Xbox Series X: RGB-Beleuchtung leicht gemacht

Falls ihr eure Xbox Series X beleuchten möchtet, dann gibt es einen kleinen Trick, der euch die Arbeit erleichtert.

Ihr möchtet die Xbox Series X beleuchten, ohne dabei die Konsole groß umbauen zu müssen und dabei sogar noch die Garantie der Konsole zu verlieren?

Dann gibt es dafür einen kleinen Trick. Dafür benötigt ihr zwei USB-Kabel und steckt an den Enden ein LED-Lichtmodul an und steckt es durch den kleinen Port auf der Rückseite. Reddit-User Brandonncr hat dafür die USB-Lichtmodule und einen USB-Hub verwendet.

48 Kommentare Added

Mitdiskutieren
  1. NXG 0neShot 42690 XP Hooligan Schubser | 25.11.2020 - 12:48 Uhr

    Dann müsste ja auch genügend Platz sein, um einen LED Strip durch zu schieben. Dann könnte man die Farben je nach Stimmung sogar anpassen!?

    0
  2. Rapza624 85380 XP Untouchable Star 3 | 25.11.2020 - 18:05 Uhr

    Nette Idee. Ein Gaming PC ist ja kein Gaming PC ohne RGB Leuchten, da muss die Konsole schon auch nachziehen. 😉

    0
    • IVleafclover 33555 XP Bobby Car Geisterfahrer | 30.11.2020 - 09:43 Uhr

      Ein Trend den ich nie nachvollziehen konnte. Was hat man denn davon, wenn PC oder Konsole leuchtet?

      0
      • Rapza624 85380 XP Untouchable Star 3 | 30.11.2020 - 19:04 Uhr

        War auch eher sarkastisch gemeint ^^
        Ich würde auch nie daran denken, mir sowas in die Konsole zu stecken. Zumal die ja neben dem TV steht, und das zusätzliche Licht beim Spielen eher nur stören würde.

        0
  3. Frosty 7325 XP Beginner Level 3 | 25.11.2020 - 18:30 Uhr

    Brauch ich nicht will damit zocken und nicht das Wohnzimmer Beleuchten. ?

    2
  4. Der Edu 430 XP Neuling | 24.12.2020 - 15:31 Uhr

    Ich erwarte sobald in den nächsten Jahren eine Special Edition oder eine Revision der Series X erscheinen sollte, wird diese evtl. mit RGB-Beleuchtung kommen. Ein verheißungsvoller Gedanke 😀

    0

Hinterlasse eine Antwort