Half-Life 3: id Software ist sich sicher: Valve arbeitet daran

Half-Life 3 ist immer wieder ein Thema, obwohl es von Valve niemals offiziell bestätigt wurde und man sich in dieser Beziehung auch äußerst bedeckt hält. Klar aber ist, dass das Unternehmen an einem neuen Half-Life arbeitet. Und auch id …

Half-Life 3 ist immer wieder ein Thema, obwohl es von Valve niemals offiziell bestätigt wurde und man sich in dieser Beziehung auch äußerst bedeckt hält. Klar aber ist, dass das Unternehmen an einem neuen Half-Life arbeitet. Und auch id Software, die Macher von Doom und Quake, sind sich sicher: Valve werkelt an Half-Life 3.

Tim Willits von id Software sagte dazu: "Jeder weiß, dass Valve an Half-Life 3 arbeitet und ich denke das ist gut so. Es wird toll, wenn die Leute es sehen und jeder wird aus dem Häuschen sein." Weiß er da vielleicht sogar schon mehr?

Interessant in dem Zusammenhang dürfte eine Meldung von vor wenigen Tagen sein, laut der Valve möglicherweise an der Source Engine 2 arbeitet. Hinweise darauf kann man aus dem erst kürzlich veröffentlichten Source Filmmaker entnehmen, wonach im Quellcode unter anderem von einer NextGen Source 2 Engine die Rede ist.

Gut möglich, dass Valve Half-Life 3 erst mit der nächsten Generation der hauseigenen Engine präsentieren wird, um technisch auf dem neuesten Stand zu sein und wieder mit neuen Features von sich Reden zu machen. Half-Life 2 glänzte damals schließlich nicht nur mit einer hübschen Grafik, sondern vor allem auch durch eine realistische Physik.

11 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. BioshokerX360 | 09.08.2012 - 20:58 Uhr

    Nicht nur id Software ist sich sicher das es seit langem in Entwicklung ist, ich glaube jeder von uns ist es. Ich hätte gerne das Spiel jetzt schon, aber man kann nicht alles haben.

    0

Hinterlasse eine Antwort