Xbox One Dashboard: Erste Details zum neuen System Update im Herbst durchgesickert

Im Xbox Insider Hub wurden neue Details zum Xbox One Dashboard System Update veröffentlicht, das möglicherweise im Herbst erscheinen wird.

Im Xbox Insider Hub ist eine Beschreibung zu neuen Features für das anstehende Xbox One Dashboard System Update aufgetaucht. Dabei werden nur einige Bereiche angesprochen. Das komplette Update wird weitaus größer ausfallen und unter anderem auch die neuen Avatare beinhalten.

Folgende Infos sind nun durchgesickert:

– Bearbeitet euren Startbildschirm: Das Look & Feel des neuen Dashboards wurde aktualisiert, um auf Geschwindigkeit zu setzen. Darüber hinaus werden individuelle Anpassungsmöglichkeiten in den Fokus gerückt. Mit dem neuesten Update, könnt ihr euren Startbildschirm (Home) ganz einfach verändern und an eure Wünsche anpassen. Freunde oder favorisierte Spiele können ebenfalls auf den Home-Screen gelegt werden. Die Box wird dann auf den Startbildschirm abgelegt und diesen könnt ihr ähnlich wie die Pins verschieben.

– Neuer Xbox Guide: Der neue Xbox Guide macht den Wechsel zwischen mehreren Tabs noch einfacher und vor allem schneller. Die Anpassungen wurden überarbeitet, damit ihr noch schneller zu euren Favoriten gelangt.

– Kopiere alle Spiele & Apps: Mit dem neuesten Update wird es einfacher Spiele hin und her zu kopieren. Wer einmal seine komplette Spielsammlung mühsam Spiel für Spiel auf die externe Festplatte kopiert hat, darf sich über die „Alles kopieren/verschieben“-Auswahl freuen.

Dazu halten sich weiterhin hartnäckig die Gerüchte, dass das neue Design vom Fluent-Windows-Design inspiriert wurde. Weitere Details erwarten wir gegen Ende August 2017 auf der gamescom.

33 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. S0LIN0 105205 XP Hardcore User | 06.08.2017 - 10:13 Uhr

    Über den letzten Punkt: „Kopiere alle Spiele & Apps“, freue mich in der Tat.

    0
  2. Xone 35495 XP Bobby Car Raser | 07.08.2017 - 15:36 Uhr

    Und mich würde es interessieren ob irgendwann mal noch was neues für die Kinect kommt. Oder wurde die Kamere nun von MS endgültig aufgegeben?! Würde mich wundern weil mir die Kinect zum launch quasi aufgezwungen wurde, nun aber seit Ewigkeiten es nichts neues dafür gab.
    Spiele in Kombination mit Smartglass ala Dead Rising 3 gibt es auch nicht mehr. Oder ob man irgendwann mal einen Andock feature Ersatz bekommt. Alles sachen weshalb ich mich damals neben den Spielen für die Xone entschieden habe!

    0
  3. RocK3nRoll3r 1420 XP Beginner Level 1 | 07.08.2017 - 17:34 Uhr

    Was mir noch fehlt ist, wenn ich mit ein Knopf druck die 20 ausgewählten Videos und Screenshots die ich nicht mehr brauche löschen kann. Vielleicht ist es beim nächsten Update dabei?
    Was Ms im Moment auch an Updates raus haut ist schon großes Kino aber ich habe immer das Gefühl das es doch schon zu viel des guten ist und die Leistung beeinträchtigt, teilweise stottert das Menü an einigen Punkten was nicht so schön ist.

    0

Hinterlasse eine Antwort