Shadow of the Tomb Raider

Schwierigkeitsgrade und Zugänglichkeit in großem Maße anpassbar

In Shadow of The Tomb Raider kann in großem Maße Schwierigkeit und Zugänglichkeit angepasst werden.

Eidos Montreal möchte euch Shadow of the Tomb Raider spielen lassen, wie ihr es bevorzugt. Sei es nur die Wahl des Schwierigkeitsgrads, das Wackeln der Kamera, mit oder ohne Untertitel oder wie offensichtlich euch die kritischen Kletterpfade angezeigt werden sollen: In den Einstellungen könnt ihr eine ganze Menge Feinstimmung betreiben.

Das Beste ist jedoch: Ihr könnt den Schwierigkeitsgrad bei Klettern, Kampf und Rätsel unabhängig voneinander einstellen und vier Schwierigkeitsgrade auswählen.

Auf diese Weise könnt ihr euer Abenteuer mit Lara den eigenen Wünschen nach personalisieren.

Diese Einstellungen lassen sich in Shadow of the Tomb Raider vornehmen

Play the way you want in Shadow of the Tomb Raider with new accessibility selections and customizable difficulty settings! Go beyond the single toggle for altering gameplay and say hello to new options like:

  • Optional Y Axis Inversion
  • Toggling on and off Vibration
  • Reducing Camera Shake
  • The option to center the camera horizontally so that it is ‘soft locked’ on Lara’s back, requiring the use of only one stick for movement. The other stick can still be used to move the camera if desired.
  • The option to tap rather than hold left trigger to aim down the sights
  • The option to use right (default) or left stick to aim, when looking down sights (left trigger)
  • The option to hold button press prompts rather than repeated tapping
  • The option to push the stick directionally for crank control prompts rather than rotate
  • Adjustable aim sensitivity

Our Audio accessibility options include:

  • Subtitles: Off, On with Color, On without Color
  • Closed Captioning: Display additional or interpretive information such as sound effects, musical cues, and other relevant audio information

We’re not stopping there because we’ve made it possible for players to independently adjust difficulty for puzzles, traversal, and combat. There are four unique settings for the aforementioned trio: EasyNormalHard, and Deadly Obsession. While traditional options like easy, normal, and hard can be swapped at any time, once a player chooses Deadly Obsession, it applies to all three categories (puzzles, traversal and combat) and they will be unable to change the difficulty for the remainder of the playthrough. Choose-wisely…

A loyal friend to any Tomb Raider completionist, Survival Instincts is back once again. Adventurers looking for a more holistic experience can toggle Beacon (next objective location) and Glow (interactable objects) on/off regardless of difficulty settings (except when on the Deadly Obsession setting, of course).

For a deeper look at the game’s difficulty settings, feast your eyes on the breakdown below.

Combat

Easy

  • Aim assist enabled
  • Enemies have lower health and do less damage
  • Ammunition boxes are plentiful
  • Enemies have illuminated silhouettes

Normal

  • Enemies have normal health and damage
  • Ammunition boxes are rare
  • Enemies have illuminated silhouettes

Hard

  • Enemies have increased health, do more damage and locate Lara more quickly.
  • No health regeneration in combat
  • Ammunition boxes are rare
  • No hit markers on the reticle
  • Enemies are not highlighted in Survival Instincts

Deadly Obsession

  • Same as hard
  • No HUD icon when Lara is being detected by an enemy

Exploration

Easy

  • Obvious white paint on critical path
  • Longer saving grab timer
  • Base camps are lit

Normal

  • Discreet white paint on critical path
  • Normal saving grab timer
  • Base camps are unlit

Hard

  • No white paint on critical path
  • Reduced saving grab timer
  • No Survival Instinct during exploration
  • Base camps are unlit

Deadly Obsession

  • Same as Hard
  • Base camps are unlit and require resources to light
  • Game only saves at Base camps

Puzzles

Easy

  • Lara gives direct hints on next action to perform
  • Interactable objects are highlighted in Survival Instincts
  • Objects necessary to progree highlighted in blue during Survival Instincts
  • Longer window of opportunity for timed mechanics

