XIII Remake: Erste Screenshots zur Neuauflage

Zu XIII Remake wurden die ersten Screenshots veröffentlicht. Das Remake erscheint für Xbox One, PlayStation 4 und Nintendo Switch.

Der eine oder andere unter euch wird sich bestimmt noch an XIII für die Xbox Original Konsole erinnern. Mittlerweile ist bekannt, dass bereits an einem XIII Remake für Xbox One, PlayStation und Nintendo Switch gearbeitet wird.

Die Entwickler haben im Zuge der Gamescom 2019 nun die ersten drei Screenshots zum Spiel veröffentlicht, die ihr euch hier anschauen könnt:

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. McLustig 150190 XP God-at-Arms Bronze | 23.08.2019 - 06:56 Uhr

    Das sieht doch schon mal ganz nett aus. Bin echt gespannt wie sich das Remake von diese. Old School Shooter spielen wird.

    1
  2. Patrick2Go 19455 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 23.08.2019 - 07:24 Uhr

    Ich hab mir das Spiel damals von einem Kollegen ausgeliehen, aber mein PC hatte zu wenig Speicherplatz um die 6 (?) CDs zu speichern 😀 😀

    0
  3. FaMe 73045 XP Tastenakrobat Level 2 | 23.08.2019 - 08:03 Uhr

    Ich habe das Spiel damals (2003) auf dem Game Cube gespielt. Fand das offene Ende hundsgemein und hoffte seither auf einer Fortsetzung. Diese erschien leider nie. Zumindest nicht auf Konsolen. Es gibt wohl ein Handy Sequel. Nun hoffe ich, dass vielleicht nach dem Remake eine Fortsetzung für die Konsolen folgt. Wenn nicht, lese ich vielleicht mal die Comicvorlage zum Spiel.

    0
  4. Lord Maternus 132400 XP Elite-at-Arms Bronze | 23.08.2019 - 09:24 Uhr

    Die drei Bilder sehen ja nett aus, aber das Problem (oder auch der Vorteil?) bei der Cel Shading Optik ist doch, dass die da auch Bilder von der Originalversion zeigen könnten und die wenigsten wirkliche Unterschiede sehen würden.
    Viele mögen ja den Grafikstil nicht, aber ich mag ihn, gerade weil er eben so gut altert. Und zu einem Spiel, das auf einem Comic basiert und dessen Zwischensequenzen auch mit diesen Comic-Effekten realisiert wurden, passt der Stil einfach.

    0
    • HiLite0712 30385 XP Bobby Car Bewunderer | 23.08.2019 - 09:41 Uhr

      Cell-Shading altert gut, das stimmt. Aber vergleich zum Beispiel mal Borderlands 1 (Xbox 360) mit Borderlands 2 (One X Enhanced) bzw. Borderlands 3. Da sieht man schon gewisse Unterschiede.

      0
  5. JahJah192 45275 XP Hooligan Treter | 23.08.2019 - 11:06 Uhr

    hatte das damals auf´m PC gezockt, war schon ein cooles Game. Aber obs das heute nochmals als Remake braucht sei aber mal so dahingestellt. Zumindest die Switch Version finde ich interessant, da könnts ganz passend sein, sollte durch die schlichte Comic Grafik auch gut im Handheld aussehen.

    0
  6. ThePhil 58775 XP Nachwuchsadmin 8+ | 23.08.2019 - 15:25 Uhr

    Ah ja das fand ich damals schon sehr geil. Mal schauen ob das aber auch heute noch überzeugen kann ..

    0
  7. Amortis 0 XP Neuling | 23.08.2019 - 15:54 Uhr

    Mal abwarten ob dasselbe Gefühl wie vor etlichen Jahren aufkommt oder doch wieder so ein 0815 Remastered Rohrkrepierer wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort