Code Vein: Demo bekommt Multiplayer-Modus und einen neuen Bereich

Spieler, die sich für Code Vein interessieren, können aktuell schon eine Demo spielen. Diese fügt nun den Multiplayer-Modus und einen neuen Bereich hinzu.

Bis zum 27. September müssen sich die Fans des Vampir-Action-Spiels Code Vein noch gedulden.

Um die Wartezeit erträglicher zu machen und erneut die Werbetrommel zu rühren, haben die Entwickler schon eine Demo des Spiels veröffentlicht. Dort könnt ihr bereits erste Erfahrungen sammeln und euren eigenen Charakter erstellen. Nun haben sich die Entwickler dazu entschieden, den Multiplayer-Modus mit in die Demo zu bringen und einen weiteren Bereich der Welt, für die Demo freizuschalten.

Über den offiziellen Twitter-Account gab man bekannt, dass man die Demo damit etwas erweitern möchte. So können Spieler sich noch länger in der Welt aufhalten, bis sie sich dann dafür entscheiden müssen, ob sie das Spiel kaufen wollen oder nicht.

Der neue Bereich, um den es geht, ist die Stadt des Opfers. Nach einem Update können Spieler die Stadt dann selbst erkunden und den Multiplayer-Modus testen. Code Vein werdet ihr nämlich auch mit anderen Spielern zusammenspielen können. Zusätzlich werden Spieler der Demo in der Lage sein, ihren Charakter in das fertige Spiel zu übernehmen.

Bisher wurde dieses Feature allerdings nur auf dem japanischen Twitter-Account veröffentlicht. Es sollte allerdings für alle Regionen zutreffen. Somit geht euer Fortschritt nicht verloren und ihr müsst nicht wieder von vorne anfangen.

Code Vein ist ein sehr vielversprechendes Action-RPG mit leichten Ansätzen aus der Souls-Reihe. Besonders der Anime-Look sticht heraus und die Story mit verschiedenen Vampiren in einer düsteren Welt, hört sich sehr interessant an. Hinzu kommt die Möglichkeit, dass ihr das Spiel zusammen mit einem Freund oder anderen Spielern im Multiplayer spielen könnt.

Ihr trefft dabei auf eine Vielzahl an fiesen Gegner, die ihr in spannenden Kämpfen ausschalten müsst, um euch einen Weg nach vorne zu bahnen. Allerdings solltet ihr stets überlegen, wie ihr eure Gegner attackiert, denn wilde Angriffe werden hier nicht viel bringen. Stattdessen ist Taktik gefragt, damit ihr als Sieger aus einem Kampf hervorgeht.

8 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. snickstick 159445 XP God-at-Arms Onyx | 08.09.2019 - 11:58 Uhr

    Ph bei Multiplayer wurde ich hellhörig 😁
    Dann werd ich die nachher mal ziehen und mit meinem Sharer antreten 👍

    0
  2. Lord Maternus 60320 XP Stomper | 08.09.2019 - 14:22 Uhr

    Ich muss zugeben, ich habe die Demo nach wenigen Minuten wieder gelöscht.
    Das liegt nicht unbedingt am Spiel, aber mit Gears 5 auf der Platte und auch anderen Dingen, die aktuell meine Aufmerksamkeit und Zeit fordern, waren mir die Menüs schon zu unübersichtlich. Da versuche ich es lieber nochmal, wenn mein Kopf freier ist. Deshalb halte ich mich auch mit einem Urteil zurück.

    Für Fans aber sicher eine gute Sache, dass jetzt auch der Multiplayer getestet werden kann.

    0
  3. doT 16660 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 08.09.2019 - 17:10 Uhr

    Der Networktest(?) hat mir schon gefallen, mal sehen was sich hier geändert hat.

    0
  4. Pantherbuch1980 0 XP Neuling | 09.09.2019 - 06:54 Uhr

    Hab leider keine Zeit. Habe eh schon zu viel Zeit mit der “ Breakpoint “ Beta verbracht. 🙂

    0
  5. the-last-of-me-x 16245 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 09.09.2019 - 07:21 Uhr

    MMn ein Spiel mit Schwächen, nach der Demo zu urteilen. Fummelige Steuerung, seltsame Charaktere und zu sehr gewollt, ein souls-like Spiel zu sein. Aber ich fand schon nioh scheiße, von daher, nur meine Meinung.

    0

Hinterlasse eine Antwort