Skull & Bones: Kosten von über 120 Millionen US-Dollar laut Gerücht

Die angeblichen Kosten von über 120 Millionen US-Dollar sind zu hoch, um Skull & Bones scheitern zu lassen.

Skull & Bones, das sich seit fast acht Jahren in der Entwicklung bei Ubisoft befindet und den Publisher angeblich bereits über 120 Millionen US-Dollar gekostet hat, begann zunächst als Multiplayer-Erweiterung für Assassin’s Creed 4: Black Flag. Es sollte ein MMO-ähnliches Spin-Off mit dem Namen Black Flag Infinite werden, aber laut verschiedenen anonymen Quellen, die mit Kotaku sprachen, durchlief das Projekt während der Vorproduktion eine Reihe von verschiedenen Stationen.

Das Spiel war zunächst in der Karibik angesiedelt, dann im Indischen Ozean und sogar in einer fantastischen Welt namens Hyperborea mit verzweigten Multiplayer-Kampagnen.

Nach viel verbrachter Zeit mit Konzepten, die nicht über das Prototyping-Stadium hinausgingen, entschied sich das Studio für den Schiffskampf als Hauptschwerpunkt. Die Veränderungen würden mit der Implementierung von PvE-Elementen, einer Verschiebung in Richtung eines eher Survival-orientierten Titels und einem weiteren Reboot im Jahr 2020 weitergehen. Die Umstände des Projekts waren angeblich so desolat, dass es intern finanziell abgeschrieben werden musste.

Ein Entwickler sagte: „Keiner will zugeben, dass er Mist gebaut hat. Es ist zu groß, um zu scheitern, genau wie die Banken in den USA.“

Ein weiterer, ehemaliger Entwickler: „Wenn Skull and Bones bei einem Konkurrenten wäre, wäre es schon 10 Mal getötet worden.“

Die Gründe für die katastrophale Entwicklung sind das Fehlen einer klaren Vision, ein toxisches Management, ständige Reboots und ein Studio, das mit der Entwicklung eines AAA-Titels überfordert ist. Viele erfahrene Entwickler haben das Team im Laufe der Jahre verlassen, weil das Projekt ins Leere lief.

Ein Entwickler, der an dem Projekt arbeitet, sagte: „Das Spiel entwickelt sich immer noch weiter. Jeder weiß, was ein Ubisoft-Spiel sein soll und das Design ist einfach noch nicht da.“

Ubisoft in einem Statement: „Das Team von Skull & Bones ist stolz auf die Arbeit, die sie seit dem letzten Update an dem Projekt geleistet haben, wobei die Produktion gerade die Alpha-Phase passiert hat, und sie freuen sich darauf, weitere Details zu teilen, wenn die Zeit reif ist. Unbegründete Spekulationen über das Spiel oder Entscheidungen, die getroffen werden, demoralisieren das Team, das sehr hart daran arbeitet, ein ehrgeiziges neues Franchise zu entwickeln, das den Erwartungen der Spieler gerecht wird.“

„Im vergangenen Jahr haben wir bedeutende Änderungen an unseren Richtlinien und Prozessen vorgenommen, um einen sicheren und integrativeren Arbeitsplatz zu schaffen und unsere Teams zu befähigen, Spiele zu entwickeln, die die Vielfalt der Welt, in der wir leben, widerspiegeln.“

45 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. LW234 45330 XP Hooligan Treter | 22.07.2021 - 19:39 Uhr

    Da wird wohl nichts mehr kommen. Hoffentlich hauen die das Game bei den hohen Kosten nicht irgendwann unfertig raus. Cyberpunk sollte eine Warnung sein. Wenn das Game überhaupt so weit fertig wird!

    1
    • Drakeline6 8080 XP Beginner Level 4 | 23.07.2021 - 07:41 Uhr

      Da muss sogar etwas kommen 😀 Ubisoft hat einen Vertrag mit der Regierung der besagt, dass das Spiel erscheinen muss.

      0
  2. Dr Gnifzenroe 145325 XP Master-at-Arms Gold | 22.07.2021 - 19:48 Uhr

    Da haben sie aber schon wirklich viel Geld investiert. Och befürchte, dass am Ende nur was halbgares raus kommt, um wenigstens etwas Umsatz damit zu generieren.

    1
  3. de Maja 164930 XP First Star Silber | 22.07.2021 - 20:17 Uhr

    Ja außerhalb der alten Serien bekommt Ubi auch nichts mehr gebacken und was die alten Serien angeht, die ähneln sich auch immer mehr, so daß sie Gefahr laufen sich gegenseitig die Community abzugraben.

    0
  4. fr0ntXile 21600 XP Nasenbohrer Level 1 | 22.07.2021 - 21:01 Uhr

    Das mal ne Menge Holz für Wasser und Schiffe🤷‍♂️
    Wasser und Schiffe…ob bei denen mittlerweile der Gedanke mitspielt Sea of Thieves zu „verfluchen“?

    0
  5. TMG44 4220 XP Beginner Level 2 | 22.07.2021 - 21:34 Uhr

    Ob wir da shame jemals spielen werden? Wird es gut werden?

    0
  6. Moe Skywalker 37285 XP Bobby Car Raser | 22.07.2021 - 21:38 Uhr

    Und ob es dann überhaupt erfolgreich wird? Mit Sea of Thieves haben Sie harte und etablierte Konkurrenz.

    0
    • Drakeline6 8080 XP Beginner Level 4 | 23.07.2021 - 07:41 Uhr

      Kann es nicht aufgrund des Vertrags mit der Regierung. Deshalb muss Ubisoft ja auch soviel investieren 🙂

      0
      • DrDrDevil 177105 XP P3P3 L3 P3W P3W Shot 3 | 23.07.2021 - 08:58 Uhr

        Es gibt immer gewisse Grauzonen um aus einem Vertrag raus zukommen 😂

        0
        • Drakeline6 8080 XP Beginner Level 4 | 23.07.2021 - 10:20 Uhr

          nicht mit einer Regierung 😀 Wenn du das versucht, dann machen die was anderes mit dir 😀

          0
  7. Ich-bin-ich 23155 XP Nasenbohrer Level 2 | 22.07.2021 - 22:10 Uhr

    Ich hatte mich anno dazumal sehr über die Ankündigung gefreut, es sogar bei gamestop in eine 9,99 vorbestellt, diese aber schon lange gegen was anderes getauscht… abwarten ob es je was wird.

    0

Hinterlasse eine Antwort