Xbox One

Microsoft und Nintendo bilden ein Herz

Microsoft und Nintendo bilden ein Herz – nicht nur virtuell.

Microsoft und Nintendo sind sicher kein Herz und eine Seele, aber es hat Symbolcharakter.

Vor allem in den aktuellen schweren Zeiten, in denen Sony das Cross-Play mit dem Marktführer, der PlayStation 4, derart blockiert, mit peinlichen Antworten um sich wirft und es ihnen nur ums Geld geht – laut dem ehemaligen Sony Online Entertainment Boss John Smedley.

Während man laut Smedley bei Sony also das „S“ gegen ein „$“-Dollarzeichen ausgetauscht hat und in diesem Punkt ganz und gar nicht „For the Players“ ist, flattern bei Microsoft und Nintendo die Herzchen. So viele kleine, dass sie gemeinsam ein großes Herz in Minecraft bilden und enger zusammen rücken.

Und wenn Millionen verärgerter PlayStation-Fortnite-Fans nicht Grund genug sind sich Sorgen zu machen, sollte vor allem letzteres Sony alarmieren, denn Microsoft und Nintendo wollen natürlich auch Geld verdienen, haben aber schon eine Ebene gefunden, die für Sony nicht infrage kommt und strikt blockiert wird.

= Partnerlinks

68 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. eightmileshome 18600 XP Sandkastenhüpfer Level 4 | 22.06.2018 - 09:52 Uhr

    Auch wenn es in unserem Haushalt auch eine Ps4 gibt wird die Xbox One immer die Nummer 1. sein. Und eine Nintendo Konsole wird noch folgen.




    1
  2. Jogo79 1760 XP Beginner Level 1 | 22.06.2018 - 11:21 Uhr

    Im Text steh „Es geht Sony nur ums Geld“ das ist nur eine Aussage von einem ehemaligen Mitarbeiter. Fakt ist! Jedes Unternehmen möchte Geld verdienen, oder warum macht man gerade solche Anspielungen? Bestimmt nicht aus Freundschaft zueinander. Warum jetzt auf Xboxdynasty solche polemische Diskussion zu finden sind, ist mir ehrlich gesagt Schleierhaft. Wenn dieser Mitarbeiter z.b. so eine Aussage getroffen hat, weil er verärgert ist, dann könnte er auch behaupten! Sony verkauft Kinder an Afrika. Auf solche Aussagen geb ich nen Furz. Natürlich ist es Scheisse von Sony sich so arrogant zum Thema Crossplay zu verhalten, aber ich muss nicht schadenfroh, jeden Tag darüber berichten und dazu noch irgendwelche Mitarbeiter, die nicht mehr dort arbeiten. Wenn er noch bei Sony wäre, würde er so ein Tweet niemals verfassen. Jede Münze hat 2 Seiten usw.




    3
    • Antigamer 4250 XP Beginner Level 2 | 22.06.2018 - 21:54 Uhr

      Häh? Erst sagst Du dass es jedem Konzern nur ums Geld geht, aber dann zweifelst Du genau diese Aussage von einem Ex-Mitarbeiter von Sony an? XD Und zum schluss regst Du dich noch drüber auf, dass eine xbox-fansite darüber berichtet? XD Kriech doch bitte wieder auf die Sonyfanboysite zurück von der Du gekommen bist.




      0
      • Gexgo73VROnline 12445 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.06.2018 - 10:49 Uhr

        @Antigamer was soll deine zynische Bemerkung: „Kriech doch bitte wieder auf die Sonyfanboysite zurück von der Du gekommen bist.“ Seit wann ist es untersagt Kritik zu äußern gegenüber bestimmten Unternehmen, ohne gleich Fan einer anderen Sache zu sein. Dieses polemische Gehabe ist Kindergarten. Nur weil ich gegen etwas bin, bin ich nicht gleich feindlich gesinnt. Manche XBOX-Fans haben wirklich die Weisheit verpasst, die es ihnen ermöglicht neutral zu bleiben. Ich habe Kritik gegenüber allen Konsolen-Anbietern, Nintendo, Microsoft und Sony, und habe auch alle Konsolen hier, und es geht NUR um Kommerz bei allen Herstellern, besondern extrem bei Nintendo mit ihren unzähligen Amiibos. Microsoft macht z.B. Rabattaktionen in dem sie vorher den Standardpreis um 5€ erhöhen und dann mit 5€ Rabatt werben für Vorbesteller, beispiel Assassins Creed Odysey




