PlayStation 5: Sony entlässt rund 900 Mitarbeiter

Übersicht
Image: Depositphotos

Mit der jüngsten Entlassungswelle in der Spielebranche trifft es jetzt auch PlayStation mit rund 900 Entlassungen.

Auch die Mitarbeiter bei PlayStation bleiben von den anhaltenden Entlassungswellen in der Spieleindustrie nicht verschont. Wie Jim Ryan als CEO heute mitteilt, werde man weltweit 8 % der Stellen streichen, was die Entlassung von rund 900 Menschen bedeutet.

SONY schließt auch sein für VR-Spiele zuständiges PlayStation Studio in London vollständig, während es bei Firesprite zu Kürzungen kommt.

Ryan sagte unter anderem: „Wir haben die äußerst schwierige Entscheidung getroffen, unseren Plan anzukündigen, vorbehaltlich lokaler Gesetze und Konsultationsverfahren die Zahl unserer Mitarbeiter weltweit um etwa 8 % oder rund 900 zu reduzieren. Davon betroffen sind Mitarbeiter in der ganzen Welt, einschließlich unserer Studios.“

„Dies sind unglaublich talentierte Menschen, die zu unserem Erfolg beigetragen haben, und wir sind sehr dankbar für ihre Beiträge. Die Branche hat sich jedoch stark verändert, und wir müssen uns auf die Zukunft vorbereiten, um das Unternehmen für die Zukunft zu rüsten. Wir müssen die Erwartungen von Entwicklern und Spielern erfüllen und weiterhin zukünftige Technologien im Bereich Gaming vorantreiben. Deshalb haben wir einen Schritt zurück gemacht, um sicherzustellen, dass wir so aufgestellt sind, dass wir der Community weiterhin die besten Spielerlebnisse bieten können.“

= Partner- & Affiliate-Links: Mögliche aufgeführte Angebote sind in der Regel mit sogenannten Affiliate-Links versehen. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Xboxdynasty. Ohne Auswirkung auf den Preis erhalten wir vom Anbieter eine kleine Provision und können diese Website kostenlos für euch anbieten.


192 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Hey Iceman 671065 XP Xboxdynasty MVP Onyx | 27.02.2024 - 17:53 Uhr

    JA die fetten Jahre sind vorbei, Coronazeit wurde fleissig gekauft jetzt sind alle gesättigt und die Pässe tuen ihr übriges.

    1
  2. shadow moses 199875 XP Grub Killer God | 27.02.2024 - 17:56 Uhr

    Nach den Zahlen beim letzten Quartalsbericht, vor allem wegen dem Gewinneinbruch, war es fast schon zu befürchten. Hoffentlich finden die Leute schnell etwas neues. Keine leichte Situation.

    3
  3. kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 27.02.2024 - 18:40 Uhr

    Das wurde von einigen schon so prophezeit. Ist jetzt auch keine große Überraschung.
    Schreiben diese Heuchler jetzt auch über Sony wie über Microsoft!?

    6
    • necroslave92 0 XP Neuling | 27.02.2024 - 18:54 Uhr

      Natürlich nicht, sonst wären es keine Heuchler. 😏

      6
      • kleineAmeise 57510 XP Nachwuchsadmin 8+ | 27.02.2024 - 20:07 Uhr

        Wahrscheinlich finden die eine sinnvolle Erklärung. Sowas haben die immer parat wenn es um Sony geht.

        1
    • oldGamer 46390 XP Hooligan Treter | 27.02.2024 - 21:09 Uhr

      Natürlich nicht. Jetzt muss Sony doch noch viel mehr unterstützt werden damit sie nicht noch mehr Leute entlassen müssen.

      1
  4. Kassiopeia 12710 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 27.02.2024 - 19:17 Uhr

    @shadowmoses

    ChatGPT: Die Marktführerschaft wird oft anhand verschiedener Kriterien gemessen, darunter Umsatz, Marktanteil, Kundenzufriedenheit und Markenbekanntheit. Der Umsatz ist ein Indikator, aber alleiniges Kriterium ist es nicht. Andere Faktoren wie Innovation, Kundenservice und langfristige Markenloyalität spielen ebenfalls eine Rolle.

