Elite: Dangerous: 1080p-Auflösung bestätigt, FPS-Zahl ist modusabhängig

Elite: Dangerous läuft mit 1080p-Auflösung auf der Xbox One. Der PvP-Modus findet in 60-FPS-Action statt, während die MMO-Erfahrung 30 FPS bietet.

Gary Richards, Senior Producer für Elite: Dangerous auf Xbox One, bestätigte GamingBolt eine 1080p-Auflösung für das Weltraumspiel. Richards äußerte sich auch zur Bildfrequenz des Spiels. Diese ist modusabhängig:

"Wir erreichen 1080p 30 FPS in der MMO-Galaxie und 1080p 60 FPS in unserem dedizierten PvP-Modus, Close Quarter Combat."

Elite: Dangerous ist seit dem 16. Juni 2015 Teil des Xbox Game Preview-Programms und wird am 06. Oktober 2015 offiziell für 30,99 Euro erhältlich sein.

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.

3 Kommentare Added

Mitdiskutieren

Hinterlasse eine Antwort