World of Tanks: Halloween-Event bringt Monster-Panzer zurück

Das Halloween-Event von World of Tanks bringt die beliebten Monster-Panzer zurück auf die Schlachtfelder.

Bis zum 2. November findet das Halloween-Event von World of Tanks statt. Fleißige Panzerfahrer steigen wie gewohnt basierend auf den XP, die Sie in regulären Multiplayer-Schlachten von World of Tanks verdienen auf. Beim Erreichen einiger Stufen erhalten Spieler Belohnungen wie Silber oder Level-punkte für die derzeit aktive Saison.

Bei anderen Stufen haben Spieler jedoch die Möglichkeit, einen von zehn teuflischen Monster-Panzern freizuschalten. Die Freischaltung sollte aber genau überlegt sein, da es nur möglich ist ein einziges der zehn Schwergewichte durch Spielfortschritt freizuschalten. Es ist jedoch möglich weitere Monster-Panzer im Store des Spiels zu erwerben.

Verfügbar sein werden folgende bereits aus dem Monster Hunter-Event bekannte Panzer: Dragon Type 62, Höllenhund leKpz M 41 90 mm, Lycan T71, Kaiju O-I, Gorynych KV-5, Revenant Kraft’s Panther, Bog Horror, Wraith Panzer 58, Bellerophon Centurion Mk. 5/1 RAAC, Inferno Chimera.

Während des Events erhält jeder Monster-Panzer doppelte Crew XP. Zudem haben Besitzer eines im Store erworbenen Monster-Panzers nach jedem Sieg auf dem Schlachtfeld die Chance auf ein Monster Drop Op, der Xp-Booster, Reperatur-Kits, Silber und weitere Items enthalten kann.

Vom 27. Oktober bis zum 2. November findet zusätzlich der Monster Mash-Event mit Gefechten auf den beiden speziellen Halloween-Karten Grim Graveyard und Dead City statt. Während dem Monster Mash ist der Spectre-Panzer mitsamt Skelett-Crew für alle Spieler verfügbar.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • MuMuFuRz86 640 XP Neuling | 19.10.2020 - 11:00 Uhr

      Was wäre dir denn lieber? Ein Barbie-Event? Natürlich ist es mittlerweile anders geworden bei WoT. Aber wir sollten nie vergessen das dieses Spiel so gut wie Gratis ist für jeden, ausser man legt auf Premium Wert.

      0
      • Hey Iceman 94745 XP Posting Machine Level 2 | 19.10.2020 - 11:45 Uhr

        Es soll so sein wie es früher ist,wert auf Realitätsnahe Panzer die es real oder auf Blaupausen gab und keine quietschbunten Panzer.Weihnachten oder Halloween seh ich ja noch ein aber doch nicht so einen schmarrn.
        Die haben soviele Baustellen was sie mal angehen müssten.
        Das MAtchmaking endlich auf -1/+1 machen.Als Crossplay mit PS5 kam stiegen ja auch die spielerzahlen wieder weil man auf gutes Balance gehofft hatte.Passierte leider nicht die umstellung kam auch nur in kleinen Events.Und jetzt sind die Zahlen wieder drastisch gefallen weil viele Veteranen das spiel boykotieren.
        Oder wie wäre es mit neuen Maps oder die Grafik deutlich verbessern ,die Last von der 360 ist weg da sollte schon mehr gehen als das was sie jetzt gemacht haben.

        Weiss ja nicht ob du auf Barbie skins oder auf kotzende Einhörner stehst, ich aber nicht.Seid dem Wrestling Event spiele ich es gegen 0 und hab auch keinen Cent mehr investiert und das war früher anders.

        0

Hinterlasse eine Antwort