Xbox One

Yakuza Entwickler ziehen Xbox One Version in Betracht

Die Schöpfer von Yakuza ziehen eine Version für Xbox One in Betracht.

Die Macher von Yakuza haben in einem Interview bestätigt, dass sie durchaus eine Portierung ihres Spiels für Xbox One in Betracht ziehen würden, wenn sie merken, dass es dafür ein Publikum gäbe.

Gleichzeitig erteilte man der Nintendo Switch eine Absage, da sie der Meinung sind, dass dort das Publikum andere Spiele gewöhnt sei und ein Yakuza-Spiel auf der Switch keinen Sinn ergeben würde.

Weiter haben die Entwickler mitgeteilt, dass sie sehr gern ein neues Binary Domain 2 entwickeln würden, dies aber in der Entscheidung von SEGA liegt.

= Partnerlinks

34 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. churocket 57195 XP Nachwuchsadmin 7+ | 12.07.2018 - 23:34 Uhr

    Würde ich sofort kaufen Yakuza , wollte schon für PS4 kaufen.aber keine Lust auf der Kiste zu zocken




    1
  2. Xclouder 12990 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 14.07.2018 - 10:08 Uhr

    Man hat wirklich den Eindruck als würde sich da was tun, immer mehr japanische Entwickler zeigen Interesse an der XBOX. Phil war anscheinend wirklich nicht umsonst in Japan.




    0
    • Z0RN 124510 XP Man-at-Arms Silber | 14.07.2018 - 10:37 Uhr

      Check mal deine privat Nachrichten, du hast im Juni beim Gewinnspiel gewonnen. 😉




      1
      • Xclouder 12990 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 14.07.2018 - 11:09 Uhr

        FREU FREU FREU!!!
        Danke! Da freu ich mich wirklich sehr. LG

        Juuuuuuuhuuuuuu!




        0

Hinterlasse eine Antwort