Xbox 360: Erste Details und Screenshots zu Borderlands veröffentlicht

Erst kürzlich haben wir euch von der Ankündigung des Titels Borderlands aus dem Hause der Brothers in Arms-Entwickler, Gearbox Software, berichtet. Nun hat das Spiel mit 2K, welche uns bereits The Darkness und BioShock brachten, einen prominenten…

Erst kürzlich haben wir euch von der Ankündigung des Titels Borderlands aus dem Hause der Brothers in Arms-Entwickler, Gearbox Software, berichtet. Nun hat das Spiel mit 2K, welche uns bereits The Darkness und BioShock brachten, einen prominenten Publisher und gleichzeitig wurden erste Details und Screenshots veröffentlicht.

So hat sich die Vermutung, welche auch in unserer ersten News veröffentlicht wurde, anscheinend bestätigt und wir bekommen es hier tatsächlich mit einem Endzeit-Mad-Max-ähnlichen Szenario zu tun. Allerdings handelt es sich nicht um ein Diablo-ähnliches Spielprinzip, sondern um einen waschechten SciFi-Shooter.

Gearbox hat sich jedoch ein paar frische Ideen einfallen lassen: zum einen könnt ihr euren Charakter, ähnlich einem RPG, selbst erstellen und zum anderen ist das Spiel stark auf kooperatives Gameplay ausgelegt. Zusätzlich haben die Entwickler eine Technik entwickelt, welche für eine nahezu endlose Generierung von Missionen, Waffen, Gegenständen, Feinden und Objekten zur Individualisierung eures Charakters sorgt. Wie dies im Detail funktioniert wurde jedoch noch nicht erklärt.

Durch den starken Fokus auf kooperatives Online-Gameplay habt ihr die Möglichkeit jederzeit und jedes beliebige Onlinespiel einzusteigen und den Spielern dort unter die Arme zu greifen. Borderlands verfügt aber natürlich auch über einen umfassenden Singleplayermodus.

Das Spiel soll Ende 2008 für Xbox 360, PlayStation 3 und Games for Windows veröffentlicht werden.

Erste Screenshots

Noch keine Kommentare

Hinterlasse eine Antwort