Xbox Game Studios: Phil Spencer: Keine Show ohne First-Party-Ankündigung

Phil Spencer sieht keine Show mehr ohne eine First-Party-Ankündigung für Xbox.

Phil Spencer hat bereits angekündigt, dass es im Jahr 2019 noch ein paar Spiele geben wird, über die man sprechen möchte. Erst vergangenes Wochenende hat man drei neue Spiele für Xbox One beim X019 Event angekündigt.

Doch wann soll es noch etwas geben? Da das Jahr schon fast vorbei ist, bleibt hier eigentlich nur noch die „The Game Awards“-Show am 12.12.2019 übrig.

Doch Phil Spencer sieht nicht nur mögliche neue First-Party-Spiele auf der TGA-Show, sondern – wenn er in die Zukunft blickt und die ganzen Veranstaltungen in Betracht zieht – glaubt er, dass auf fast allen Shows, die noch so kommen, neue First-Party-Games für Xbox angekündigt werden.

Im folgenden Video bei 1:30 Minute könnt ihr den Worten von Phil genauer lauschen:

60 Kommentare Added

Mitdiskutieren
    • Rapza624 52455 XP Nachwuchsadmin 5+ | 18.11.2019 - 07:54 Uhr

      Mit MS im Rücken ist wohl keines der Spiele wirklich „independent“ im finanziellen Sinne, im kreativen hoffentlich schon.
      Aber ja, MS hat jetzt viele kleinere Titel angekündigt, die nicht der typischen AAA Formel entsprechen. Solche Spiele wird es aber auch wieder geben, die brauchen dann aber wahrscheinlich ein bisschen länger in der Entwicklung.

      1
  1. Z0RN 185345 XP Battle Rifle Master | 18.11.2019 - 07:48 Uhr

    X019 war schon super, die neuen Games sehen vielversprechend aus und Everwild wird bestimmt genial. Dazu alles im Game Pass, ein Traum!

    Also immer so weitermachen, jedes Genre bedienen und die ganzen Hater und Dauernörgler einfach ignorieren. 😉

    21
    • oOStahlkingOo 12320 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.11.2019 - 08:03 Uhr

      Ich weiß nicht was du die Jahre so gemacht hast , vielleicht verschlafen? Aber die One Generation bedient zum Großteil nur die Indie Spieler..Die Core Gamer sind zweitrangig..

      Würde mal sagen, für Spieler die Indie Spiele lieber wollen ist die One die beste Konsole..für Spieler die auf hochwertige Spiele stehen ist die PS4 das Nonplusultra 😉

      Und seien wir mal ehrlich, der Gamepass ( auch wenn ich ihn liebe) war nur ein verzweifelter Rettungsversuch der im Endeffekt geglückte ist..Sonst wäre MS längst in Vergessenheit geraten was die Xbox angeht..

      6
      • OzeanSunny 36835 XP Bobby Car Raser | 18.11.2019 - 08:08 Uhr

        Das Sony seine Hausaufgaben richtig gemacht hat ist klar. Und durch Marketing haben die es geschafft das jeder denkt das es nur da die Spiele gibt. Aber Sony hat viel mehr indie Games am Anfang gebracht. Da hat MS verschlafen und das war auch ein Baustein des Erfolges für die Ps4. Also ist deine Aussage falsch und du scheinst verschlafen zu haben

        1
        • oOStahlkingOo 12320 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 18.11.2019 - 08:11 Uhr

          Dann bitte eine Link zu deiner Behauptung das Sony am Anfang mehr Indie Spiele gebracht hat als MS…Ansonsten kann ich deine Aussage beim besten Willen nicht ernst nehmen..Da ich von Anfang Ps4 besitzer bin und von dem „Indie Ansturm“ absolut nichts mitbekommen

          3
      • Senseo Mike 21940 XP Nasenbohrer Level 1 | 18.11.2019 - 08:12 Uhr

        Guten Morgen.
        Alles was du schreibst stimmt nicht.
        Habe aber leider keine Zeit und keine Lust dich vom Gegenteil zu überzeugen.

