Xbox Series X: Entwicklung einfacher als für jede andere Konsole sagt Chorus-Entwickler

Entwickler von FishLabs zeigt sich von der Einfachheit der Entwicklung für die Xbox Series X begeistert.

Während der Ankündigungen im Rahmen der neuen Inside Xbox-Folge wurde euch der Weltraum-Shooter Chorus erstmals präsentiert. Wenn gleich viele sich Informationen zum Veröffentlichungsdatum oder einen Preis der neuen Konsole aus dem Hause Microsoft erhofft hatten, gab es viele neue Spiele zu sehen, die erstmals der Weltöffentlichkeit gezeigt wurden.

So zeigte sich der Head of Core Technology von FishLabs, dem Entwicklerstudio hinter Chorus, in einem Interview mit Eurogamer von der Xbox Series X schwer begeistert:

„Ich muss sagen, dass der Übergang von der Xbox One zu Xbox Series X sehr unkompliziert war. […] Mit den Devkits der neuen Konsole haben wir uns gleich wie zu Hause gefühlt. Am Ende ist es einfacher für die Xbox Series X zu entwickeln als für jede andere Konsole.“

Auch, wenn Chorus für die noch aktuelle Konsolengeneration erscheint, zeigte er sich von den neuen Freiheiten, welche die Architektur der Xbox Series X mit sich bringt, sehr angetan. Die Framerate ist so beispielsweise kein Sorgenkind mehr auf der neuen Konsole. Die Entwickler können diese variabel hochstellen, ohne viele Anpassungen durchführen zu müssen.

Chorus soll 2021 neben der Xbox Series X, Xbox One und dem PC inkl. Stadia für die PlayStation 4 und PlayStation 5 veröffentlicht werden.

77 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. rbwburns 0 XP Neuling | 09.05.2020 - 20:32 Uhr

    Mir kommt der Artikel etwas verkürzt vor… In dem oben zitierten Absatz wird nach einem Vergleich mit der XBox One gefragt. Darauf bezieht sich die Antwort – und nicht auf die PS5. Im nächsten Absatz verweigert der Interviewte vielmehr einen Vergleich zur PS5, weil man sich momentan auf die Series X fokussiere (es also schlicht nicht einschätzen kann – und möchte). Das ganze Interview befasst sich vielmehr mit den Vorteilen von Nextgen im Vergleich zur CurrentGen… Die Aussage, dass man sich nicht zu sehr auf die Terra-Flops konzentrieren soll, wird ebenso unterschlagen. Ebenso dass die Series X keine exklusiven Hardware-Features hat (was ich nicht schlimm finde). Im Endeffekt sagt er aber, dass die X eine tolle Konsole wird – die PS5 wird es vermutlich auch… Warum wird so verkürzt zitiert?

    17
    • Robilein 392445 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 09.05.2020 - 22:03 Uhr

      Was soll er schon von der Playstation 5 reden wenn nicht mal von Sony was kommt????

      Außerdem hat die Series X exklusive Hardware Features. “Project Acoustics“ zum Beispiel.

      8
      • tuwdc 6300 XP Beginner Level 3 | 10.05.2020 - 15:01 Uhr

        projects acoustics ist hauptsächlich die software und das ganze läuft schon auf der xbox one. das ganze ist natürlich auch hardware gestützt, dazu hat die xbox einen audio block. der gdc vortrag von ms und dolby zum thema next gen sound ist leider wegen corona ausgefallen und wurde bislang noch nicht veröffentlich.

        das ist der eine punkt wo sony nägel mit köpfen gemacht hat. die tempest engine. der komplette sound läuft über die gpu (ein rdna 2 feature). die sound revolution. ms hat zwar audio raytracing angekündigt, hat aber bisher noch nicht bestätigt, dass es sich dabei um das gleiche wie die tempest engine handelt. jetzt die tage hat aaron greenberg sound verbesserungen in verbindung mit der gpu erwähnt. aber auch wieder nicht gesagt, ob es das gleiche wie bei sony ist.

