Call of Duty: Modern Warfare: Feuergefecht Modus soll größere Waffenvielfalt erhalten

Der Feuergefecht Modus in Call of Duty: Modern Warfare soll eine größere Waffenvielfalt erhalten.

In Call of Duty: Modern Warfare können sich Teams neben den großen auch in kleineren, persönlicheren Spielmodi messen. Der Feuergefecht Modus etwa lässt in Käfigschlachten Zweier-Teams gegeneinander antreten. Das Besondere dabei: ihr bekommt alle zwei Runden zufällige Waffen in die Hand gedrückt. Euer eigenes, gespeichertes Loadout lässt sich in diesem Modus nicht nutzen.

Spieler wünschen sich aber offenbar mehr Vielfalt bei den Waffen und möchten mehr als die aktuelle Rotation hergibt. Auf Reddit etwa wurde der Wunsch nach verrückteren Loadouts laut, sodass Infinity Ward darauf reagierte.

Der Entwickler sagte, dass diese in naher Zukunft kommen werden, ohne dabei ins Detail zu gehen.

Auch den Wunsch nach mehr als dem zufälligen Standard-Set eines Loadouts schaue man sich an.

Mit den aktuellen Baustellen im Spiel hat das Entwicklerteam ohnehin noch wichtigere Dinge auf dem Zettel, die es abzuarbeiten gilt. Allem voran stehen die Abstürze auf Xbox One und das Waffentuning. Letzteres soll schon mit dem nächsten Update eintreffen.

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. pedaX93 4525 XP Beginner Level 2 | 07.11.2019 - 15:45 Uhr

    Der Modus gefällt mir unheimlich gut, mehr Waffen, mehr Spannung 👌

    2
  2. rambosator 1180 XP Beginner Level 1 | 07.11.2019 - 15:46 Uhr

    Mit modern warfare habe sie endlich was verdammt richtig gemacht. Bin froh das sich das so positiv entwickelt. Und vor alles das sie auf die community eingehen.

    3

Hinterlasse eine Antwort