        3
      • Septherra 6100 XP Beginner Level 3 | 18.11.2019 - 08:37 Uhr

        Bezeichnest du dich als Core Gamer wenn du Single Player Games zockst? Im Multiplayer muss sich die One mit sicherheit nicht verstecken! Absolut Stabil was die hier bieten. Ich habe über 200 Games und vlt 30 davon sind Indie Games. Deine Aussage das Indie Spieler lieber One zocken zeigt mir das du ein absolut nicht ernstzunehmender PS Fanboy bist. Ich weis es war Hart mit anzusehen wie deine geliebte PS4 gegen die One x abgekackt hat. MS hat mit dem GP das beste Abo Modell für Games auf den Markt gebracht. Das war kein Rettungsversuch für MS 😀 MS liegt was an ihren Käufern 😉 auch der Kundenservice ist einfach….Top! So viele geile Games kann mir die PS4 niemals bieten….dann verzichte ich gerne auf die paar Exklusiv Games ^^

        6
      • Robilein 171585 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 1 | 18.11.2019 - 09:23 Uhr

        Komisch. Ich hab genug tolle exklusive Spiele gespielt, die keine Indie Games sind😉

        1
    • OzeanSunny 36835 XP Bobby Car Raser | 18.11.2019 - 08:05 Uhr

      Ich glaube das verstehen viele einfach nicht so. Der Erfolg einer Konsole hängt von der Software ab. Und die muss alle ansprechen in jedem Genre. Viele denken nur an AAA Titel aber das ist nicht die Lösung. Kleine Studios die kleine Perlen produzieren sind mir persönlich lieber als fette Titel ohne Seele. Deswegen finde ich MS ist auf dem richtigen Weg eines der größten Spielestudios zu werden. Je mehr desto kreativer wird es. Ich verstehe dieses nörgeln und Haten einfach nicht. Das ist wirklich nur kurzfristiges Denken. Das ist ein Marathon und kein Sprint.

      4
    • Micha Twohair 16020 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 18.11.2019 - 08:07 Uhr

      und die Menge stimmt mit der Qualität, also gute Arbeit leisten bisher so ziemlich alle Studios

      es ist echt der Hammer was MS da aufbaut

      2
    • de Maja 95765 XP Posting Machine Level 3 | 18.11.2019 - 08:30 Uhr

      Das hat, wenn man mal von den extrem Blauen absieht, aber nichts mit Nörgeln und haten zu tun. Man sollte das dann nicht vermischen mit einen normalen kritischen Denken und das ist bisher bei MS echt angebracht oder gibt es abseits von Gears, Halo und Forza noch eine neue erfolgreiche AAA IP? In diesem Segment ist Sony wesentlich erfolgreicher und das sogar mit neueren IPs wie Horizon Zero Dawn, Tlou und Days Gone und Das ist genau das Segment wo MS Defizite hat und Sony direkt angreifen sollte, alles andere wird ja von MS abgedeckt.

      7
      • Thegambler 109445 XP Master User | 18.11.2019 - 09:03 Uhr

        Cupheads und Ori? Bist du schon so blind, dass du nicht mal mehr siehst wie wichtig diese Titel sind? Beide waren ENORM erfolgreich und haben Hammer Wertungen abgesahnt!

        Aber hey, ist ja Müll weil sie nicht von Kojima sind… Und dann sind sie noch dazu Indie!!!!!!

        Sorry, aber deine Ansicht ist genau so wenig Objektiv wie die von Stahlking oder den ganzen anderen Microsoft Hatern. Für mich bieten beide AAA Qualität!