    2
    • The Hills have Shice 103865 XP Elite User | 27.02.2024 - 19:19 Uhr

      ChatGPT weiß leider auch nicht immer alles.

      Marktanteile im klassischen Sinne werden eigentlich immer anhand des Umsatzes bemessen. Du nimmst das Gesamtvolumen eines Marktes und prüfst welchen Beitrag am Gesamtumsatz einzelne Unternehmen leisten. Schon hast du die Marktanteile ermittelt.

      Frag in dem Fall einfach mal Google. 😉
      Gleich der erste Treffer:

      „Zur Berechnung des Marktanteils benötigt man den Umsatz des Unternehmens und den Gesamtumsatz des Marktes. Die Formel zur Berechnung des Marktanteils ist: Marktanteil (%) = (Umsatz des Unternehmens / Gesamtumsatz des Marktes) x 100.“

      6
      • Kassiopeia 12710 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 27.02.2024 - 19:32 Uhr

        Nicht schon wieder du. 😂😂

        ChatGPT weiß nicht immer alles. Du aber… Danke dass du da bist😂😂

        Again 🤣🤣

        9
          • Kassiopeia 12710 XP Sandkastenhüpfer Level 2 | 27.02.2024 - 19:45 Uhr

            Dann bleibe ich lieber unwissend, ja. 🙂

            Besser als dein kosmisches „Wissen“ anzunehmen. 🤣 Nicht dass ich noch anfange die große Ecke in die kleine Ecke zu kippen. 😂🤣

            8
        • necroslave92 0 XP Neuling | 27.02.2024 - 21:11 Uhr

          Also mir ist unser The Hills have Shice außerordentlich sympathisch.
          Klingt vielleicht ein wenig komisch, aber Robi, Hills und Apple sind für mich Ikonen auf XD. 🫶🏼

          Keine Ahnung was du hast. 😅

          So, „Arschkriechmodus“ wieder deaktiviert. 🤣

          2
      • TheEagle 17425 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 27.02.2024 - 20:12 Uhr

        ChatGPT weiß es schon, nur die Frage war falsch formuliert. Die Antwort von ChatGPT bezieht sich darauf was man machen kann um Marktanteile zu gewinnen. Innovation und Kundenzufriedenheit passt ja gut. Sonst ist die Berechnung ja völlig simpel und sagt nichts aus. Marktanteil und wie man auf die aktuelle Situation reagiert hat sehr wohl damit zutun wie Kundenzufriedenheit aussieht, wie sieht es mit Innovationen aus und die Lage der Konkurrenz. Sony macht im Konsolengeschäft immer noch gute Umsätze und verkaufen auch die Konsole sehr und dennoch wird entlassen.

        0
        • The Hills have Shice 103865 XP Elite User | 27.02.2024 - 20:31 Uhr

          Die Umsätze sind tatsächlich klasse.
          Allerdings verkauft sich die PS5 nicht ganz so gut wie seiner Zeit noch die PS4 und leider sind ihnen die Kosten komplett explodiert, so dass man jetzt ein sehr schwaches operatives Ergebnis eingefahren hat.

          Noch ist man nicht in der Verlustzone mit der Playstation, aber da fehlt halt nicht mehr viel. Wenn man bedenkt, dass sie nun auch noch eine Schwache Absatzprognose raus gegeben haben, muss man kein Wirtschaftswissenschaftler sein, um zu verstehen, dass sich die Playstation Sparte in der Krise befindet.

          4
    • shadow moses 199875 XP Grub Killer God | 27.02.2024 - 20:56 Uhr

      Wenn man über Marktanteile der Gamingbranche spricht, meinen die wenigsten damit wohl Kundenzufriedenheit oder Innovation. Konsolenverkäufe kann ich ja noch ein wenig verstehen, aber auch dann ist es eben nicht die komplette Gamingbranche sondern der Konsolenmarkt allein. Der Umsatz ist einfach das beste Kriterium, um zu bestimmen wie groß jemand in der Gamingbranche ist.

      0
  5. Kenty 173340 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 27.02.2024 - 19:28 Uhr

    Dann sollte Sony vielleicht jetzt auch mal schnell ein paar alte Spiele wie Bloodborn oder Demon Souls auf andere Plattformen bringen!? Ich würde die Spiele auf der XBox jedenfalls sofort kaufen, mir aber keine Playstation zulegen.