        0
        • Antigamer 4250 XP Beginner Level 2 | 23.06.2018 - 15:52 Uhr

          Bist Du Jogo79, der aus versehen mit seinem 2ten Account auf mich geantwortet hat?
          Dein Kommentar ergibt überhaupt keinen Sinn. Kritisch wird sich hier nur über Sony im Zusammenhang mit Crossplay geäußert und Ihr Sonyfanboys fühlt euch dadurch persönlich angegriffen, punkt.
          Wenn Ihr nichts kritisches über Sony lesen wollt, dann geht halt wo anders hin und nicht auf die Fanseiten der Konkurrenz. Es fehlt übrigens ein Beispiel für Sonys Geldgier in Deiner Aufzählung, so viel zur „verpassten Weisheit der Neutralität“. XD Ihr Sonyfanboys solltet wirklich mit eures Gleichen eine „neutrale“ Konversation betreiben. XD




          1
          • Gexgo73VROnline 12445 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 23.06.2018 - 19:45 Uhr

            geh kacken @Antigamer, um was nützliches zu tun, dein Gelaber tue ich mir nicht mehr an.




            0
          • Antigamer 4250 XP Beginner Level 2 | 23.06.2018 - 23:36 Uhr

            Argumente gibts nicht, also gleich mal durchbeleidigen. So kennt man sie die Sonyfanboys. XD Kacken war ich übrigens heute schon.




            0
  3. Quaser2001 10240 XP Sandkastenhüpfer Level 1 | 22.06.2018 - 11:44 Uhr

    Sehr coole Tweets! 🙂

    Ich habe auf der Nintendo PK irgendwie eine Aktion mit Microsoft erwartet, wie z.B. den Masterchief in Smash Bro.




    0
  4. Morgoth91 51310 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.06.2018 - 12:04 Uhr

    Finde ich sehr praktisch und eine gute Entwicklung, besonders da ich als Zweit-Konsole eine Switch habe. Finde eine Marketingmaßnahme in dieser Art charmant. Die beiden werden positive hervorgehoben ohne den Konkurrenten direkt schlecht darzustellen, was ich immer ein wenig billig finde.
    Die Berichterstattung hier gefällt mir gar nicht. Finde das S zum $ machen wirklich unseriös. Es wird immer wider auf den Artikel mit der „peinlichen“ Antwort von Sony hingewiesen, bei dem für mich das eigentlich peinliche die wertende Überschrift ist. Dann wird auch noch auf den Artikel zu John Smedley,welcher eine nicht korrekte Überschrift hat, hingewiesen. Er hat nie gesagt, das es Sony nur ums Geld geht sondern zu seiner Zeit ging. Das wirkt vielleicht wie ein kleiner Unterschied ist aber ist einmal eine Zitat und einmal Verleumdung.




    0
    • Antigamer 4250 XP Beginner Level 2 | 22.06.2018 - 21:58 Uhr

      Und seit er weg von Sony ist, gab es plötzlich einen Sinneswandel bei Sony? XD Wer verleumdet denn hier wen? XD Ihr Sonyfanboys seid echt nicht ganz normal im Oberstübchen, ernsthaft.




      1
      • Morgoth91 51310 XP Nachwuchsadmin 5+ | 22.06.2018 - 23:48 Uhr

        Ich habe mich über die Berichterstattung ausgelassen, ob Sony oder eine andere Firma ist dabei irrelevant.
        Kannst du beweisen das es keinen Sinneswandel gab? Oder hast du eine Quelle für die derzeitige Einstellung ? Das Statement sagt dazu nichts aus und genau darum geht es. Du weist offensichtlich nicht was Verleumdung bedeutet. Ich bezweifel auch das du schon mal journalistisch oder wissenschaftlich gearbeitet hast. Daher mag für deine niedrigen Ansprüche die Berichterstattung reichen, für mich nicht. Ich will das was ich lese auf Fakten basiert, welche hier nicht korrekt dargestellt werden. Sonst haben Meldungen keinen Wert.
        Mich als Sonyfanboy zu bezeichnen und dann noch weiter zu beleidigen, zeigt nur, wie auch der Rest deine Antwort, dass du weder in der Lage bist meinen simplen Kommentar zu verstehen noch zu argumentieren. Oder du bist nur ein Troll und damit bemitleidenswert.




