Halo: Reach

Ex-Halo Co-Creator: Wir hätten etwas anderes mit Halo gemacht

Marcus Lehto hätte bei Bungie eine andere Richtung mit Halo nach Halo 3 eingeschlagen.

Der ehemalige Co-Creator von Halo 3, Marcus Lehto, der auch als Vater des Master Chief genannt wird, hat zum Jubiläum von Halo: Reach zahlreiche Fragen der Fans beantwortet. Lehto arbeitete von 1997 bis 2012 als Creative Director, arbeitete dann noch ein paar Monate mit an Destiny und hat dann sein eigenes Indie-Studio gegründet.

Marcus Lehto wurde auch gefragt, wie er nach Halo 3 weiter gemacht hätte und er meinte, dass das Spiel mit dem Master Chief einen komplett anderen Weg eingeschlagen hätte und beantwortete noch weitere Fragen:

= Partnerlinks

15 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Archimedes 124925 XP Man-at-Arms Silber | 17.09.2018 - 06:22 Uhr

    Reach war schon geil… Wäre echt super wenn der Teil noch in die Masterchief Collection kommt. Dann wäre sie vollständig.

    4
    • Brokenhead 18475 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 17.09.2018 - 06:43 Uhr

      Teil 5 ist auch total günstig geworden wäre nice wenn der nun auch drine sein könnte.

      • Archimedes 124925 XP Man-at-Arms Silber | 17.09.2018 - 06:47 Uhr

        Stimmt… Eigentlich müsste man alle Teile als „Add-On“klaufen können, Dann hätte man den ultimativen Halo-Hub 🙂

        2
    • Ash2X 101310 XP Profi User | 17.09.2018 - 10:06 Uhr

      Ich fand Reach die zweitgrößte Enttäuschung (nach Halo 2 von dem massiv mehr versprochen wurde) der Reihe.Zum Release spielmechanisch schon deutlich überholt,grafisch ebenso und die Kampagne war wohl die mit dem niedrigsten Schauwert…ich meine,es gibt keine andere Halo-Kampagne in der so wenig passiert das man sie direkt danach wieder vergessen hat.
      Am Ende hatte das Spiel irgendwie nichts das es ausmacht.

      Komplettheitshalber wäre es aber trotzdem ganz nett – ODST ist ja auch drin.

  2. Darth Monday 27660 XP Nasenbohrer Level 4 | 17.09.2018 - 06:57 Uhr

    Scarabmissionen… Wasserkämpfe…
    Oh man, ich brauch mehr Halo. Und zwar eher an Teil 1 angelehnt, eine richtig fesselnde gescriptete Story. Und kein Spiel, was bloß Grundlage für einen Multiplayermodus sein soll.

    6
    • GURK3NS3PP 39595 XP Bobby Car Rennfahrer | 17.09.2018 - 08:41 Uhr

      Am besten wäre so ein Serie die dann im Game Pass ist. Jede Woche eine Folge a 2 Stunden wo es aber dann nicht nur um den Master Chief geht sondern um das ganze Halo Universum.

  3. I Nowo 11220 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 17.09.2018 - 07:01 Uhr

    Hallo Reach ist doch Ak ? Oder Irre ich mich?

    Jaja wir hätten mit Halo was anderes gemacht! Aller Destiny!!! Ja Mahlzeit.

    7
    • Ash2X 101310 XP Profi User | 17.09.2018 - 10:08 Uhr

      Ich warte ja noch auf das versprochene Halo 2 – auch wenn mich Halo 5 zumindest etwas besänftigt hat 😀

  4. XLegend WolfX 8010 XP Beginner Level 4 | 17.09.2018 - 07:36 Uhr

    Er ist doch nicht mehr bei bungie wie ich lese wie kann er dann ein Destiny abklatsch machen?? Und ja Reach ist AK trotzdem was spricht gegen eine neuauflage? Das ist eins der wenigen Spiele die ich gerne im neuen gewand spielen würde.

    2
  5. LotuSan 116560 XP Scorpio King Rang 3 | 17.09.2018 - 08:20 Uhr

    Ganz ehrlich, jemanden der die Bezeichnung „M$“ verwendet kann ich nicht ernst nehmen. Das ist infantil und dumm. Von nem Typen, der ewig in der Games Branche arbeitet, hätte ich ernsthaft was anderes erwartet..

    Edit: Ach ja, da war ja noch das Thema.. Reach fand ich cool, hoffe dass das auch noch in die MCC aufgenommen wird.
    Ich fand aber keinen Teil wirklich schlecht. Auch 5 nicht. Gibt in jeder Serie Höhen und Tiefen. Aber ich habe jeden Teil genossen.

    9
    • ArkaVik6802 46840 XP Hooligan Treter | 17.09.2018 - 09:08 Uhr

      So sehe ich das auch. Zumal er in der Branche tätig ist, aber scheinbar hat er wohl kein Interesse an Aufträgen von Microsoft. Wäre Halo bei Bungie geblieben, hätten die das wohl genauso kaputt gemacht wie nun Destiny.

      6
    • JahJah192 22135 XP Nasenbohrer Level 1 | 17.09.2018 - 09:20 Uhr

      😀 hab das M$ gar nicht gelesen… das ist schon dreist für jemanden der so lange Zeit für die Tätig war und abkassiert hat. Da erwartet man wie du sagst, mehr Professionalität

      6
  6. Thegambler 48875 XP Hooligan Bezwinger | 17.09.2018 - 09:25 Uhr

    Der soll hier nicht herumlabbern was er gerne anders gemacht hätte, denn die Story kenne ich schon von Peter Molyneux! Erst jeden Fable Teil in den Himmel loben und Jahre später dann selber schlecht darüber reden.

    Der will wohl einfach ein bisschen Aufmerksamkeit haben! Was macht eigentlich Peter Molyneux gerade? *Hust*

    2

Hinterlasse eine Antwort