE4 oder Dead Space, auf der anderen Seite hast aber safe immer genug Kandidaten – da feiern dann Rockstar, Naughty Dog, Bethesda, Rockstar und Nintendo jedes Jahr ihre hingeklatschten re-re-re-remaster und fullpriceportierungen aus den späten 90ern. 😂

    2
    • Varok 1060 XP Beginner Level 1 | 29.11.2023 - 16:31 Uhr

      Richtig, remaster und kein remake. Manche kennen einfach den Unterschied nicht und jammern deshalb bzgl. Resi4.

      0
      • Zecke 174875 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 29.11.2023 - 23:22 Uhr

        Da kennt sich Dein Lieblingshersteller bekanntlich bestens mit aus.

        1
  3. AnCaptain4u 85550 XP Untouchable Star 3 | 29.11.2023 - 15:56 Uhr

    MMn müsste mal eine unabhängige Kommission den Begriff o.ä. schützen lassen und alles veranstalten usw (wie bei den Oscars eben).

    Im Endeffekt wird TGA doch u.a. von Sony, MS und Nintendo gesponsert / unterstützt.

    Also lieber was offizielle als so ein Marketing-Ding, wo man sich selber feiert.

    0
  4. kleineAmeise 47710 XP Hooligan Bezwinger | 29.11.2023 - 16:15 Uhr

    Ich weiss es gehört nicht zum Thema. Aber was Microsoft mit Rewards macht ist unterste Schublade. Sollen die es gleich abschalten, werden sowieso immer weniger.

    0
  5. SanVio70 171240 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 29.11.2023 - 16:34 Uhr

    Finde die Idee mit einer eigenen Remake Kategorie gut.
    Könnte man ja ggf. von Jahr zu Jahr entscheiden ob man diese
    Kategorie bei der Verleihung berücksichtigen möchte.

    0
  6. 11Meliodas11 9410 XP Beginner Level 4 | 29.11.2023 - 18:30 Uhr

    Würde ich prinzipiell gut finden, aber ob jedes Jahr gute Remakes kommen die für eine Nominierung gerechtfertigt ist.

    0
  7. buimui 379970 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 29.11.2023 - 21:49 Uhr

    Eine Remake-Kategorie ist bei der heutigen Veröffentlichungspolitik schon lange überfällig.

    0
    • Kassiopeia 10550 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.11.2023 - 00:59 Uhr

      Ja, aber zählen dann auch „Remaster“ und „Reboot“? Die Grenze dazwischen sind fließend. Also die nächste Diskussion kann starten? 😅

      Ich bin auch für eine Remake-Kategorie, die Diskussionen werden dadurch aber nicht weniger.

      0
      • buimui 379970 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 30.11.2023 - 08:01 Uhr

        Reboot Ist ja eine Neuinterpretation eines alten Spiels bzw. Marke. Das kann man gerne als „neues“ Spiel einordnen.

        Bei Remaster gebe ich dir aber recht. Ab wann ein Spiel Remaster oder Remake ist, dass definiert jeder anders. 🤣

        0
    • Captain Satan 68115 XP Romper Domper Stomper | 30.11.2023 - 10:02 Uhr

      Absolut! Seit Jahren sind Remakes, Remaster und Ports ein fester Bestandteil des Videospielmarks geworden.

      Schwierig könnte halt werden zu beurteilen was nun nominiert wird und was nicht.
      Viele WiiU Ports auf die Switch sind z.B. nahezu identisch, so was dürfte meiner Meinung nach nicht nominiert werden. Genau so wie die aktuelle Metal Gear Collection oder Red Dead Redemtion.

      Bei Spielen die sich sichtbar vom Orginal unterscheiden geht eine Nominierung klar. Z.B. Turok 3, Tom Raider I-III, Metroid Prime usw.

      Bei einem Pikmin 1+2 HD oder Last of Us Remaster wüsste ich jetzt selbst nicht recht wie das einzuorden ist.
      Über die Abwärskompatibilität der Series Konsolen wird jeder Titel auch irgendwie remastert und läuft besser XD

      0
  8. RumRoGERs 28435 XP Nasenbohrer Level 4 | 29.11.2023 - 22:58 Uhr

    Und der Gewinner für das Jahr 2023 ist The Last of Us , da es die Spieler daran erinnert, das selbst die kleinsten Optimierungen den Griff in den Geldbeutel rechtfertigen 😀

    0
    • Zecke 174875 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 29.11.2023 - 23:21 Uhr

      Weil das auch ein sog. Meisterwerk ist. Echte Meisterwerke kann nur ein Anbieter.

      0
      • Kassiopeia 10550 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.11.2023 - 01:11 Uhr

        Alles, was man von dir liest, oder besser gesagt, fast alles, bezieht sich auf Sony. Ich denke, du bist in diesem Punkt am schlimmsten.

        Aber ich denke auch, dass du der schlimmste bist, wenn andere sich auf Sony beziehen.

        Finde ich etwas seltsam. Naja, vieleicht kann ich das auch nicht beurteilen.✌️

        1
        • Zecke 174875 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 30.11.2023 - 01:30 Uhr

          Nein. Das kannst Du definitiv nicht.

          Ist schwer zu erklären. Ich nutze gerne Pfeile der Ironie. Oft ohne Smileys oder kindischen Worten wie hate, lol etc.

          0
          • Kassiopeia 10550 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 30.11.2023 - 01:37 Uhr

            Die Ironie hinter den Posts habe ich schon verstanden. So helle bin ich schon.

            Vieleicht wollte ich damit sagen, dass du immer auf Sony Bezug nimmst, wenn auch Ironisch, es dann aber nicht gern siehst, wenn andere es machen.

            1
            • Zecke 174875 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 30.11.2023 - 01:48 Uhr

              Dann bist Du einseitig unterwegs. Weil ich sowas gerne auch bei MS bringe (Stichwort 343i, meine persönlichen Pfuscherfreunde) und ferner, man mag es kaum glauben, ab und zu sogar pro Sony argumentiere.
              Ich bin kein Speichellecker von Unternehmen. Mich persönlich betrifft es kaum wie es denen geht. Habe keine Aktien.
              Das hier wiederhole ich jetzt zum wiederholten Male, das ist eine Seite von Fans für Fans. Sicher mögen manche Kommentare oder gar Artikel einseitig sein. Aber eben genau dafür gibt es die Seiten.
              Zähle Dich jetzt nicht dazu aber es nerven diese ganzen Accounts der bestimmten Community hier mittlerweile.

              0
  9. Zecke 174875 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 29.11.2023 - 23:24 Uhr

    Wichtig wäre Racer aus dem Bereich Sport rauszunehmen. Ist ein leidiges Thema, ich weiß.

    0

Hinterlasse eine Antwort