Call of Duty: Modern Warfare: Neuer Spielmodus im Multiplayer könnte durch Glitch enthüllt worden sein

Durch einen Glitch könnte ein kommender Spielmodus für den Multiplayer von Call of Duty: Modern Warfare enthüllt worden sein.

Der Multiplayer von Call of Duty: Modern Warfare könnte demnächst mit Headshots only einen neuen Modus erhalten.

Einen Hinweis darauf soll das Video eines Reddit-Users geben. Dieses zeigt eine öffentliche Hardcore Team Deathmatch-Runde, bei der offenbar nur Kopftreffer einen Gegner zum Umfallen bewegen.

Wie der Glitch genau zustande kam, ist nicht bekannt. In privaten Matches ist Headshots only zwar einstellbar, nicht aber in öffentlichen Matches.

Is IW trolling or someone managed to change settings on a public match, this was normal HC tdm, but somehow it was only headshots… from modernwarfare

2 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Phonic 83555 XP Untouchable Star 2 | 23.06.2020 - 14:51 Uhr

    Früher Privat im MW1 immer only Pistol only Headshots gespielt, da wurde man zum Tier

    0
  2. Brokenhead 57300 XP Nachwuchsadmin 7+ | 23.06.2020 - 15:31 Uhr

    Ka musste bei headshot only an meine frühere zeit mit unreal tournament denken. Da gabs eine mod namens Unreal 4ever oder so. Mit massenweise neuer waffen und neuen modis. Mein lieblings modus war der zombie modus wodurch dann durch das ableben von spielern dort zombie gespawned sind. Hab dann immer eingestellt das die zombie nur durch headshots verletzbar waren. Ein heidenspaß wenn man irgendwann armen von zombies rum liefen

    0

Hinterlasse eine Antwort