    1
      • Kenty 173340 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 2 | 27.02.2024 - 19:34 Uhr

        Aber Sony zahlt doch sicherlich dafür, dass es nicht auf anderen Plattformen erscheint? Vielleicht könnten sie dann von From Software Geld bekommen, wenn die es auf anderen Plattformen herausbringen.

        0
        • Peter Quill 11660 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 27.02.2024 - 20:21 Uhr

          Sony besitzt die Bloodborne ip.
          Nur ob man sich mit Fromsoft einigen könnte was eine xbox Version betrifft bezweifle ich.
          Es müsste sich ja für Sony und Fromsoft lohnen.

          Bei demon souls wäre es einfacher, das könnte sony auch ohne der Mithilfe von Fromsoft veröffentlichen.

          3
          • Darth Cooky 103370 XP Elite User | 27.02.2024 - 21:04 Uhr

            Es muss sich auch bei den Verkäufen lohnen , dann wäre der PC für Desmons Souls vielleicht die bessere Wahl .

            0
            • Peter Quill 11660 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 27.02.2024 - 21:16 Uhr

              Für den PC wird demon souls mit Sicherheit erscheinen.
              Mittlerweile kommen ja alle Sony Spiele für den PC,nur halt etwas später.

              0
      • DVEIO 0 XP Neuling | 27.02.2024 - 23:03 Uhr

        @thehillshaveshice

        Und schon wieder einmal beweist du eindrucksvoll für alle Mitlesenden, dass du nicht im Geringsten eine Ahnung hast, worüber du schreibst.

        Du bist ein Schwätzer, wie er im Buche steht. Ein mittlerweile nachweislicher Verbreiter von Falschinformationen einzig zum Zweck, deine irrwitzige und prepubertäre Mission des Console Wars in jedem Thema, auf dem Sony steht, am aktivsten von allen (mit ein paar anderen ständig gleichen Mitstreitern) fortzuführen.

        Kaum verwunderlich ist daher, dass hier die meisten Likes für User-Posts sind, die deine Widersprüchlichkeiten jedes Mal aufs Neue aufzeigen und deine Art und Weise der populistischen Kommunikation kritisieren.

        Anyway, zurück zur Wahrheit (die für dich ein Fremdwort zu sein scheint):

        Die Bloodborne IP gehört Sony.

        Quelle: Miyazaki höchstpersönlich. Ich hoffe dass du zumindest das selbst herausfinden kannst, wer Miyazaki in Zusammenhang mit Bloodborne ist.

        Aber ich habe meine Zweifel.

        5
        • The Hills have Shice 103865 XP Elite User | 28.02.2024 - 07:42 Uhr

          Mit Beleidigungen kommst du nicht weit…

          Tatsächlich habe ich mit meinen Ausführungen so gut wie immer recht. Bloodborne gehört zwar Sony, aber der Entwickler From Soft nur geringfügig und natürlich würde der den Löwenanteil der Einnahmen ausmachen.

          Ich denke daher bekomme ich viel Zuspruch. Die meisten wissen es zu schätzen, dass ich Ahnung und viel Hintergrundwissen zu den Themen habe.

          Ihr Sony Fans mit euren fake Accounts hier natürlich nicht – das ist mir schon klar… 😂

          4
          • DVEIO 0 XP Neuling | 28.02.2024 - 14:02 Uhr

            @thehillshaveshice

            Zum Thema Zuspruch zunächst einmal: subtrahieren wir doch bitte erst einmal all die Likes, die du deinen eigenen Postings vergibst, nachdem du auf „Kommentar veröffentlichen“ klickst.

            Und von wem du hier den meisten „Zuspruch“ erhältst, fällt nun auch wirklich jedem sogar erst neu angemeldetem Mitglied sofort auf. Das ist nun wahrlich kein Indiana Jones Rätsel.

            2.) Wo du persönlich tatsächlich den Tatbestand einer Beleidigung siehst, ist mir schleierhaft. Andere und ich zählen dich für das an, wie du dich hier Tag ein, Tag aus präsentierst – als Zurückruderer vor dem Herrn, Verbreiter von Falschinformationen, Microsofts Concierge, Bilderbuch-Schwätzer und gegen jede gegen dich gerichtete Kritik kindisch Strampelnder.