        ja, ms hat wieder einen separaten audio block, daher geht im gegensatz zu sony auch mehr als stereo. und sony kann sicherlich auch 5.1, 7.1, dolby atmos oder dtsX bringen. kostet aber cpu performance oder man müsste noch einen audio block verbauen. da bisher der shitstorm ausgeblieben ist, juckt es wohl keinen, die sind alle mit stereo zufrieden lol

        die tatsache, dass sony hier vorgelegt hat und ms nicht gleich reagiert hat, finde ich schon komisch. daher könnte stecken, dass die series x hier deutlich schlechter ist. oder aber, dass man die veröffentlichung zusammen mit den partnern vornehmen will, zu einem geeigneten zeitpunkt. was ja ursprünglich die gdc war

        0
    • Lyk3 55200 XP Nachwuchsadmin 7+ | 09.05.2020 - 23:49 Uhr

      Wie soll man den auch über die PS5 reden wenn selbst Sony nicht weis ob und was ihre Konsole kann sondern in einem „Schauen wir mal“ Status ist.

      3
      • BigMac960906 33555 XP Bobby Car Geisterfahrer | 10.05.2020 - 16:42 Uhr

        Ja… komische Strategie von Sony…. aber die können es sich aus leisten…

        1
    • dancingdragon75 100865 XP Profi User | 10.05.2020 - 08:26 Uhr

      @rbwburns
      warum fokussiert man sich derzeit auf die SeriesX ??
      die entwickeln doch auch für die PS4/5 ..

      Er sagt doch einfach nur, es ist leichter als für jede andere Konsole zu programmieren..
      mehr als sich drüber freuen kann man sich nicht..
      soll ja auch nicht heissen dass die Konkurrenz Konsolen total schlecht zu programmieren sind..nur eben dass die SeriesX leichter als alle anderen geht 👍😄

      0
      • tuwdc 6300 XP Beginner Level 3 | 10.05.2020 - 15:14 Uhr

        das spiel wurde über ms vorgestellt, also sind sie wohl in der ms werbung. da erzählt man halt was über die series x. arbeitest du für sony, erzählst du halt was über die ps5. wobei du natürlich nichts über werbeaussagen hinaus sagen darfst. heute kannst du über die ps3 tacheles reden und sony wird dich nicht verklagen. aber sie könnten es, weil du dafür unterschrieben hast

        0
  2. 89P13 13940 XP Leetspeak | 09.05.2020 - 21:33 Uhr

    Logisch dass er nicht über die PS5 sprechen darf wenn Sony nichts veröffentlich hat. Aber wer glaubt dass die nicht mit der PS5 arbeiten, dem kann man nicht helfen.

    In the end it’s easier to develop for Xbox Series X than any other console – ist eindeutig und bezieht sich nicht nur auf eine Konsole im Vergleich, sondern auf alle.

    4
    • rbwburns 0 XP Neuling | 09.05.2020 - 22:19 Uhr

      Im Endeffekt sagt er, dass er zur PS5 im Detail nichts sagen kann (und nicht darf), da man sich momentan auf die Series X fokussiere, obgleich man sich auch mit der PS5 befasst.

      0
        • rbwburns 0 XP Neuling | 10.05.2020 - 09:12 Uhr

          Oben wurde gesagt, dass er nicht dürfe – darauf habe ich mich bezogen. Leider missverständlich ausgedrückt. Natürlich darf er! Das Interview ist echt recht interessant. Schade, dass es so verkürzt wird!

          0
        • tuwdc 6300 XP Beginner Level 3 | 10.05.2020 - 14:40 Uhr

          niemand wird etwas negatives über die x oder ps5 sagen, zumal wohl noch keiner die finale hard und software haben wird. und man darf auch nichts ausplaudern, was noch nicht offiziell angekündigt wurde. sowas ist alles verschlusssache, dafür unterschreibt man. daran ändert sich auch nichts, wenn die konsolen draußen sind.