        0
        • Antigamer 4250 XP Beginner Level 2 | 23.06.2018 - 15:58 Uhr

          Ich hab aufgehört Dich ernst zu nehmen nach „Kannst du beweisen das es keinen Sinneswandel gab?“ Sony sind also absolute Menschenfreunde? Deswegen gibts bei Sony auch Abwärtkompatibilität und Crossplay. XD
          Aber wer bin ich, dass ich einem Journalisten, Wissenschaftler und Juristen wie Dir widerspreche. Wenn Du eine wissenschaftliche Abhandlung über die Geldgier der Großunternehmen dieser Welt willst, kauf Dir doch ein Fachbuch. Da steht aber sehr wahrscheinlich nicht drin, dass alle Konzerne geldgierig sind nur Sony nicht. XD Das passt vielleicht nicht ganz in Dein Weltbild.
          Zurück zu meiner Frage, die Du ja als Jurist sicher spielend beantworten kannst XD. Wer verleumdet hier wen?




          0
          • Morgoth91 51310 XP Nachwuchsadmin 5+ | 24.06.2018 - 08:58 Uhr

            Du hast immer noch nicht verstanden worum es geht, zeigt sich deutlich direkt am Anfang. Nochmal simple. Seriöse Berichterstattung = Fakten basiert.
            Unseriöse Berichterstattung = Fakten nicht korrekt wiedergeben.
            Genau darum geht die Frage die du von mir Zitierst: etwas wird nicht durch die Quelle belegt aber als Fakt verkauft.
            Ich habe nie behauptet das Sony ein Menschenfreund wäre. Crossplay etc. sind nicht relevant für die Diskusion. Wie schon gesagt es geht nicht um Sony sondern um korrekte Berichterstattung.
            Das mit den Beispielen für Arbeitsmethoden war die Vermutung woran deine niedrigen Ansprüchen liegen.
            Dein Absatz zu dem Buch zeigt wider nur, dass du das Thema meines Kommentars nicht begriffen hast.
            Die Frage ist auch leicht zu beantworten, wenn man einfach liest was ich geschrieben habe, durch das falsche darstellen werden „Fakten“ erzeugt welche Sony ohne Beleg schlecht darstellt daher verleumdet Xboxdynasty im Grunde Sony.
            Vielleicht hast du das Thema ja jetzt wenigstens erfasst.




            0
          • Antigamer 4250 XP Beginner Level 2 | 24.06.2018 - 15:31 Uhr

            Verleumdung:
            „Stgb § 187
            Verleumdung
            Wer wider besseres Wissen in Beziehung auf einen anderen eine unwahre Tatsache behauptet oder verbreitet, welche denselben verächtlich zu machen oder in der öffentlichen Meinung herabzuwürdigen oder dessen Kredit zu gefährden geeignet ist, wird mit Freiheitsstrafe bis zu zwei Jahren oder mit Geldstrafe und, wenn die Tat öffentlich, in einer Versammlung oder durch Verbreiten von Schriften (§ 11 Abs. 3) begangen ist, mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft.“

            Definition anderer:
            „Stgb
            Ist jede Person, die nicht mit dem Täter identisch ist…..“

            Da Sony keine Person ist, kannst Du das mit der Verleumdung also vergessen. An Deinen Jura-Skills musst Du aber noch ein wenig feilen. XD Try again Sonyfanboy.

            PS:Wenn Du willst das sich andere an Fakten halten, dann gibts nur eines, mit gutem Beispiel vorran. XD




            0
  5. Marshmallow 4295 XP Beginner Level 2 | 23.06.2018 - 11:17 Uhr

    Naja schon Schade was Sony da Abzieht aber mir egal. Ich habe alle 3 Konsolen aber nutzen tue ich die Xbox und den Nintendo. Meine Freundin wollte die Ps4 haben und nun Staubt Sie bei uns ein -,- Der Controller von der Xbox find ich Persönlich besser und bei Nintendo liebe ich es im Bett noch zu Daddeln =)




    0
  6. NATTER 5290 XP Beginner Level 3 | 28.06.2018 - 14:38 Uhr

    Na, was bin ich froh, dass es Microsoft und Nintendo nicht ums Geld geht und die beiden Unternehmen die wahren Menschenfreunde sind.

    LOL




    0

Hinterlasse eine Antwort