            3.) Völlig unbeirrt ist noch immer das einzige, was dir als vermutlich erwachsene Person, die leibhaftig irgendwo an ihrem Handy/ihrer Tastatur sitzt, einfällt, allen, aber wirklich allen mit der „Zigfach Gesperrt“- und „Sonyfan“-Keule zu kommen, sobald du nicht mehr weiter weißt. Einfach mal alles und jedem die Mehrfachsperrung zu unterstellen und damit zu suggerieren, dass sie gg. die Regeln verstoßen – DAS, deine Unterstellungen User brechen damit die Regeln, ist im Übrigen das eheste, was meiner Meinung nach eindeutig gegen die Nutzervereinbarung verstößt. Aber das scheint hier offensichtlich niemanden zu interessieren.

            4.) Dass dir selbst nicht auffällt, dass du genau der Typ Foren-User bist, über den du dich echauffierst. Du bist irrwitziger Weise nämlich der aktivste und am meisten frötzelnde User in den allermeisten Sony-News. Es ist mir unbegreiflich, was in deinem Kopf vorgehen muss, dass du diesen winzigen empathischen Kniff deiner ganzen widersprüchlichen Aufmachung als User nicht siehst.

            „Die meisten wissen es zu schätzen, dass ich Ahnung und viel Hintergrundwissen zu den Themen habe.“

            Rosen sind rot, genau.

            2
            • The Hills have Shice 103865 XP Elite User | 28.02.2024 - 14:56 Uhr

              Nein. Ich meine den Zuspruch auch per PN.

              Mir ist schon klar, dass ich mehr Ahnung habe als andere. Wirkt das Manchmal etwas arrogant? Vielleicht. Muss man sich aber eben auch erstmal verdienen.

              Und von „Tatbeständen“ wollen wir doch besser mal garnicht erst anfangen. Hier steht ja niemand vor Gericht… 😉

              Tschö.

              P.S. Was mich aber an mir selbst etwas verwunderlich auffällt:
              Das ich „Neuaccounts“ wie dir tatsächlich doch überhaupt noch antworte… Woher nehme ich nur all diese Geduld mit dir…?
              Fragen über fragen…

              2
              • DVEIO 0 XP Neuling | 28.02.2024 - 18:43 Uhr

                @thehillshaveshice

                Mich könnten deine angeblichen oder selbst tatsächlichen Zusprüche über PNs nicht weniger interessieren. Denn von wem sind sie denn?

                Von der für jeden hier deutlich erkennbaren „Microsoft ist das wertvollste Unternehmen, hat die höchsten Umsätze, AB hat mehr Umsatz als Playstation“-Entourage, die sich in den allermeisten News herumtummelt.

                Ihr beschreibt im Übrigen offenkundig, ohne Zutun anderer, eure größte „false flag“ ganz selbstständig.

                Ihr, von denen du höchstwahrscheinlich sogar der Vorsitzende bist, seid keine Gamer mehr.

                Ihr, und ganz konkret du, du unterhältst dich in den allerwenigsten Kommentaren, die von dir kommen, über Spiele.

                Deine Themen, selbst völlig unabhängig von der eigentlichen News, sind immer wieder und wieder aufs Alte:

                Umsatzzahlen, MAUs, drölfmilliarden Arbeitsplätze, Kapital, Aktienwerte, gepaart mit Schlagworten alá „Desaster“ und Tweet-Verlinkungen, die falsche Informationen verbreiteten.

                Du bist das Ergebnis des wild um sich wütenden Kapitalismus da draußen, indem vermeintliche Gamer sich und ihre Lieblingskonsole nur noch über kapitalistische Eigenschaften klassifizieren und hämisch über den Milliardengewinn anderer Unternehmen frötzeln.

                Eine Irrsinnigkeit sondergleichen, die nur noch von ihrer innewohnenden Traurigkeit übertüncht ist.

                Und, korrekt – dann nutze auch nicht das Wort Beleidigung, wenn’s nicht mal vor Gericht standhalten würde.

                Andernfalls bezeichne ich fortan deine Kommentare liebend gern auch als Körperverletzung.