Normal

  • Lara gives general hints on the next action to perform
  • Interactable objects are highlighted in Survival Instincts
  • Normal window of opportunity for timed mechanics

Hard/Deadly Obsession

  • No hints are given by Lara
  • No Survival Instincts
  • Shorter window of opportunity for timer mechanics

The Survival Instincts beacon (which highlights the next objective location) and glow (objects Lara caninteract with) can also be toggled on or off regardless of difficulty settings, except when on the Deadly Obsession setting.We hope these additions allow more fans than ever to enjoy Tomb Raider.

 

= Partnerlinks

13 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Thakki 123490 XP Man-at-Arms Silber | 09.08.2018 - 15:05 Uhr

    Coole Sache, so hätte es schon früher sein dürfen. Bin gespannt was es dann für Erfolge mit Bezug auf die Schwierigkeitsgrade gibt.

    5
  2. Tombsnrelics 1180 XP Beginner Level 1 | 09.08.2018 - 15:22 Uhr

    Das wird natürlich alles auf „schwer“ gestellt. Sonst ist man ja in 15-20 Stunden durch. Aber schön das Eidos Montreal dem Spieler die Wahl lässt. Da sollten sich manche Hersteller mal ein Beispiel dran nehmen. Freu mich schon …..

    4
  3. Holy Moly 6560 XP Beginner Level 3 | 09.08.2018 - 16:06 Uhr

    Nun ja. Alles auf Normal ist ja das mindeste. Aber gut das es für jedes Gamergeschick auch die entsprechende herrausforderung zur Wahl gibt. Freue mich riesig auf das Spiel.

  4. McLustigNR 61760 XP Stomper | 09.08.2018 - 16:09 Uhr

    Alles auf normal denke ich, Erkundung hingegen auf hart. Und ganz eventuell die Kämpfe auf leicht, die reizen mich am wenigstens und da hab ich nicht so Bock, wenn die mich aufhalten^^.

  5. DirtySwifty 5640 XP Beginner Level 3 | 09.08.2018 - 16:35 Uhr

    Das beste ist das man diese weißen Markierungen wegmachen kann hat mich schon immer an den ganzen Games gestört wo man viel klettert und einfach alles angepinselt ist wo man klettern kann wirkt so unnatürlich. Die ganzen anderen Einstellungen sind aber auch gut. Ich Rätsel glaube ich lieber in tomb Raider als zu ballern aber am Ende stelle ich eh wahrscheinlich alles gleich hoch 🙂

  6. Crusader onE 7705 XP Beginner Level 4 | 09.08.2018 - 17:51 Uhr

    Find ich super genial. Ich hasse es, wenn nach einem langen Arbeitstag die Rätsel zu schwer sind 😀 dann kann ich die auf easy stellen und den Rest wie immer auf normal oder eventuell schwer 🙂

    Sollten echt alle Spiele haben 🙂

  7. masterdk2006 66685 XP Romper Domper Stomper | 09.08.2018 - 18:22 Uhr

    Dieses ganze angepasse, als ob die Spiel für Volltrottel programmieren.
    Soll ja ne Herausforderung bleiben

    2
    • Lillytime 19295 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 09.08.2018 - 20:12 Uhr

      Jedem das Seine, für Anfänger kann Easy auch schon eine Herausforderung sein. 😉

      1
      • masterdk2006 66685 XP Romper Domper Stomper | 09.08.2018 - 21:12 Uhr

        Jedem das seine, da zock ich wohl schon zu lange.
        Ein Spiel sollte eine Herausforderung sein, jedenfalls für mich😉
        Ansonsten schau ich mir lets play oder nen Film an

  8. Archimedes 116245 XP Scorpio King Rang 3 | 09.08.2018 - 19:40 Uhr

    Sehr gut… Ich bin immer für individualisierung und dafür den Spieler die Wahl zu lassen

    1

Hinterlasse eine Antwort