          0
  3. multikulti 6585 XP Beginner Level 3 | 09.05.2020 - 23:21 Uhr

    die meinungen gehen so weit auseinander. und ich meine da eigentlich nicht irgendwelche entwickler oder insider, die ab und an mal sich zu wort melden. bin auf mehren seiten unterwegs, auch only ps seiten. sobald eine news über xsx kommt, sieht es das xbox lager positiv, und das ps lager redet es schlecht. kommt was positives über ps5, sieht es das ps lager positiv, und das xbox lager redet es schlecht. darunter sind auch einige, bei denen man das gefühl hat, dass sie wirklich was von der technik verstehen, die die konsolen mit sich bringen werden. allerdings gehen die meinungen und argumente so weit auseinander, dass jemand wie ich, der einfach nicht das technische verständnis dafür hat, nicht mehr durchblickt. ich freue mich einfach auf die neuen konsolen, mache es wie bisher auch und werde mir beide kaufen. allerdings die xsx zuerst, weil mir die xbox einfach schon immer mehr zugesagt hat. die ps5 kommt etwas später dazu. werden schon beide sehr gute konsolen denke ich. soll jeder mit seiner wahl glücklich werden

    6
    • Thegambler 0 XP Neuling | 10.05.2020 - 07:32 Uhr

      Ich möchte mir beide Konsolen holen, aber für mich spricht einfach alles dafür mit der Series X zu starten.

      Xbox Spielebibliothek
      Smart Delivery
      Gamepass
      Dolby Atmos
      Microsoft Games Studios Titel via Gamepass spielbar (keine Extrakosten)
      Xbox Controller

      Diese 6 Dinge reichen für mich schon als Kaufgrund aus. Alles andere ist Bonus!

      6
    • deRoemer 90590 XP Posting Machine Level 1 | 10.05.2020 - 08:19 Uhr

      @multikulti Das einzige was (aus meiner bescheidenen Sicht) überhaupt FÜR eine Playsi spricht, sind die 3-4 nennenswerten Exklusivtitel. Ob sich dafür nochmal die paar hundert Kröten lohnen, muss jeder selbst entscheiden.. ;D

      „Ich hatte schon immer PS“, „Meine Freunde haben alle PS“, „Xbox hat keine Spiele“, usw. — alles Quatsch.

      10
      • dancingdragon75 100865 XP Profi User | 10.05.2020 - 08:31 Uhr

        @deRoemer

        mir gefällt ja immer das Argument am besten:

        Die besten Singleplayer Games, meine ganzen Freunde haben auch eine ?‍♂️? passt ja auch so gut zusammen..

        4
  4. GloryFox 16515 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.05.2020 - 00:37 Uhr

    Hoffentlich schafft Sony mal bald was zu zeigen, die Sony Fanboys Streunern schon wieder Pausenlos durch die Foren und stürzen sich auf alles, was von MS gezeigt wird.

    Kann doch nicht so schwierig sein ein Gehäuse für die PS5 zu finden ?

    3
    • dancingdragon75 100865 XP Profi User | 10.05.2020 - 08:33 Uhr

      @aGloryFox
      es darf halt nicht der durchdachten Form der Xbox ähneln..sonst ist der Shitstorm zu groß..
      😆
      die werden schon was zusammen zimmern..

      1
      • Lyk3 55200 XP Nachwuchsadmin 7+ | 10.05.2020 - 08:53 Uhr

        Da der Controller schon stark dem Xbox Controller ähnelt rechne ich mit einem weißen Kühlschrank mit (warum auch immer) blau leuchtenden Elementen.