                2
                • The Hills have Shice 103865 XP Elite User | 28.02.2024 - 19:23 Uhr

                  Ich mag nicht lesen was du schreibst, da mir völlig klar ist, dass es ein einziger bullshit ist. Dafür ist mir die Zeit einfach zu schade. 🤷🏼‍♂️

                  Warum suchst du dir nicht wen anders um deine Zeit zu investieren?

                  4
                  • DVEIO 0 XP Neuling | 28.02.2024 - 21:34 Uhr

                    Warum?

                    Weil du deinen geistigen Dünnschiss zum Bedauern aller unter jeder News zu jeder Tageszeit verbreitest.

                    0
                    • The Hills have Shice 103865 XP Elite User | 28.02.2024 - 22:25 Uhr

                      Das ist mir zu hohl. Zu platt. Zu dumm.

                      Du wirst hier sowieso bald gesperrt sein. Wahrscheinlich zum weit über hundertsten Mal.

                      Welch Zeitverschwendung… 🙈

                      1
                  • DVEIO 0 XP Neuling | 29.02.2024 - 02:11 Uhr

                    Jetzt muss ich wirklich lachen, ehrlich.

                    Also von Zeit, mein kleiner Forenkaschper, hast gerade du, von morgens bis abends, 7 Tage die Woche, ganz offensichtlich ’ne ganze Menge.

                    Was hier, glaube ich, niemanden verwundert, wie das eigentlich sein kann.

                    Zeitverschwendung.

                    Haha, großartig, Alter.

                    1
  6. Terendir 57160 XP Nachwuchsadmin 7+ | 27.02.2024 - 19:48 Uhr

    Die Entlassungswelle „trifft“ nicht Sony, Sony hat sich dazu entschieden. Großer Unterschied. Die Entlassungswelle trifft die Mitarbeiter Sonys 😉

    jaja, bin a Gescheidhaferl xD

    0
    • KrasschrisKC 13895 XP Leetspeak | 27.02.2024 - 19:55 Uhr

      Definitiv gscheidhafal. Was ist Sony? Die Aktionäre? Die Summe der Mitarbeiter? Alles zusammen? Aber eine Welle trifft halt nunmal. Sie rollt vielleicht über was. Aber sie wird nicht entschieden.

      1
  7. Tim Timebump 14420 XP Leetspeak | 27.02.2024 - 20:35 Uhr

    Oh no! Wenigstens da ist Sony der Looser… bei MS waren es doch 1500 die Tage.
    Hoffe auf eine Abfindung!

    0
    • The Hills have Shice 103865 XP Elite User | 27.02.2024 - 20:45 Uhr

      Nachdem man bei MS ca. 13.000 neue Leute durch den Activision Blizzard Deal eingestellt hatte und entsprechend auch doppelte Stellen besetzt – ja.

      2
  8. Tim Timebump 14420 XP Leetspeak | 27.02.2024 - 21:01 Uhr

    @The Hills have Shice
    Is ja Wahnsinn was du so alles weißt!
    Hast du dir mal überlegt das Ganze (wenn du das nicht eh machst) Hauptberuflich zu machen? Ich mein dein ganzes Wissen welches du dir gegoogelt hast, einfach Wahnsinn!
    Stimmt das alles denn auch?
    Ich hab mir mal deine Posts durchgelesen. Einfach Wahnsinn.
    Du bist ja sowas wie die Financial Times hier!

    6
    • The Hills have Shice 103865 XP Elite User | 27.02.2024 - 21:12 Uhr

      Also ich denke von der Info, die ich dir da mitgegeben habe, haben die meisten hier auf dem Schirm.
      Ist ja kein Hexenwerk und ich glaube vom ABK Deal hat auch so ziemlich JEDER was mitbekommen…. 😉

      3
    • Kaneda 19155 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 28.02.2024 - 07:44 Uhr

      Er hat glaube ich auch einen Youtube Kanal mit Finanztipps. „Komm kostenlos in die Gruppe und ICH zeige DIR wie du reich wirst!“ 😂😂 Karl Ess, bist du es?

      1
  9. Lord Hektor 185530 XP Battle Rifle Master | 27.02.2024 - 21:10 Uhr

    Wartete eigentlich nur auf diese News das es jetzt auch Sony trifft, auch hier sehr schade für die Betroffenen 😔.

    0

Hinterlasse eine Antwort