Xbox One Dashboard

Abwärtskompatibilität: Armee von Leuten hilft dabei Xbox One X Verbesserungen zu testen

Für abwärtskompatible Spiele mit Xbox One X Verbesserungen hilft eine Armee von Testern diese vor der Veröffentlichung zu überprüfen.

Einen Einblick in die Arbeit des Teams für abwärtskompatible Spiele gewährt der Microsoft Software Development Engineer Eric Heutchy in einem Podcast auf hanselminutes.com. Unter anderem erzählt Heutchy, dass eine Armee von Testern insbesondere die abwärtskompatiblen Spiele mit Xbox One X Verbesserungen unter die Lupe nimmt. So spielen die Tester zunächst einen Titel in mehreren Phasen. Sie durchleuchten dabei alle Ecken und Aspekte des Spiels. Sobald eine emulierte Version bereitsteht, wird diese von den Testern mehrmals durchgespielt, um sicherzustellen, dass alles funktioniert und später eine fehlerfreie Version veröffentlicht werden kann. Demzufolge ist es die Aufgabe einer ganzen Reihe von Leuten, Spiele immer wieder durchzuspielen.

= Partnerlinks

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Duck-D 24960 XP Nasenbohrer Level 2 | 24.05.2018 - 18:21 Uhr

    Absolut richtig so. Ich bezweifele aber, dass man da immer die Wahl hat, was man gerne spielen möchte.

    Kann mir gut vorstellen, dass das anstrengend sein kann.




    2
  2. Archimedes 115065 XP Scorpio King Rang 3 | 24.05.2018 - 18:38 Uhr

    Ich glaube dass das kein Spaß macht. Man spielt ja nicht um in das Spiel einzutauchen. Sondern man hat ganz klare ansagen wie das Spiel zu spielen ist, was alles dokumentiert werden muss. Usw.
    Dazu das viele wiederholen ein und desselben Spiels, oder sogar nur eines Spiel Abschnitts.
    Bin trotzdem sehr froh dass sich MS So viel Mühe macht mit der AK… Ist für mich ein wahnsinnig geiles Feature, welches ich nicht mehr missen will




    9
  3. freak4holic 87520 XP Untouchable Star 4 | 25.05.2018 - 07:08 Uhr

    Mein Kommentar bezieht sich zwar nicht auf die X enhanced Updates, sondern vielmehr auf die normale AK aber da haben sie bei Gears of War beim Endboss gründlich versagt. Zum Glück wurde eine ‚Ultimate“ nachgeschoben, sonst hätte man das Spiel nicht beenden können.




    0
  4. Duck-D 24960 XP Nasenbohrer Level 2 | 25.05.2018 - 09:21 Uhr

    Der erste Teil von GoW ist jetzt der einzige der (sowohl 360- als auch Ultimate- Version) kein Enhanced Update hat….
    Ob wir damit wohl bei der E3 „gesegnet“ und auf gow5 eingestimmt werden?

    Sie sollten aber beide Versionen patchen. Als kleines Fan Bonbon.




    0
    • Zeal 6760 XP Beginner Level 3 | 27.05.2018 - 09:01 Uhr

      Was isn mit dem Inqusition Spin-Off?
      Sooo schlecht wie alle sagen, war der ja auch nicht…




      0
      • Duck-D 24960 XP Nasenbohrer Level 2 | 27.05.2018 - 10:31 Uhr

        GoW Judgement? Der ist mir irgendwie durchgesickert („epic“ fail 😉).

        Aber absolut. Der braucht auch noch ein wenig OneX-Liebe.

        Wird bestimmt nicht das letzte SpinOff bleiben. Da kommen vielleicht auch noch welche in anderen Genres. Aber dann müssen die auch sitzen.

        Kann mir gut vorstellen, dass Franchises durch richtig gute Ideen ein ganz neues Image bekommen können – leider aber auch durch schlechte Ideen.

        Daher soll MS sich lieber noch ein bissl Zeit mit den Exklusives nehmen und uns dann überraschen.

        Dann gibt’s halt in der Zwischenzeit solide Kost mit SoT, SoD2 und Ori2 usw.

        Und natürlich mit Enhancements von 360 Titeln!

        Go 4 Judgement 4k!!!!!




        1
        • Zeal 6760 XP Beginner Level 3 | 27.05.2018 - 11:48 Uhr

          Ah ja Judgement hieß da. Nicht Inqusition. Danke 😉

          Übrigens wahre Worte bzgl. Exclusives.




          0

Hinterlasse eine Antwort