        0
    • tuwdc 6300 XP Beginner Level 3 | 10.05.2020 - 14:51 Uhr

      dafür wird es keinen shitstorm geben. die sony fanboys sind den xbox fanboys mindestens um den faktor 10 zahlenmäßig überlegen. die sind in der lage, dass ms alles über einen zeitexklusiven vertrag ausplaudert (rise of tomb raider). auf der anderen seite kann sony schalten und walten wie sie wollen.

      was einen shitstorm auslösen könnte: die ps5 ist teurer als die series x, es gibt nichts vergleichbares wie smart delivery und die sony fanboys können nichts von ihren gekauften inhalten der ps4 mit auf die 5 nehmen. wenn es richtig ins geld geht, dann werden die sauer. und natürlich wenn beide konsolen draußen sind und die ps5 sichtbar schlechter performt und gleichzeitig teurer ist oder gleich teurer

      ansonsten kommen die mit allem durch. da sony auch ein ass im marketing ist. und marktführer

      0
  5. manugehtab 32380 XP Bobby Car Bewunderer | 10.05.2020 - 08:55 Uhr

    Ich denke die Entwicklung ist so einfach weil die Xbox nichts wirklich anderes mehr ist als ein kleiner PC mit Windows in abgespeckter Variante

    1
    • Robilein 392445 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 10.05.2020 - 09:37 Uhr

      Warum Kindergarten? Im Gegensatz zu anderen Foren wird hier vernünftig diskutiert wie ich finde.

      7
      • Merowinger 47120 XP Hooligan Treter | 10.05.2020 - 10:15 Uhr

        Eben, wie kommt er auf Kindergarten? Den gibt es glaube ich anderswo… 🙂

        2
        • XeNoLuZiFeR 0 XP Neuling | 10.05.2020 - 11:46 Uhr

          Hmm keine ahnung. Entweder war es der Mod oder er selber was ja auch geht. ?

          Ich hab die Kommentare nochmals gelesen und keinen einzigen negativ Kommentar gelesen.

          1
  6. XeNoLuZiFeR 0 XP Neuling | 10.05.2020 - 09:32 Uhr

    Hä wieso Kindergarten? Ich sehe und lese nirgends von negativen Kommentare???

    2
      • XeNoLuZiFeR 0 XP Neuling | 10.05.2020 - 11:51 Uhr

        Könnte auch der Andy gewesen sein. ? Jemand der aus PlayM kommt und sich einen auf Troll macht. 😉

        1
        • Robilein 392445 XP Xboxdynasty Veteran Platin | 10.05.2020 - 11:56 Uhr

          Hab seine Kommentare vor der Löschung gesehen. Er hat sich nicht gerade eingefügt. Ist besser so.

          2
  7. GloryFox 16515 XP Sandkastenhüpfer Level 3 | 10.05.2020 - 11:35 Uhr

    Erste 120 FPS 4K Games und 60 FPS 4K plus Raytracing Games bestätigt. Massig eigene MS Studios dir für den Gamepass Entwickeln (Racing , third person , echtzeit Strategie, first person, simulator, RPG). Gute Kühlung der Konsole bei geringer Geräusch Entwicklung. Beim Preis bleiben sie flexibel und warten auf die Konkurrenz.

    Beste Next Gen!

    Was will man mehr

    1
  8. SturmFlamme 32890 XP Bobby Car Schüler | 10.05.2020 - 12:56 Uhr

    An Chorus kann ich mich in der Show gar nicht erinnern, vielleicht war ich da gerade in der Küche. Solche Aussagen wie die oben sind halt subjektiv, Entwickler A findet X geil, Entwickler B findet P geil. Warten wir doch einfach auf einen Vergleich von Digital Foundry.

    1
  9. Cerdiwan 24725 XP Nasenbohrer Level 2 | 10.05.2020 - 15:11 Uhr

    Das hört man ja jetzt von beiden Lagern, im Endeffekt müssen sich die Entwickler eh mit dem jeweiligen Entwicklerkit zufriedengeben.Ich denke Microsoft macht da schon einen sehr guten Job und ist besser aufgestellt, als Sony.

    0

Hinterlasse eine Antwort