        3
        • de Maja 95765 XP Posting Machine Level 3 | 18.11.2019 - 10:13 Uhr

          Bloß weil du findest das es AAA Games sind, müssen es keine sein, das ist nur deine subjektive Wahrnehmung, wenn wir schon bei Objektivität sind. Das sind nicht einmal AA Games und dazu noch sehr speziell aber in der Sparte in der sie auftreten sind sie natürlich hervorragende Vertreter für das Genre.
          Und zu Kojima weiß glaube ich jeder hier das ich ihn überbewertet finde aber da sieht man mal das blinder Fanboyismus jegliche Objektivität behindert.

          3
      • XoneX 6285 XP Beginner Level 3 | 18.11.2019 - 14:12 Uhr

        Absolut, die Verkaufszahlen der ps4/pro sind so hoch weil man neben Indie Spiele auch viele neue AAA bekommt. Man muß ein Gleichgewicht schaffen aus Indie und AAA Blockbuster Spielen. Neue AAA IP’s wie Ryse, SO und QB würden der Xone gut tun.

        0
    • iAmMrBoxerOneX 3265 XP Beginner Level 2 | 18.11.2019 - 09:40 Uhr

      Ich verstehe diesen ganzen Streit nicht. Ich will weder auf Xbox noch auf Playstation verzichten. Als Kunde ist man doch der lachende Dritte.

      2
  2. the-last-of-me-x 18025 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.11.2019 - 08:12 Uhr

    In den letzten Tagen geht es mir zu sehr um Quantität. Der Phil sollte beachten, dass wir Gamer verwöhnt sind und wollen auch entsprechende Qualität.

    7
  3. de Maja 95765 XP Posting Machine Level 3 | 18.11.2019 - 08:16 Uhr

    Naja wenn da nur eine homogene Masse rauskommt wie Bleeding Edge, Grounded oder das Rare Teil wo keiner weiß was es wirklich ist dann sehe ich es doch sehr kritisch. Ich möchte dann doch schon auch AAA Produktionen haben die nicht nur Halo, Gears oder Forza heißen, hier muss sich MS echt verbessern.

    8
    • OzeanSunny 36835 XP Bobby Car Raser | 18.11.2019 - 08:21 Uhr

      Ja das stimmt aber es ist ja auch erstmal ein Prozess der in die Gänge kommen muss. Und das geht nicht von heute auf morgen.

      1
      • de Maja 95765 XP Posting Machine Level 3 | 18.11.2019 - 08:36 Uhr

        Ja ist ja auch verständlich das es lange dauert, besonders weil sie sich jetzt erst um ordentliche Studios bemüht haben. Aber man hört ja die Sprüche schon fast 10 Jahre, da ist das einfach zu wenig und zu langsam. Meine Hoffnung liegt halt jetzt einfach in der neuen Gen und das MS dort dann wenigstens liefert und Sony dort trifft wo es weh tut, bei den Third Person Action Adventures. Naja, mit Yakuza wurde ja schon ein großer Schritt in die Richtung gemacht und ich hoffe doch das Quantic Dreams jetzt auch wirklich Multiplattform entwickelt.

        4
  4. FaMe 18780 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.11.2019 - 08:17 Uhr

    Na dann bin ich mal gespannt was da so an First Party kommt. Vielleicht wird Fable wieder ausgegraben oder ein Recore 2

    3
  5. Merowinger 6100 XP Beginner Level 3 | 18.11.2019 - 08:25 Uhr

    Die besten Spiele sind bei den Xbox Game Studios in der mache. Everwild sieht wundervoll aus und mit Titeln wie Halo Infinite, AOE4, Fable 4, dem Flugsimulator oder Forza Motorsport 8 sind die besten AAA der nächsten Zeit in den Starlöchern. So muss das.

    1
  6. the-last-of-me-x 18025 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 18.11.2019 - 08:56 Uhr

    MS sollte einen ordentlichen Uncharted-Klon mit genug Eigenleben entwickeln, definitiv ein Fable 4 herausbringen und evtl. mal ein paar IP-Rechte kaufen, wie z.B. F.E.A.R. und daraus einen hervorragenden neuen Teil entwickeln. Ach, es gäbe so unglaublich viele Möglichkeiten…

    2

Hinterlasse eine Antwort