Spyro Reignited Trilogy

Alt vs. neu im direkten Grafikvergleich

Die original Grafik von Spyro ist reichlich angestaubt. Wie das Remake dazu abschneidet, könnt ihr euch jetzt im Vergleich anschauen.

Spyro Reignited Trilogy ist eine dynamische Spielesammlung, die sowohl Fans der ersten Stunde als auch neue Fans der Reihe mit bombastischer „Spyro-Technik“ vom Hocker hauen wird. Die Spieler werden das vollständig neu gemasterte Feuer der drei ursprünglichen Spyro-Spiele spüren, mit denen das Phänomen seinen Anfang nahm: Spyro the Dragon, Spyro 2: Gateway to Glimmer und Spyro: Year of the Dragon.

Die Sammlung bietet euch über 100 Levels, feurige Angriffe, wunderschöne Landschaften und Spyros durchgeknallte Nebencharaktere. Alles erstrahlt ab dem 13. November 2018 in schicker HD-Pracht.

Wir zeigen euch heute, wie das alte Spiel gegen das Remake aussieht. Schiebt zum Vergleich einfach den Regler von links (alt) nach rechts (neu):

















= Partnerlinks

20 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. Homunculus 61845 XP Stomper | 20.10.2018 - 11:27 Uhr

    Sieht echt gut aus, da wurde ordentlich Arbeit in das Remaster gesteckt.
    Falls nichts anderes dazwischenkommt, wird das direkt zum Release geholt.

    4
  2. scb81 3570 XP Beginner Level 2 | 20.10.2018 - 17:00 Uhr

    Grafisch ist das ja ne echte Designwucht, allerdings auch nicht verwunderlich. Auf der E3 erklärten die das sie quasi alles von Null erstellen mussten da es keine Assets mehr gab (im Gegensatz zu Crash Bandicoot, wo man wohl auf viele alte Daten zurückgreifen konnte). Top!

  3. HaLoFaN91 85785 XP Untouchable Star 3 | 21.10.2018 - 19:33 Uhr

    das sieht wirklich gelungen aus. solche gemästet braucht die Welt, damit auch die heutige Jugend in den Genuss solcher Perlen kommt👍🏼ich werd’s mir holen. hab’s damals immer nur bei Nem Kumpel gespielt 😁

Hinterlasse eine Antwort