Xbox Series X: Spencer von DualSense begeistert, ähnliche Features für Xbox möglich

Neue Funktionen für den Xbox Series X|S-Controller sind wahrscheinlich, anderes Zubehör wie VR-Headsets sind hingegen eher unwahrscheinlich.

Schon in der Vergangenheit überarbeitete Microsoft kontinuierlich die Controller der Xbox One und fügte ihnen neue Funktionen hinzu. So wurde dem Gamepad nach einer gewissen Zeit zum Beispiel ein Klinkenanschluss und später Bluetooth spendiert.

Laut Xbox-Chef Phil Spencer ist es wahrscheinlich, dass dies auch bei den aktuellen Xbox Series X|S-Controllern geschieht, an denen nur kleine Änderungen am Design und Verbesserungen unter der Haube vorgenommen wurden. Dabei findet er lobende Worte für den DualSense-Controller von Sony und deutet an, dass dessen Funktionen als Inspiration dienen könnten. Anderes maßgeschneidertes Zubehör wie VR-Headsets sind hingegen eher unwahrscheinlich.

„Wenn ich über unsere Hardware-Roadmap nachdenke, bin ich wirklich begeistert von der Entwicklung von Liz Hamrens Team und der Arbeit, die sie geleistet haben“, sagte er im aktuellen Kinda Funny Gamescast (via VGC).

„Wir denken definitiv über verschiedene Arten von Geräten nach, die mehr Spiele an mehr Orte bringen können. Wahrscheinlich werden wir etwas am Controller arbeiten. Ich denke, dass sie bei Sony gute Arbeit mit ihrem Controller geleistet haben, und wir schauen uns einiges davon an und [denken], dass es Dinge gibt, die wir tun sollten.“

„Aber [wir sind] wahrscheinlich gerade nicht in der Lage, maßgeschneidertes Zubehör zu entwickeln“, fügte er hinzu. „Wir schauen uns einfach an, was bei Windows und anderswo passiert und sehen, ob es eine einzigartige Gelegenheit für uns gibt. Im Moment glaube ich nicht, dass es etwas gibt, das für mich offensichtlich ist.“

Auf die Frage, ob es wahrscheinlich ist, dass Xbox mit eigener Peripherie in den VR- oder AR-Bereich einsteigt, sagte Spencer, dass dies nichts sei, was man plane.

„Wir beobachten, was auf dem PC geschieht“, sagte er. „Was VR im Speziellen angeht, so ist die beste Erfahrung, die ich gesehen habe, Quest 2 und ich denke einfach, dass die ungebundene [und] einfache Nutzung es nicht erfordert, dass es in irgendeiner Weise mit einer Xbox verbunden ist.

„Wenn ich mir also ein solches Szenario ansehe, denke ich an XCloud, ich denke an die Xbox Live-Community, ich denke an andere Dinge, wie wir Inhalte auf einen solchen Bildschirm bringen könnten. Ob wir so etwas durch Partnerschaften mit Erstanbietern oder Drittanbietern machen, ist eine Art zweiter Schritt, wenn wir denken, dass die Spiele, die wir derzeit haben und die auf unserer Plattform laufen, dort funktionieren würden.“

123 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Ghostyrix 97240 XP Posting Machine Level 4 | 16.07.2021 - 13:44 Uhr

    Ich hatte noch nie einen PS5 Controller in der Hand, weshalb ich die Faszination nur schwer nachvollziehen kann aber ich bin auch jemand, der in Spielen die normale Vibrationsfunktion ausschaltet, weil mich das eher nervt 😁

    Wenn es dieses „Feeling“ auch mal beim Xbox Controller geben sollte, dann würde mir eine Option zur Deaktivierung wünschen, damit man das nicht unbedingt benutzen muss.

    1
    • casperGSN 820 XP Neuling | 19.07.2021 - 06:45 Uhr

      Bei der Box hab ich die Vibration auch ausgeschaltet, bei der PS jedoch geht es weniger um die Vibration, eher um die adaptiven Trigger. Ich würde das eher mit einer Art Force Feedback vergleichen, da sie gegen deine Eingabe arbeiten kann. Schwer zu beschreiben, aber Spiele wirken ein wenig kontrollierbarer. Bspw hab ich bei WRC9 haptisch einen Indikator, ab wann beim Bremsen die Reifen blockieren.

      2
  2. Crusader onE 80765 XP Untouchable Star 1 | 16.07.2021 - 15:41 Uhr

    Danke!!!! Und ich dachte ich bin damit alleine 😄😄 ich dachte ich bin der einzige, der die Vibration immer gleich als erstes bei jedem Spiel ausstellt 😄

    2
    • Lord Maternus 122980 XP Man-at-Arms Silber | 16.07.2021 - 15:47 Uhr

      Ich schalte das auch gleich aus, weil es mich einfach nervt. Und weil ich mir, je nach Spiel, einbilde, spürbar Akkulaufzeit zu sparen.

      1
      • casperGSN 820 XP Neuling | 19.07.2021 - 06:46 Uhr

        Da gebe ich dir bei beiden Punkten recht, auch wenn ich den Controller an sich mag 😬

        0
  3. K3M0H 550 XP Neuling | 16.07.2021 - 17:55 Uhr

    Die neuen Xbox x/s Kontroller sind ja absoluter Müll.
    Ich hab seit Jahren Razer und bin damit Top zufrieden. Da bekommt man für sein Geld.
    Die normalen Kontroller nutze ich nur für Xbox One im Wohnzimmer. Ok für Forza sind diese ok. Aber bei Shooter muss etwas besseres her!

    0

Hinterlasse eine Antwort