WWE 2K20: Gerücht: Mitarbeiter kündigen, Budget für WWE 2K21 gekürzt

Angeblich sollen mehrere Mitarbeiter wegen WWE 2K20 gekündigt haben und das Budget für WWE 2K21 wurde gekürzt.

Seit der Veröffentlichung von WWE 2K20 hagelte es haufenweise Kritik. Grund war ein Spiel mit vielen Fehlern und Bugs. Zuletzt wurden mit Update 1.03 Fehler beseitigt und Verbesserungen vorgenommen. Doch der Schaden geht offenbar darüber hinaus.

So berichtet Justin Leeper, der früher als Schreiber für die WWE2K-Reihe tätig war, dass Mitarbeiter im zweistelligen Bereich bei Entwickler Visual Concepts von sich aus gekündigt haben sollen. Offenbar wollen sie nichts (mehr) mit dem Spiel und seiner Qualität zu tun haben.

„Ich habe von einer zweistelligen Anzahl von Leuten im Team gehört, die gekündigt haben. Sie haben nicht wegen irgendwas aufgehört. Sie haben nur aufgehört, weil es so ist wie: „Man, ich will nicht mehr, dass das Ganze nach mir stinkt. Es ist mir egal, was ich tue. Ich gehe jetzt. Ich nehme meine Sachen und gehe.“

Leeper behauptet weiter, dass das Budget für den nächsten Teil WWE 2K21, gekürzt worden sei. So stehe nun weniger als für das aktuelle WWE 2K20 zur Verfügung.

37 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Dr Gnifzenroe 68500 XP Romper Domper Stomper | 02.12.2019 - 15:59 Uhr

    Was für ein Desaster! Und die Aussichten mit gekürztem Budget versprechen auch erst einmal nicht gut zu werden.

    0
  2. Feindsender 3120 XP Beginner Level 2 | 02.12.2019 - 16:04 Uhr

    wenn das 21ger für next erst kommt wie es dann richtig hart abschmieren wird die Entwicklung auf neuer Hardware ist erstmal ungewohnt und dazu wohl auch kostspieliger!

    0
  3. II KinGSpawN II 34145 XP Bobby Car Geisterfahrer | 02.12.2019 - 16:16 Uhr

    Die sollten sich nen komplett neuen Publisher suchen. Smackdown vs Raw auf PS 2 war um einiges besser als die jetztigen Games. Bei SvR gab es Sachen die ich danach nie wieder gesehen habe allein schon die Moves waren soviel besser gelegt auf den Tasten.

    0
  4. BigMac960906 12735 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 02.12.2019 - 16:18 Uhr

    Diese Spiele kann man mittlerweile auch in die Tonne kloppen…. während der Zeit, als ich noch eine PS2 hatte, da waren diese Spiele noch richtig gut!

    0
  5. Tobias BTSV 66790 XP Romper Domper Stomper | 02.12.2019 - 16:39 Uhr

    Die Reihe ist tot, wenn ich Bock auf Wrestling habe, spiele ich eines der älteren Spiele auf der 360.

    0
  6. stephank2711 9300 XP Beginner Level 4 | 02.12.2019 - 18:01 Uhr

    Nun, vielleicht will 2k ja auch ähnlich wie bei NBA 2K einfach weniger Spiel, dafür mehr Casino reinbringen 😀
    Ich weiß nicht, in wie weit das beide Spielestudios betrifft, aber im Gegensatz zum monetären Problem von NBA 2K soll W2K 20 ja auch spielerisch nicht gut gewesen sein. Fraglich ist nach der Ankündigung dann, wie und ob die Serie in diesem Zustand überhaupt fortgeführt werden wird.

    0
  7. StoneBanks420 6885 XP Beginner Level 3 | 02.12.2019 - 18:07 Uhr

    Ich habe es schon mal geschrieben…bitte liebe AEW…macht ihr das jetzt, aber vernünftig 🎮😎

    1

Hinterlasse eine Antwort