Tango Gameworks: Ikumi Nakamura gründet eigenes Studio

Nach dem Verlassen des Studios Tango Gameworks, sucht sich die Entwicklerin Ikumi Nakamura Inspirationen für ihre neue Spielreihe.

Ikumi Nakamura gründet ihr eigenes Studio. In der „Remnant Tour“ sagte die Entwicklerin Ikumi Nakamura, dass sie an einer eigenen, neuen Spielreihe arbeitet. Nachdem sie beim Studio Tango Gameworks gekündigt hat, kann sie sich nun ausschließlich mit der Entwicklung eigener Spiele befassen:

„Ich habe einen Tweet gemacht und gesagt, dass ich gekündigt habe. Noch am selben Tag hatte ich etwa 2000 Nachrichten auf LinkedIn erhalten.“

Später erwähnte sie außerdem, dass sie viel Unterstützung bekommen hat:

„Es waren Nachrichten der Ermutigung, der Unterstützung und auch Jobangebote. Viele Leute boten mir auch an, zu kommen und ihre Studios zu besuchen. Das war eine Chance für mich, zu reisen und zu lernen, was eine gute Arbeitsumgebung ausmacht. Ich entschied mich, diese Erfahrung zu nutzen, um mein eigenes kleines Studio zu eröffnen und eine neue IP zu entwickeln.“

Danach verriet Ikumi, dass das Spiel Ghostwire Tokyo schon seit 2015 in der Entwicklung ist. Man kann in nächster Zeit wahrscheinlich nicht mit einer Ankündigung ihrer neuen Spielreihe rechnen, jedoch darf man gespannt bleiben, was Ikumi Nakamura in Zukunft präsentieren wird.

10 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. MARVEL 37280 XP Bobby Car Raser | 25.03.2021 - 10:53 Uhr

    Bin eh gespannt auf Ghostwire Tokyo… schade, dass wir Xboxler noch bis Ende ’22 warten müssen.

    0
    • juicebrother 93380 XP Posting Machine Level 2 | 25.03.2021 - 12:11 Uhr

      Naja, zumindest bei Bethesda Games wird Sony diesen Move in Zukunft nicht mehr abziehen können 😄

      Aber, wurmen tut’s mich natürlich auch…

      2
    • Darth Cooky 18760 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 25.03.2021 - 22:38 Uhr

      Ich glaube da eher Sony hat zu viel Geld da für nichts rein geblasen , der erste kurze Trailer sah wesentlich besser als das Gameplay dann aus.
      Die Grafik wirkte auch nicht mehr so toll wie im ersten Trailer.

      0
  2. ozeanmartin 19460 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 25.03.2021 - 12:13 Uhr

    ich bin mal gepannt was tango gameworks als nächstes plant,ich hoffe auf evil within3!über ghostwire tokyo sprechen wir nochmal,wenn es soweit ist

    0
    • doT 66960 XP Romper Domper Stomper | 25.03.2021 - 12:33 Uhr

      Tango arbeitet bzw arbeitete schon vor der Übernahme an 2 IP’s.

      0
  3. dancingdragon75 104745 XP Elite User | 25.03.2021 - 13:07 Uhr

    Dann geh doch zu… deine neue Studio.. ach nee war was anderes ^^ … wünsche jedem dass sich seine Träume erfüllen woran er/sie /es arbeitet 😉

    0

Hinterlasse eine Antwort