Xbox Game Studios: Pete Hines über Grafik von Starfield und Fähigkeiten von Redfall

Pete Hines von Bethesda spricht über die Grafik von Starfield und die Spielerfähigkeiten samt Waffen von Redfall.

In einem neuen Video spricht Pete Hines SVP of Global Marketing von Bethesda über die Grafik von Starfield und die Spielerfähigkeiten samt Waffen von Redfall. Starfield und Redfall erscheinen exklusiv für Xbox Series X/S und sind vom ersten Tag an im Xbox Game Pass enthalten.

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Rene1983 44205 XP Hooligan Schubser | 18.06.2021 - 10:54 Uhr

    Wenn jetzt noch TV Apps oder eine Stick für den Gamepass erschienen sollte, steht einen Tag wahrscheinlichen Siegeszug Von MS nichts mehr im wege, sofern eine Gute internet Leitung verfügbar ist

    1
    • EdgarAllanFloh 36835 XP Bobby Car Raser | 18.06.2021 - 13:26 Uhr

      Zum jetzigen Zeitpunkt bereitet mir das Streamen von großen Spielen noch Probleme. Indis laufen aber schon perfekt. Eine echte Alternative wird es dann wohl mit 5G werden. Ganz übel war die Synchro meiner Fallout Speicherstände.

      0
        • EdgarAllanFloh 36835 XP Bobby Car Raser | 18.06.2021 - 19:15 Uhr

          Fallout 4 war mein erster Testversuch. Dort habe ich gefühlt 100 Spielstände und die musste die Cloud erstmal synchronisieren, damit ich mit meinem Profil drauf zugreifen durfte. Das hat dann erstmal ein paar Minuten gedauert. Dann bin ich gestartet und hatte diverse Grafikprobleme.

          Bei der xCloud habe ich super Erfahrungen mit Indi-Games gemacht. Deshalb nutze ich die auch großteils für diese Art der Spiele und lasse größere Titel eher bleiben. Ich vermute aber, dass diese technischen Probleme auch noch gelöst werden in Zukunft.

          1
  2. Syler03 33780 XP Bobby Car Geisterfahrer | 18.06.2021 - 11:35 Uhr

    Was gut find ist das Raytracing dezent eingesetzt wird und nicht so übertrieben wie in anderen Games.

    0
    • Franz 780 XP Neuling | 18.06.2021 - 15:23 Uhr

      Du verwechselt da was. Ray-Tracing wird bisher auf der Series X/S viel zu dezent eingesetzt.
      Ray-Tracing verbessert die Licht-, Schatten- und Reflektionsberechnung. Man kann Ray-Tracing nicht übertreiben.

      Mehr Ray-Tracing bedeutet realistischere und beeindruckender Grafik!

      0
      • Kevpool184 8300 XP Beginner Level 4 | 18.06.2021 - 19:50 Uhr

        Mehr Raytracing bedeutet allerdings auch mehr Rechenarbeit für die Hardware auf Kosten der Performance. RT steckt noch viel zu sehr in den Kinderschuhen, um großkotzig eingesetzt werden zu können.

        0
  3. DarrekN7 80820 XP Untouchable Star 1 | 18.06.2021 - 12:13 Uhr

    Ich will mir erstmal nichts anhören, was erst Ende nächsten Jahres kommt.

    1
    • David Wooderson 72280 XP Tastenakrobat Level 1 | 19.06.2021 - 00:03 Uhr

      Im Grunde also Left 4 Dead-Style Shooter mit Vampire vs Fallout im Weltall.
      Na ja beides leider nur Render-Filmchen die noch nix aussagen. Aber ich fühle was du meinst. Redfall könnte Bock machen mit 2 Bros oder so. Wahrscheinlich auf Aktion getrimmt wärend Starfield so ein 100h+ Game wird.

      0
      • DrDrDevil 180245 XP Battle Rifle Man | 21.06.2021 - 11:22 Uhr

        Ja Starfield wird einfach ein riesen Spiel..
        Bin gespannt auf Redfall 😀
        Naja abwarten;)

        0

Hinterlasse eine Antwort