Shadow of the Tomb Raider

Kein Trial-and-Error bei Rätseln

Die Gräber von Shadow of the Tomb Raider sind keine Trial-and-Error Rätsel.

In Shadow of the Tomb Raider müsst ihr nicht stundenlang in stickigen, Jahrhunderte alten Grüften oder Höhlen ausharren, um Rätsel zu lösen. Die Entwickler setzen nicht auf Trial-and-Error, wie Gameplay Director Vincent Monnier in der aktuellen Ausgabe der PCGamer verriert.

„Wir haben Trial-and-Error vermieden, wo man erst sterben muss, um zu verstehen, was passiert. Was wir von Anfang an bei dieser Trilogie verwenden, ist tüfteln. Beim Tüfteln geht es um die Manipulation, für gewöhnlich physikbasierte Objekte und das Bewegen von Dingen, bei denen du denkst „Oh, okay. Wenn ich also das dahin mache und dann das mache, dann funktioniert das aber, wenn ich das mache, dann sterbe ich.“. Darum fühlen sich Spieler in der Regel nicht vom Spiel betrogen, weil du immer den Weg hast dich in Gefahr zu begeben.“

In Shadow of the Tomb Raider wird es laut Lead Writer Jill Murray auch verschiedene Hubs geben. Darin erhaltet ihr einen nahen und persönlichen Einblick in die Kulturen. Nicht unbedingt aus der Sicht der Artefakte, sondern vielmehr aus der Sicht von Menschen, an dessen Seite ihr lebt.

= Partnerlinks

6 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thakki 126310 XP Man-at-Arms Gold | 07.05.2018 - 14:06 Uhr

    4M1W to go… kann es kaum abwarten. Kein Trial & Error ist gut. Hoffentlich sind die Rätsel jedoch knackig.

    1
  2. Morgoth91 57670 XP Nachwuchsadmin 8+ | 07.05.2018 - 15:25 Uhr

    Naja die Überschrift passt nicht zu dem Zitat. Er sagt ja selber, dass nur trial and error welches sterben als Lernprozess hat vermieden wird und nicht generell. Was ich auch bevorzuge, denn physikalische Manipulation macht mir mehr Spaß. Was aber immer noch auch trial an error besitzt, sonst wäre einem die Lösung auf dem ersten Blick klar.

    2
  3. EktomorfRoman 25860 XP Nasenbohrer Level 3 | 07.05.2018 - 20:00 Uhr

    Hab erst die Tage Rise durchgespielt aber nur mal die Hauptstory hab sonst kaum was gemacht, ist aber ein Top Spiel hat mich aber zu sehr an Teil 1 alles erinnert auch das Ende.

  4. KeksDoseAXB 26630 XP Nasenbohrer Level 3 | 07.05.2018 - 20:30 Uhr

    Zocke aktuell auch Rise gerade und muss mich sehr zurückhalten, den Xbox Dynasty Club nicht mit tonnenweise Screenshots und Clips zu fluten, weil ich es einfach nur geil finde. Hin und wieder muss es aber sein, sorry.

    Gerade die Gräber mit den Rätseln sind klasse. Alles nachvollziehbar und recht logisch aufgebaut, aber so war das ja auch schon im Vorgänger. Ich freu‘ mich echt riesig auf Shadow und erst wollte ich eigentlich etwas warten, aber jetzt bin ich doch schon ein bisschen mehr wieder gehyped und es wird wohl doch Day One-Kauf. 😉

    1
  5. Commandant Che 30060 XP Bobby Car Bewunderer | 08.05.2018 - 00:13 Uhr

    Trial and Error finde ich eigentlich fast immer doof.
    Es muss alles nachvollziehbar und logisch sein.
    Bei Trial and Error fehlt meist die Logik.

Hinterlasse eine Antwort